Oscar - Rotbugara

Diskutiere Oscar - Rotbugara im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Witzig, witzig, und dann spielen wir 101 Dalmatiner in schwarz???? Weil sie sind nicht kastriert..... Mist, ich hätte dir vor einem Jahr den...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Mist, ich hätte dir vor einem Jahr den kleinen Mischling (35 cm hoch, weiß, strubbig) meiner Tante bringen können, nu ist er etwas 'eierlos'. Babys hätte ich gerne gesehen.:D
    JAAAA...vorallem kleine rote Welpen mit Hackenschnäbeln.;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Caro48

    Caro48 Guest

    ...

    ich würde den Rüden überall "rein setzen" wenn ich dafür den passenden künftigen Besitzer finden könnnte - aber ich muss erst noch ein Bild von ihm machen, dann versuche ich es nochmal. Wenn alle sehen können wie schön er ist.... wird doch vielleicht einer schwach :D :zustimm:
     
  4. Federball

    Federball Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden bei Frankfurt/M
    raschel, Gebüsch beiseite schieb

    Hi Ann,

    muss mich doch auch 'mal melden.
    Zum Glück ist das mit Berry gutgegangen. :freude:
    Ich kenne mich bei Hunden nicht aus, muss man bei der Anmeldung evtl.
    angeben woher das Tier ist ? Vielleicht deine Süssen mit Ohrentatoo kennzeichnen ?
    Das wäre keine grosse "Quälerei" und gibt wenigstens etwas mehr Sicherheit...

    Wie geht's Jazz, hat er das Antibiotikum gut vertragen ? Hat er sich etwas an die
    beschädigten Federn angepasst und dreht seine Runden ?
    Ich hoffe Mini-Timmy verliert ihre Scheu. :prima:

    Setzt der Neuzugang seine "Rodungen" fort ? :D

    Inti und Flores wünsch ich gaaanz viele neue Federchen. :prima:
    Ich drücke Inti die Daumen das er bald die Angst vor "Artgenossen" verringert.
    Gespannt :zustimm: auf Neuigkeiten über Dich und deine Mitbewohner
    wünsche ich deiner Vogelschaar und Dir alles Gute.

    LG, :0- :0-
    Dieter

    PS: Tolle Geschichten aus Papageienhausen, weiter so :beifall:
     
  5. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ann!

    Ach du Schande, da ist ja was los bei euch! :nene: Arme Berry... wie geht es ihr jetzt? Hoffentlich wieder etwas besser... oh mann, was haben die wohl mit ihr gemacht? Mag ich gar nicht genau drüber nachdenken...

    Anzeigen, auf jeden Fall! Vielleicht sogar wegen Diebstahl... ist ja echt nen Ding - du sollst nicht zwei Hunde haben, aber er darf das, ja? :k Mach bloß demnächst die Tür gut zu... hoffentlich ist das kein rachsüchtiger Typ, mir kommen da gerade noch ganz komische Gedanken...

    :trost: Hoffentlich gehts euch allen bald wieder gut! Und den kranken Gefiederten auch...

    Ganz liebe Grüße,
    Balint und Rebecca
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Die Tür war abgeschlossen!!!

    Und Bery ist überall registriert. Nur wenn jemand einen Hund behalten will, dann ruft er eben nicht bei der Polizei, im Tierheim, oder bei Tasso an.

    LG,

    Ann.
     
  7. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Huch! Inti bewegt sich!

    Gerade blicke ich ob seltsamer Geräusche rüber zu Inti und er läuft am Käfigboden rum und bedroht abwechselnd meine Hunde, die das Treiben eher skeptisch beobachten, und springt am Boden hin und her, strubbelt die Zeitung etc.

    Na geht doch! Ist doch viel besser, als immer an der gleichen Stelle hocken!

    LG,

    Ann.
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    ES LEBT! :~ Schön, dass der Kurze anfängt aufzutauen. Mit anderen Papageien wird sicher auch noch was.;)
     
  9. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Bei Ann ganz sicher! :prima: :freude:
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Gerade habe ich sowas Süsses gesehen.

    Jack rollt sich beim Spielen mit mir gerne auf den Rücken und "kämpft" mit den Füssen. Er liebt es am Bäuchlein durchgerubbelt und hin und her gerollt zu werden. Gerade blicke ich ins Tropenahus, und was sehe ich da? Jack und Scarlett auf einem der Edelstahl-Lampenschutzkörbe. Scarlett auf dem Rücken und Jack mit einem Fuss ihren Bauch strubbelnd <lach>.

