Oscar

Diskutiere Oscar im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Susanne, das ihr keine 1500.-€ für den Vogel wollt oder könnt dafür habe ich volles Verständnis. Es kann nicht der Sinn darin liegen als...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Susanne,

    das ihr keine 1500.-€ für den Vogel wollt oder könnt dafür habe ich volles Verständnis.

    Es kann nicht der Sinn darin liegen als Auffangstation Vögel aufzukaufen, weil der Besitzer sie nicht mehr haben will.
    Damit spreche ich Niemanden persönlich an, sondern meine dies allgemein.

    Mir stellt sich die Frage was für Überlegungen im Vorfeld gelaufen sind, das nun nach gut 5 Wochen diese endgültige Entscheidung getroffen wurde?

    Hätte man dem Vogel das nicht ersparen können?

    Wie verhält es sich mit der Kostenerstattung, die Du Susanne von Sandra für den Aufenthalt usw. bekommen würdest? Kann man das nicht miteinander verrechnen?
    Kann man nicht im Sinne des Vogels und auf Hinblick seines bisherigen Werdegangs auf Geld verzichten, vorausgesetzt er bliebe bei Dir?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW

    Laut Bild sitzen zusammen:
    Hähnchen und Cora = Paar laut deiner HP
    Luna und Carlos = Paar laut deiner HP
    Paco,WF ,Hahn 18 J
    Lola,Henne,2j

    und Oscar.
    Welches davon ist nun die von dir vorgesehene "potentielle Partnerin"?
    Bleibt doch nur die 2jährige Luna und von der hast du geschrieben,dass sie zu jung für Oscar ist,was auch definitiv zutrifft.
    Wo also habe ich gelogen?
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. Langer

    Langer Guest

    stimmt


    Wenn man sich vorher ausgeeiert hätte mid sicherheit.
    @ Beate:Uhu wollte helfen,wurde von Jona angesprochen-------------hat auf einer Dir bekannten Seite einen "Hilfeschrei" gestartet.Was wirfst Du UHU vor----------Deine vorherigen "Lösungen" haben sich ja Butterweich gelesen,nur unrealisierbar !!!!!!(mehrer Hennen usw.---------wieso hast Du nich welche ausm Sack gezogen und hier klar Schiff gemacht ???
    Sasanne hat es schon aufn Punkt gebracht,---------die ausgangssituaton als Oscar gebracht wurde war eine andere----------aber auch hier wiederum wird Uhu verantwortlich gemacht,für "Überlegungen" anderer.
    Noch was;ich denke nich das Jona erst vor 5 Wochen den Kindergarten verlassen hat -------und somit sehr gut um ihr handeln weiß!!!!!!!!!!!!!!! Siehe 1500€ -----------wer sie hier wohl nun wieder beeinflußt hat ?????(@ Jona-------ne astronomische Summe für einen 5 Jahre alten Hahn,freue Dich lieber wenn er endgültig eine Endstation anläuft ,die dann in seinem Interesse ist(und das Tier zur Ruhe kommt)
     
  5. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike

    Ich habe es so oft schon geschriben.

    Ich hatte ein Zimmer 5x2,5x2,5 und für sommer nur eine Volie!

    Klar hätte ich noch zwei Papageien kaufen können und den Platz halbieren,
    aber ist es den das richtige?
    Zu dem bin ich auch kein Millionär.

    wenn ich meinen Paradies fertig habe ,ist da noch für ein Pärchen Platz!


    @Pucki

    Das ist mir zu viel since-fiction!

    Gruß Alex

    Ps.:bleibt doch bitte sachlich sonst verschwindet das Thema hier auch!
     
  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Wo bitte schön ist irgend Jemand unsachlich geworden?
     
  7. #86 mäusemädchen, 16. Dezember 2007
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Wieso falsch? Denn weiter schreibst Du:

    Womit Du Sandra angesprochen hattest.

    Genau darauf zielte mein Posting ab.

