Oscar - Rotbugara

Diskutiere Oscar - Rotbugara im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Ann es gibt so tage wo man am besten nicht augestanden waere... dein koerper sagte dir das es zu viel war, schmerzen und stress hauen den...

  1. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Ann

    es gibt so tage wo man am besten nicht augestanden waere...

    dein koerper sagte dir das es zu viel war, schmerzen und stress hauen den staerksten mann um also lasse es heute mal was ruhiger angehn ;)
    kann es sein das Scarlett eifersuechtig ist ??? sie hat ja bis jetzt auf keinen papa so reagiert. ich vermute das sie in "oskar" eine rivalien sieht und darum ihr verhalten.

    ich wuensche dir einen schoenen sonntag , einfach nur so ein >durchhaengtag< mit lange in der badewanne liegen, einen tee auf dem sofa oder in der haengematte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Oh, verflixt. Aber manchmal erwischen einen solche Tage. Sie es so: du hast sämtliches Übel für die nächsten 6 Wochen aufgebraucht. Normalerweise würde ich die Zeitspanne länger ansetzen, aber bei deinen Handwerkern...
    Gute Besserung!
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo!

    Gejagt hat Scarlett heute auch noch, aber nicht mehr so schlimm und Poldi und Oscar fliegen jetzt auch schneller weg. Dennoch hat Poldi eine (garantiert nicht von einem Ara herrührende) fette Schramme an der Nasenhaut. <seufz>

    Heute morgen und vorhin habe ich den beiden per Hand Weintrauben und Erdnüsse zugesteckt. Die fressen sie wenigstens. Und eben habe ich Poldi an der Futterschale beobachtet (heimlich natürlich <grins>). So bin ich guter Hoffnung, dass sie nicht unmittelbar verhungern werden. Oscars Brustbein habe ich auch abgetastet und das ist soweit i.O.

    Meine Güte, so hat Scarlett sich noch nie angestellt. Ich frage mich echt was da war. Spürt sie, dass die beiden krank sind und will sie vielleicht deshalb vom Schwarm ausschliessen? Eifersucht halte ich für unwahrscheinlich, da die Additionen von Tina und Timmy und auch von Max und Lisa viel mehr Aufmerksamkeit einfordern. Gerade Tina ist ja wie ein Velcro-Bällchen.

    Territorialität hätte sie auch schon vorher zeigen können. Das einzige, das anders ist als bei den vorherigen Additionen (ausser dass sie krank sind, s.o.) ist, dass diese beiden offensichtlich körperlich unterlegen sind. Sie fliegen nicht so gut, und vor ihrem Schnabel braucht Ara auch keine Angst zu haben.

    Vielen Dank für die guten Wünsche und guten Ratschläge. Ausspannen .......<lach> :prima: . Heute habe ich zwei Vorhänge auf- bzw umgehängt, da sie von den Aras als Klettergelegenheit zu einer besonder köstlichen Wand nebst Metallverstärkung angesehen wurde, statt als Hinderniss.

    Dann habe ich am Badezimmerbalkon, der ins Tropenhaus geht und seit letzter Woche endliche eine Balkonbrüstung hat, Hängemattenhaken angedübelt :zustimm: (nachdem ich das Kabel an drei Stellen neu abisolieren musste, da Timmy es gar zu genau untersucht hatte....wann eigentlich <grübel>.

    Ach ja...Balkonbrüstung...für die habe ich aus Latten eine Abdeckung zusammengeschraubt, da auch diese Scarletts Feinschmeckerappetit in nur einer Woche arg Tribut gezahlt hatte.

    Jaaaa...und dann habe ich im Garten Efeu und Immergün, Lavendel und Farn gepflanzt. Wenn das mal ein bisschen einwuchert, sieht das bestimmt ganz klasse aus und löst vielleicht mittelfristig auch das Schlamm-durch-die-Hunde-ins-Haus-Treck-Problem..... :s

    So, jetzt muss ich Vögis füttern und jetzt noch ein bisschen Klar-Schiff machen.

    LG,

    Ann.
     
  5. Betty

    Betty Guest

    Ausspannen

    Hallo Ann,

    ich weiß, dass für dich ausspannen ein Fremdwort ist, aber das solltest du wirklich mal tun!
    Du rackerst dich ab, rennst von einer Baustelle zur Anderen und dabei vergisst du deinen Körper. Klar, die Migräne kommt sicher auch vom Wetter umschwung, aber nehm diese Anzeichen bitte ernst. Bei den Tieren nimmst du sie auch ernst.
    Geh ALLEIN in die Wanne, mach nur Kerzen an und genieße 30 min ein heißes Bad MIT AUGEN ZU!
    Danach packst du dich war ein, trinst nen Tee, oder nen Schocki und dann ins Bett. Du wirst sehen, das wirkt Wunder!!!
    Achja, das Bad solltest du schon so spätestens um 20.30 Uhr nehmen. Wenn du erst um 0.00 Uhr in die Wanne gehst hat das logischerweise keinen Sinn.
    Kurz um: Baden und sehr früh schlafen gehen!!