    Bin ja mal gespannt, wie lange es dauert, ehe sie da runter fällt :D.

    LG,

    Ann.
     
  11. #510 carola bettinge, 30. Januar 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    loool!!!

    Kenn ich irgendwoher, lol. Dachte früher immer,dass das Ernst ist und hab mir immer Sorgen gemacht.
    Bis ich einmal gesehen hat, dass Baucis Philemon hinterher rennt sie am Gefieder leicht zupft und sich dann auf den Rücken wirft, lol.

    Wie geht es Inti??

    Gruß, Carola
     
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Inti hat eben zum ersten Mal ein wenig Pasta aus meiner Hand genommen und sogar probiert.

    Der Hit war es aber wohl nicht...LOL

    Die Wunde an seinem Kopf heilt weiter und ist jetzt nur noch so ungefähr Kichererbsen groß.

    LG,

    Ann.
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Caro!

    Habe eben noch mal mit dem netten Polizisten von unserem Revier gesprochen. Der hat nämlich einen Hovi.

    Leider ist seiner mit Rüden unverträglich, aber er schlägt vor, falls noch nicht geschehen, den Hund bei Hovawart in Not (über Google) einzustellen.

    Er schaut da ziemlich regelmässig rein und meinte, dass die Hunde dort i.d.R. sehr gut vermittelt werden.

    LG,

    Ann.
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hatte ich vergessen zu erzählen: Oscarine und Max haben gestern beide zum ersten Mal mit großer Begeisterung mitgeduscht, statt den "feuchten Feind" nur zu ertragen oder sogar vor ihm zu fliehen. :)

    Und der Knüller?

    "Mein" Polizist rief gestern nacht noch an, um mir mitzuteilen, dass er nachdem er die Papiere für die beiden Strafanzeigen fertiggemacht hat, noch ein wenig recherchierte und dabei, haltet Euch fest, herausgefunden hat, dass der Fund von Berry doch gemeldet wurde.

    Seine Schlafmütze von Kollege hatte es nur in die "Schmierkladde" geschrieben und vergessen es zu übertragen. All diese Aufregung völlig umsonst. Und für ihn natürlich einige Stunden Arbeit <nerv>.

    Er entschuldigte sich sehr nett, menschlicher Fehler und so, und ich meinte, "gar kein Problem", ich würde mich einfach vertrauensvoll an ihn wenden, wenn mir das nächste Mal ein menschlicher Fehler mit einer roten Ampel unterläufen würde. Ich hätte dann ja wohl eines gut. Da musste er dann auch lachen.

    Muss gestehen irgendwie war ich sehr erleichtert. Die Menschen sind doch nicht sooo schlecht und ich habe nicht den ganzen Ärger und Streit, den so eine Anzeige mit sich bringt vor mir.

    LG,

    Ann.
     
  15. Federball

    Federball Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden bei Frankfurt/M
    Morgen Ann,

    Schön das Dir der Ärger erspart bleibt. Haben sich aber trotzdem seltsam verhalten,
    finde ich. Naja, vielleicht auch auf dem "falschen Fuß" erwischt.
    Bleibt nur noch seltsam wie Berry überhaupt hinauskam ?
    Für die Zukunft hast Du ja jetzt das Tor "verrammelt".


    Fein, zwei weitere Wasserfans. Bald musst Du einen Stundenplan einführen, oder ? :D

    Wie geht es (abgesehen von den anderen ?) deinem "Gärtner" - Zugang ?
    Wann erwartest Du Testergebnisse ?
    Die Quarantäne wird ja sowieso noch min. einen Monat dauern, oder ?

    Schön das es mit Inti voran geht,

    Gruß, :0-
    Dieter
     
  16. plümli

    plümli Guest

    Hi Ann,

    Hut ab, das der Polizist den Fehler seines Kollegen eingestanden hat, war aber ja auch nicht sein Hut :p !

    Inti taut auf! :freude:

    Ich schätze mal Du mußt bald die Dusche ausbauen!

    LG Uli
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja, der ist echt ein guter Typ. Eben nicht nur jemand, der eine Anzeige entgegen nimmt. Es war eher ein Beratungsgespräch. Ich war wirklich beeindruckt. Hätte ich nicht gedacht.