    Gruß
    MMchen
     
  8. #87 Bianca Durek, 16. Dezember 2007
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ihr sucht einen oder mehrere Schuldige an dieser Misere ????????

    Na da gäbe es doch welche, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

    Am 24.10.2006 suchte Alex für seine Gelbbrusthenne Toto einen passenden Hahn.

    Bei der Vorsitzenden unseres Tierschutzvereines sass damals ein älterer gerupfter Hahn der ein neues Zuhause suchte. Aber das war nichts für Alex, er wollte keinen verhaltensgestörten Papagei haben.

    Auf der Suche nach einem gesunden, wesensfesten Ara wie er damals schrieb, zog er es vor seine Toto in ein grosses Zoogeschäft in NRW zu bringen und dort zu verpaaren. Dort konnte man das erworbene Tier ja schön in Raten bezahlen.

    Und genau dort findet man die Schuldige, die des schnöden Mammons willen einen Gelbbrustara mit einem dunkelroten Ara vergesellschaftet hat.
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Da es keine aus dem Sack zu ziehen gab,hatte ich immer zu Sandra gesagt,nichts übers Knie zu brechen.Sie hat sich aber anders entschieden und alles mußte schnell gehen.
    Ich bin einfach entsetzt,dass Uhu nun den Oscar wieder auseinander reißt und Sandra zurück gibt und ihr überläßt,wo sie ein neues Zuhause findet.
    Vorwürfe helfen hier eh keinem was.
    Ich hoffe,Uhu überlegt sich das noch einmal und auch Sandra geht noch mal in sich und es findet sich eine bessere Lösung.

    Bianka: wir brauchen nicht im Untergrund zu wühlen.Es ist vieles falsch gelaufen in Oscars Leben und darum sollte man nicht jetzt den nächsten Fehler machen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ich denke es gibt hier einige, die keinen Streit wollen. Und deshalb jetzt mal eine ausführliche Erklärung:
    Heute Nachmittag hat es den größten Teil der Zeit für einige Leser so ausgesehen, dass ich online bin - im Profil: Antwortet auf ein Thema - Oscar;
    Tatsache ist, dass ich heute Mittag online war, begonnen habe, eine Antwort auf die ersten Fingerzeige zu schreiben -
    und dann kam Madame Molo - und die war heute wichtiger als jedes Posting in den VF.
    Dadurch hat sich manches überschnitten.
    Zunächst einmal zu dem, was ich als "gelogen" bezeichnet habe:
    Es waren potentielle Partnerinnen vorhanden, habe ich auch hier schon im Anfang des Themas geschrieben.
    darauf fängt Beate an, zu recherchieren -
    formuliert aber - in ihrem Sinne einseitig um: Auf der HP steht nämlich etwas von Partnervogel .... und z. Zt. .... also wenn zitieren - Beate - dann richtig!
    Ebenso ist das Bild von Beate falsch "gelesen" und hier falsch dargestellt worden: Hähnchen sitzt nicht mit Cora zusammen, Luna und Carlos sitzen zusammen, der Rest gleichmäßig verteilt.
    Jeder Halter von mehreren Aras weiß, dass man "Jugendliche" möglichst in einer Gruppe zusammenhält. Sie orientieren sich durchaus um - in dem Alter besteht eben noch keine Paarbindung.
    Das meinte ich: Wir haben Oscars zeitweiligem Umzug hierher nur zugestimmt, weil es hier ein zeitlich begrenzter Aufenthalt sein sollte. Es sollte ein Ort sein, von dem Oscar mit einem Partner wieder in sein altes Zuhause zurück geht. Dauerhaft hätten wir ihn zu dem Zeitpunkt nicht aufgenommen - auch ganz sicher nicht für 1500€.
    Das frage ich mich auch! Hier liegt ein Vertrag: Auftrag zur Verpaarung / Vergesellschaftung! Ich war völlig erstaunt, als ich am 14.12. eine Mail erhielt, dass wir Oscar nun "abkaufen" und weiter vermitteln sollen.
    Muss ich dir Recht geben - wären die neuen Bedingungen vorher erahnenswert gewesen, hätten wir auf Grund der Vorgeschichte Oscar sicher nicht aufgenommen.
    Die Kostenerstattung, die wir für den Aufenthalt bekommen ist eine Spende für die anderen Vögel. Bspl. Graupapagei - 6 Monate hier: 50€ Spende am Ende! (Das deckt nicht mal die Futterkosten, geschweige denn Unterbringung, Volierenbau...von unserer Zeit ganz zu schweigen (aber die ist ja kostenlos (grins!))) Eine Verrechnung würde auch wieder bedeuten, dass wir diejenigen sind, die zahlen!
    Heike, wir würden ihm gerne alle weiteren Ortswechsel ersparen - aber wir wissen auch, wo unsere platzmäßigen und finanziellen Grenzen sind. Und da ist das Alter eines Vogels eben auch ein ausschlaggebender Faktor! Ich bin der Meinung, dass Oscar in seinem Alter immer noch das Recht auf ein artgerechtes Leben mit Partner in einer Privathaltung haben sollt - und nicht mit 6 Jahren in einer Auffangstation enden sollte!
    Und da gebe ich Bianca Recht: Wenn Auffangstationen dazu übergehen, diese Tiere "Frei" zu kaufen und ihr weiteres Leben lang auf eigene Kosten privat zu unterhalten, würde der Verkaufsmentalität dieser großen Zoofachhandlungen immer mehr Vorschub geleistet.
    Nur - es geht nicht darum, Schuldige zu finden. Ich bin nicht bereit, mich hier als Buhmann hinstellen zu lassen mit Äußerungen wie z.B.
    Luna ist nicht zwei! - Wenn schon schreiben, dann auch die Wahrheit ...und nicht "verdrehen"!
    oder:
    Ja, der böse Uhu....bei dem schon genug Vögel auf ein neues Zuhause warten ....
    LG
    Susanne
     