    Ansonsten finde ich es immer spannend, wenn ich deine Berichte lesen. Aber das mit der Leber ist schon hart! Alles ist schlimm!
    Auch das mit dem Daumen tut mir leid!!! Ich weiß wie das weh tut!!!

    Also, bis dann mal - und die Zeichen DEINES KÖRPERS wahr. Es bringt keinem was, wenn du mal zusammenklappst, weil du nicht mehr kannst!!!
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Alle Hunde, die ich kenne, werden alle, wenn sie nach dem Gassigang besonders sauig aussehen, mit einem Handtuch abgetrocknet. Pfoten, Bauch, bei kleinen Hunden auch die Beine und dann geht das schon.:+klugsche ;)
     
  7. Eilika

    Eilika Guest

    Haben die auch eine Dreck-in-die-gute-Stube-bring-Hundeklappe?
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Fühle mich jetzt mal einfach angesprochen.:D
    Nee...haben sie nicht. Außer die beiden Hunde meiner Tante, die leben auf einem ehemaligen Bauernhof und dort ist immer die Haustür tagsüber auf. Können als raus und rein wie sie lustig sind...großes Feld hinterm Haus. Allerdings bekommen die auch nicht die Pfoten abgeputzt, da sie erst über einen Stück Schotter laufen, dann Treppen und da kommt nur etwas in die Wohnung.:0-
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    In meinem besonders gut durchdachten Haus können sie vom Schlamm direkt in die Wohnung...... :s. Naja, wenn das alles mal eingewachsen ist, so in zehn Jahren oder so, gibt es auch keinen Schlamm mehr.

    Mein Daumen tut übrigens immer noch weh.

    Dafür hat Oscar sich zu Rambo(-lette) II entwickelt. Unglaublich wie schnell sie rausgefunden hat, dass Graue sich prächtig scheuchen lassen. Wurde sie gestern noch von ihnen ordentlich geärgert, so bleibt sie jetzt fett sitzen und jagt sie einfach wieder weg. Auch Poldi gibt jetzt ordentlich "Stoff" zurück.

    Nichtsdestotrotz haben sie sich mit dem Futterangebot noch nicht so recht anfreunden können und als ich nach Hause kam schrieen beide jämmerlich, bis sie sich ihren Bauch mit handgereichten Erdnüssen vollschlagen durften. Das eine oder andere Bröckchen Walnuss habe ich unterschmuggeln dürfen, aber das wars. Ein gutes hat die Handfütterei, sie kommen zu mir......Dennoch wäre mir lieber, sie würden eigenständig vernünftig fressen.

    Nach zwei Weintrauben pro Nase haben sie sich dann zu ihrer wohlverdienten Nachtruhe (s. Bild weiter oben, Ort und Stellugn sind Standard) begeben.

    Und die anderen? Ihr glaubt doch wohl nicht, dass ich nur Oscar und Poldi hätte füttern dürfen. :nene: Neeee, das wäre doch zu einfach gewesen. Die anderen wollten auch alle mit der Hand gefüttert werden. Ihnen doch wurscht, dass das Zeug in den Schalen genau das gleiche ist......

    LG,

    Ann.
     
  10. #69 carola bettinge, 27. September 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Ann

    Das tut mir leid. Aber mit den Nagelbetten hat es immer was auf sich. Warum muss das immer so ar...weh tun?


    Ja, das ist echt Wahnsinn. Das ist schon ulkig! Als meine beiden kleien Pupser bei Draku in der Urlaubsbetreuung waren, haben die auch immer die Grauen gejagt. Und ich hab das mal umgerechnet. Ein Grauer wiegt knapp 10 mal soviel wie einer von meinen. Aber die kleinen Scheißer hatten da irgendwie gar keine Bedenken. Auch nicht, dass wenn ein Grauer den Schnabel aufmacht, der ganze Kopf von ihnen drin ist.

    :D
    Wieso so umständlich wenn es doch auch so bequem geht? Hahaha

    Gruß, carola
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Genauso, wie sie sich gerne von "A" nach "B" tragen lassen. Füsschen hoch, Blick auf den Zielort gerichtet und "Mami" darf tragen......als ob sie nicht fliegen könnten. Selbst Scarlett macht das....<seufz>.....LOL


    LG,

    Ann.
     
  12. #71 carola bettinge, 28. September 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Tja ann, da brauchst du gar nicht seufzen :D . Wenn du`s auch noch machst... Hihihihi.

    Gruß , carola
     
  13. Eilika

    Eilika Guest

    aahhh, wie war das doch gleich? Unerwünschtes VErhalten wird ausgemerzt, indem man es verstärkt...? Hmm, da muss ich drüber nachdenken :D :D
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Aber es ist doch sooooo süüüüüsss, wenn sie das machen.....LOL

    LG,

    Ann.
     