    LG,

    Ann.
     
  18. #517 Ann Castro, 2. Februar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo, Ihr Lieben.

    Bin ziemlich geschafft.

    Mir fiel mir eine kleine wunde Stelle an Intis Zeh auf. Also Buch heute morgen in der S-Bahn gewälzt. In der Mittagspause zur Apotheke. Braunovidon zum Einreiben, Watte und Pflasterband zum Polstern der Sitzstange geholt.

    Als ich vorhin nach Hause kam, war die ganze Sitzstange blutig und Blutstropfen waren unten am Boden. Das darf doch wohl nicht wahr sein <heul>.

    Also TA angerufen und mir per Telefon Instruktionen geholt. Glücklicherweise kam meine Hunde-TA, mit der ich befreundet bin heute Abend vorbei, um die Hunde zu chippen. Die durfte dann auch gleich mithelfen. Füsschen in Kamillentee baden, mit Braunovidon eincremen, Traumeel-Gabe. <seufz>

    Er war gaaanz tapfer und hat auch nicht gebissen.

    Chef angerufen, mir für morgen früh freigeben lassen, damit ich mit dem Kleinen zur Vogel-TA fahren kann. <seufz>

    Mir reicht es jetzt bald. Kann hier nicht endlich mal Ruhe einkehren? Könnte echt bald schreien. Überall ist der Wurm drin!

    Ziemlich fertige Grüße,

    Ann.
     
  19. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Ann

    das ist schon kein wurm sondern ein bandwurm bei dir. :traurig: :trost:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fisch

    fisch Guest

    der Schwanz ist gerade bei mir vorbeigekrochen.... :trost:
    Du packst das schon und dann ist alles wieder gut :zustimm:
     
  22. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    das gebüsch...

    ... lebt!

    Also Ann, ohne schleimen zu wollen oder so, ganz ehrlich?

    Ich lese hier immer still mit, und je mehr ich lese, desto mehr bewundere ich dich!
    Dein Engagement (richtig geschrieben?) und dein Durchhaltevermögen auch und vor allem immer wieder in schweren Zeiten, das verdient Anerkennung. :blume:
    (Ich glaube, ich an deiner Stelle hätte schon lange aufgegeben...)

    mach weiter so, durch Leute wie dich wird die Welt ein bisschen schöner! :zustimm:

    Liebe Grüße

    :0-
     
Thema: Oscar - Rotbugara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotbugara

    ,
  2. d@niel vogelforen

    ,
  3. Blaustirn-sittich Alter

    ,
  4. rotbugara fliegen,
  5. rotbugara tierheim,
  6. pinfeder papagei
Die Seite wird geladen...

Oscar - Rotbugara - Ähnliche Themen

  1. Rotbugara Hahn und Henne suchen ein schönes zuhause

    Rotbugara Hahn und Henne suchen ein schönes zuhause: 2 Rotbugaras suchen ein schönes artgerechtes zuhause Hahn ca 3 Jahre alt Henne ca 8 Monate in Hessen-Frankfurt Die beiden kommen von einem Züchter...
  2. Papageien Freiflug im Raum Bielefeld

    Papageien Freiflug im Raum Bielefeld: Hallo ,ich suche Papageienhalter,im Raum Bielefeld ,die Freiflugtraining mit ihren Vögeln praktizieren .Ich würde mich gerne mit einklinken,denn...
  3. Papageien Freiflug im Raum Bielefeld

    Papageien Freiflug im Raum Bielefeld: Hallo ,ich suche Papageienhalter,im Raum Bielefeld ,die Freiflugtraining mit ihren Vögeln praktizieren .Ich würde mich gerne mit einklinken,denn...
  4. suche für Rotbugara henne Karantäne-Käfig

    suche für Rotbugara henne Karantäne-Käfig: Im August bekomme ich für meinen Rotbughahn eine Henne. Wenn ich sie abhole fahre ich direkt in die Vogelklinik GI , und für die 1-2 Wochen bis...
  5. Suche Rotbug-Henne für Eddie meinen Rotbugara Hahn

    Suche Rotbug-Henne für Eddie meinen Rotbugara Hahn: Ich suche für meinen 9 Monate alten Rotbugara Hahn eine Henne in den nächsten Monaten. Am besten ein Jungvogel der gesund ist. Tipps und...