Oscar - Rotbugara

Diskutiere Oscar - Rotbugara im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hatte eine Babypuppe und eine Barbie... Nur? Meine Schwester hat 15-20 Stück (Babies) und 4 Puppen gehabt...0l :D

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Nur? Meine Schwester hat 15-20 Stück (Babies) und 4 Puppen gehabt...0l :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Haben die beiden denn aus freien Stücken zueinander gefunden oder mussten sie bei der Vorbesitzerin? Drücke die Daumen, dass bei beiden eine Verpaarung funzt!:0-
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nee...bei der Vorbesitzerin sassen sie schön getrennt. Jeder in seinem eigenen viel zu kleinen Käfig aus dem sie nie rauskamen.

    Sie haben sich im Quarantäneraum zusammengefunden, als ich sie aus den Käfigen liess.

    LG;

    Ann.
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Endlich Ruhe!

    Habe den ganzen Tag gewirbelt, aber jetzt schlafen alle.....Jack und Scarlett ganz oben im Fenster, Hector ist in seine Transportbox gekrabbelt. Polly hat ihr Köpfchen fest unter Lucys Kinn gesteckt, und Timmy und Tina sitzen ganz oben über dem Badezimmerbalkon. Max und Pablo sitzen irgendwo im Tropenhaus und der nicht-abstürzen-kann Käfig mit Lisa und Flores ist auch schon zugedeckt.

    Ich stehe in der Küche und mache das Abendessen für die Hunde, als auf einmal Lily, die mit in der Küche sitzt, voller Insbrust tönt: "Hiiiiii, Lille-Mouse! I love you sooooooo" <knuuuuuuutsch>" :D :D :D Meine Güte ist die süss.

    So habe ich mich nach der Raubtier Fütterung dann doch noch erweichen lassen und mit ihr ein paar Runden Yoyo (ich lasse sie an meinem Finger kopfüber bis ein paar cm über den Boden "stürzen" und dann gehts wieder hoch - wie ein Yoyo eben....nur gefiedert ;) :D) und Achterbahn gespielt.....

    Dann noch ein bisschen Köpfchenkraulen und gut iss...dachte ich.

    Eben kurz die Hunde durchgeknuddelt und schon rief Madame mich zur Raison "Kuckuck" "Kuckuckuuuuuuck!!!!" ....nun gut, kraulen wir halt noch ein bisschen weiter. Die Kleine geht eh gleich schlafen..........

    LG,

    Ann.
     
  6. #145 carola bettinge, 10. Oktober 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Ach, wie süßßß!!!!!!!!!!

    Gute Nacht, carola
     
  7. Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    ..griiins...

    ich werd jetzt mal nicht mein Kinderspielzeug aufzählen :D , finds aber total spannend mitzulesen *malamrandebemerkenwollt*
    Ist es also doch nicht sooo abwägig, daß sich die Geierleins auch mögen, wenn sie nicht die gleiche Art haben..find ich jetzt interessant zu lesen, da ja unsere Ama seit 2 Tagen auch mit unserem Alexander zusammenhockt...
     
  8. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nun ja. Ideal ist es nicht und sollte vermieden werden.

    Lucy und Pollys Geschichte sollte keinesfalls zum Nachahmen animieren oder als Argumentation benutzt werden Papageien nicht artgerecht zu verpaaren. Was dann im übrigen tierschutzwidrig wäre.

    Diese beiden sind ein absoluter Sonderfall, denn sie sassen mindestens zehn Jahre lang in absolut und jeder Hinsicht artungerechter Haltung in Nachbarkäfigen. Ich denke 10 Jahre Sicht- und Lautkontakt verbinden.

    Abgesehen davon sind beide krank und älter. Letzteres erschwert es einen passenden Partner zu finden und ersteres führt natürlich zu Überlegungen, ob es denn für das Partnertier fair wäre, da es vermutlich in kurzer Zeit Witwer werden würde. Nichtsdestotrotz habe ich eine Verpaarung ins Auge gefasst. Nur wenn sie so herumschmusen wie jetzt, fände ich es grausam sie zu trennen.