  15. Eilika

    Eilika Guest

    ah ja, das Oberleckerlie darf man natürlich auch nicht vergessen - muss sich ja lohnen...für Mami! :D
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Jack ist zumindest sehr gut darin, seine Leckerli mit mir zu teilen. ;)


    Wie dem auch sei. Heute Abend war die Lage deutlich entspannter. Die aus der Hand genommenen Leckerli, wurden nicht mit einem Riesenheisshunger heruntergeschlungen, sondern eher genüsslich verzehrt. Ich habe ganz stark den Eindruck, dass die Herrschaft tagsüber zu speisen geruht haben....

    Auch Scarlett war brav und sass mit Oscarine (wenn mir doch nur endlich ein guter Name einfallen würde...) auf benachbarten Ästen und liess sich abwechselnd Erdnüsschen und Weintrauben zustecken.

    Und als ich dann mit dem Schwarm in die Küche ging, um das eigentliche Abendessen zuzubereiten, flog auch Poldi mit und hielt sich immer in meiner Nähe auf, auch wenn es für ihn viel zu aufregend war, um dort irgendwas zu fressen. Als ich dann wieder ins Tropenhaus ging, hat er dann nach einiger Zeit und Kontaktrufen kapiert, dass man auch da wieder hinterherfliegen kann.

    Alles in allem ein harmonischer Abend mit allen.

    LG,

    Ann.
     
  17. #76 carola bettinge, 28. September 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo ann

    DAs klingt doch schön!!

    Vieles braucht halt doch seine zeit.

    Gruß, carola
     
  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Schön, die Fortschritte der beiden Süßen. Das Kuschelfoto ist herzallerliebst.
    Und toll, wie sie sich nach so kurzer Zeit im Schwarm zurechtfinden.
     
  19. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Die beiden sind echt cool. Oscarine flog vorhin zur Futterschale. Dort verscheuchte sie erstmal die Grauen und die Kakadus.....ich habe ein Monster geschaffen.... 8o 8o 8o

    Glücklicherweise gibt es genug Futterstellen, so dass keiner darben muss. Und ich gehe jede Wette ein, dass die beiden Helden heute alles andere als gedarbt haben. Oscarine war offensichtlich so pappsatt, dass sie sich noch nicht einmal durch Weintrauben oder Erdnüsse aus der Ruhe bringen lies. Ich sah sie allerdings später eine Mandel spazierenfliegen..... :zustimm:

    Poldi ist zuckersüss. Er fliegt mir überall hinterher. Ich gehe zum Kühlschrank, er fliegt auf den Kühlschrank, ich gehe zur Treppe, er fliegt auf die Treppe usw. Auch er war heute nicht so versessen auf Leckerlis hat aber durchaus welche genommen. Mit Händen hat er es noch immer nicht so, lässt sich aber nach Herzenslust abknutschen...LOL

    LG,

    Ann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Eilika

    Eilika Guest

    Jaaa, Futterneid und Gier sind macnhmal was Feines!
    Freut mich, dass die Auswechselspieler jetzt so gut in einer Mannschaft spielen.
    HAttest du was anderes erwartet? Nett, dass du den Namen beibehälst :prima:
     
  22. #80 carola bettinge, 30. September 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    find ich auch gut: ich muss da unwillkürlich an gehard polt denken, mit dessen humor ich einfach auf einer wellenlänge bin. aber wahrscheinlich ist das für andere unverständlich.

    gruß,lola
     
Thema: Oscar - Rotbugara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotbugara

    ,
  2. d@niel vogelforen

    ,
  3. Blaustirn-sittich Alter

    ,
  4. rotbugara fliegen,
  5. rotbugara tierheim,
  6. pinfeder papagei
Die Seite wird geladen...

Oscar - Rotbugara - Ähnliche Themen

  1. Rotbugara Hahn und Henne suchen ein schönes zuhause

    Rotbugara Hahn und Henne suchen ein schönes zuhause: 2 Rotbugaras suchen ein schönes artgerechtes zuhause Hahn ca 3 Jahre alt Henne ca 8 Monate in Hessen-Frankfurt Die beiden kommen von einem Züchter...
  2. Papageien Freiflug im Raum Bielefeld

    Papageien Freiflug im Raum Bielefeld: Hallo ,ich suche Papageienhalter,im Raum Bielefeld ,die Freiflugtraining mit ihren Vögeln praktizieren .Ich würde mich gerne mit einklinken,denn...
  3. Papageien Freiflug im Raum Bielefeld

    Papageien Freiflug im Raum Bielefeld: Hallo ,ich suche Papageienhalter,im Raum Bielefeld ,die Freiflugtraining mit ihren Vögeln praktizieren .Ich würde mich gerne mit einklinken,denn...
  4. suche für Rotbugara henne Karantäne-Käfig

    suche für Rotbugara henne Karantäne-Käfig: Im August bekomme ich für meinen Rotbughahn eine Henne. Wenn ich sie abhole fahre ich direkt in die Vogelklinik GI , und für die 1-2 Wochen bis...
  5. Suche Rotbug-Henne für Eddie meinen Rotbugara Hahn

    Suche Rotbug-Henne für Eddie meinen Rotbugara Hahn: Ich suche für meinen 9 Monate alten Rotbugara Hahn eine Henne in den nächsten Monaten. Am besten ein Jungvogel der gesund ist. Tipps und...