    LG,

    Ann.
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Süße Namen! :)
    In wieweit kann man denn abschätzen, wie lange die Süßen noch leben werden? Weil Du schreibst "in kurzer Zeit"?!! 8o :traurig:
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nun ja. Polly hat mit ziemlicher Sicherheit eine chronische Zinkvergiftung die seit 10 jahren gespeist wurde. Die Leber ist stark angegriffen. Er hat bereits Gerinnungsstörungen und Flüssigkeit im Bauch. Einen genauen Zeitraum kann ich nicht prognositzieren, obwohl ich natürlcih hoffe, dass sich sein Zustand wieder ein wenig verbessern wird.

    Über Lucy hatte ich ja auch schon geschrieben.

    Man kann halt nur abwarten, den Vogel so gut wie möglich versorgen und Trost finden in dem Gedanken, dass man ihm wenigstens noch eine schöne Zeit nach all den schrecklichen Jahren bereitet hat.

    LG,

    Ann.
     
  11. Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Nö so hatte ich das auch nicht gemeint Ann.. Hab ja drüben bei den Amas schon über unsere 2 berichtet.Coco ist auch schon 28 Jahre (bei uns ist er jetzt knapp 1 Jahr) und die Überlegung, die Du oben aufgeführt hattest wegen dem Alter hatte ich auch. Rico soll ja auf jeden Fall noch einen Partner bekommen :freude: nur im Moment ist es so, daß er sich neben Coco sehr wohlfühlt und auch viel von ihm lernt, da Coco ja zahm ist. Ich hatte übrigens Rico(also unsere frühere Ama) und Coco auch zusammen übernommen, und beide hockten in einem relativ kleinen Papakäfig :-(

    Ein Dauerzustand soll sich daraus nicht entwickeln. Nur sollte ich halt dann doch vorher bei Rico ne Federanalyse machen lassen...und ich möchte ihn nicht wirklich jetzt schon so ärgern.

    Auf jeden Fall drück ich Dir die Daumen für die 2 Süssen.
     
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Schon klar. Aber es ist wichtig das klarzustellen, das es auch viele stille Mitleser gibt, die dies möglicherweise falsch verstehen und auslegen könnten.

    Die Federanalyse kannst DU doch beim TA-Check einfach schnell mitzupfen lassen.

    LG,

    Ann.
     
  13. Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hmm oder so..da hast Du natürlich auch Recht. Beim TA waren wir noch nicht, ich höre mich z.Zt. noch um, zu wem ich da am besten gehen könnte. In Leverkusen wurde uns einer empfohlen, nur weiss ich nicht ob das nicht ein bisschen weit für Rico wäre.
    Muss ich eigentlich darauf achten, daß bestimmte Untersuchungen durchgeführt werden??
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Ann
    puh, nun habe ich mich durch das ganze Thema gelesen, bin auf deinen Ausspruch
    gestossen...... wollte dir den Vorschlag machen aus Oscarine eine (Os) Cari (ne) zu machen, aber bin leider zu spät dran.... ;)
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Tja...wer zuletzt kommt, den bestraft das Leben :D :D :D

    Wg. TA-Untersuchung: im FAQ-KRankheiten ist ein Thread über die Ankaufsuntersuchungen, die man durchführen sollte.

    Gut wäre auch, wenn Du Dir in der Apotheke ein Kotröhrchen holtests und über drei Tage Kot einsammeln würdest (im Kühlschrank aufbewahren und eine saubere Unterlage drunterlegen, damit der Kot nicht mit anderen Keimen verunreinigt wird).

    LG,

    Ann.
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nur kurz: heute Abend, als ich Timmy eine Nuss reichte, kam Polly mir nichts dir nichts auf die Handgeflogen, als ob sie noch nie etwas anderes getan hätte.....Die Nuss wurde untersucht, als langweilig befunden und dann flog sie wieder weg......

    LG,

    Ann.
     
  17. #156 carola bettinge, 14. Oktober 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hey Herzlichen Glckwunsch!!

    Wie kann es sein, dass Polly eine Nuss für langweilig befindet???

    Gruß, carola
     
  18. #157 Ann Castro, 16. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Oktober 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Gestern habe ich endlich endlcih ein paar Lampen ins Vogelhaus installiert bekommen. Nur die Hälfte, da der Elektriker jetzt eine Schulterentzündung hat. ....seit April?????. Nun ja, wie dem auch sei, drei Lampen sind besser als keine und der Rest soll nächste Woche montiert werden.

    Anlass, auf jeden Fall, ein paar Bilder zu machen:

    Zunächst mal ein Chaos Bild vom Tropenhaus vor dem Putzen. Im Hintergrund sieht man auch wunderbar den zerbrochenen Kletterbaum und die Scherben der Tonschalen, die ihm beim Umfallen im Weg standen. Nur ein paar cm mehr und das große Fenster hätte dran glauben müssen. Glück gehabt. Aber Grund genug, unumfallbare Sitz-Lösungen anzustreben.

    [​IMG]

    LG,

    Ann.
     
  19. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Ann

    gehe ich recht in der annahme da nur zwei papas zu sehen sind, auf dem bild, daaaasss der rest mal wieder bei dir als >kletterbaum < die krallen hatte :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #159 Ann Castro, 16. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Oktober 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Doris!

    Mit Technik rumgefuddelt. Jetzt ist das Bild in besserer Qualität da....ich zähle somit drei.....

    Aber gleich geht es wetier, denn ich wollte Euch doch die neuen Lampen zeigen, die sogleich von Scarlett untersucht wurden, und von allen Grauen als Sonnenbank benutzt wurden. Von letzterem habe ich aber leider kein Bild (Kameraprobleme.....)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Tja, Scarlett.....3mm Edelstahlgitter, das bekommst selbst Du nicht kaputt :D :D :D

    Währenddessen beobachteten und kommentierten Jack und Lucy Scarletts Bemühungen in sicherer Entfernung aus luftiger Höhe.

    [​IMG]

    ....gleich gehts weiter....
     
  22. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Dann wollte ich Euch ein Bild machen, um zu zeigen wie zahm Lucy schon ist. Aber Jack versuchte sehr hartnäckig mit ins Bild zu kommen......

    [​IMG]

    Also schnell ein paar Portraits von ihm geschossen, um sein Ego zu befriedigen:

    .....bin ich nicht hinreissend?????? (ja, das bist Du, mein Schatz....:D)

    [​IMG]

    (Im Hintergrund das Grüne sind die Bad- und Schlafzimmer-Balkone, die endlich gestellt wurden. Sie müssen halt noch angestrichen werden....jaaaa...ich lebe noch immer auf einer Baustelle.....)

    Hellooooo.......

    [​IMG]

    ...und wo Jack ist, ist natürlich auch Scarlett nicht fern....


    "Was issn das fürn komisch Ding, was Du da in der Hand hältst?"

    [​IMG]

    "Bin ich nicht mindestens genauso hübsch, wie Jack???"

    [​IMG]
     
Thema: Oscar - Rotbugara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotbugara

    ,
  2. d@niel vogelforen

    ,
  3. Blaustirn-sittich Alter

    ,
  4. rotbugara fliegen,
  5. rotbugara tierheim,
  6. pinfeder papagei
Die Seite wird geladen...

Oscar - Rotbugara - Ähnliche Themen

  1. Rotbugara Hahn und Henne suchen ein schönes zuhause

    Rotbugara Hahn und Henne suchen ein schönes zuhause: 2 Rotbugaras suchen ein schönes artgerechtes zuhause Hahn ca 3 Jahre alt Henne ca 8 Monate in Hessen-Frankfurt Die beiden kommen von einem Züchter...
  2. Papageien Freiflug im Raum Bielefeld

    Papageien Freiflug im Raum Bielefeld: Hallo ,ich suche Papageienhalter,im Raum Bielefeld ,die Freiflugtraining mit ihren Vögeln praktizieren .Ich würde mich gerne mit einklinken,denn...
  3. Papageien Freiflug im Raum Bielefeld

    Papageien Freiflug im Raum Bielefeld: Hallo ,ich suche Papageienhalter,im Raum Bielefeld ,die Freiflugtraining mit ihren Vögeln praktizieren .Ich würde mich gerne mit einklinken,denn...
  4. suche für Rotbugara henne Karantäne-Käfig

    suche für Rotbugara henne Karantäne-Käfig: Im August bekomme ich für meinen Rotbughahn eine Henne. Wenn ich sie abhole fahre ich direkt in die Vogelklinik GI , und für die 1-2 Wochen bis...
  5. Suche Rotbug-Henne für Eddie meinen Rotbugara Hahn

    Suche Rotbug-Henne für Eddie meinen Rotbugara Hahn: Ich suche für meinen 9 Monate alten Rotbugara Hahn eine Henne in den nächsten Monaten. Am besten ein Jungvogel der gesund ist. Tipps und...