  11. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo
    Entschuldige, Bianca, den Namen habe ich heraus genommen und mit xyz ersetzt, weil der Name für viele steht, die sich mit der Haltung von solchen Tieren überfordert fühlen. Das kann ich auch verstehen.
    Aber genau das sind die Tiere, die nicht mehr (oder kaum noch) vermittelbar sind. Das sind die, die hier die "Dauerplätze" belegen!
    LG
    Susanne
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ok,Uhulein,du willst also mit mir spielen...meinetwegen.

    Sorry,Rechenfehler,Luna ist drei und damit genauso wenig geeignet wie mit 2.

    Und dass die Aussage "ist der Partnervogel von" bei dir heißt,dass die beiden nicht miteinander verpaart sind sondern nur so tun,dass solltest du dann auf deiner HP auch dazu schreiben.:zwinker:
    Nö,das ist nicht falsch gelesen,denn ich schrieb:
    "laut Bild sitzen zusammen".......hätte vielleicht besser geschrieben "sitzen als Gruppe zusammen".
    Ich meinte damit nicht,wer da neben wem sitzt.:~
    Hattest du eine Geschlechtsumwandlung?8o

    Komm,laß es gut sein.Ich höre auch auf,nutzt ja eh nichts mehr.
    Oscar ist und bleibt der dumme in der ganzen Angelegenheit und das macht mich unendlich traurig.
    Liebe Grüße,BEA
     
  13. #92 Bianca Durek, 16. Dezember 2007
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0

    Natürlich ist Oskar der Dumme, aber da kann doch Susanne nichts dafür.

    Da müsste man eher die Käufer von Oskar für die Schuldigen erklären, nur ändert es an seinem Schicksal leider nichts.

    Jeden Tag erleiden viele Papageien ein solches Schicksal, sie wurden einstmals in gutem Glauben gekauft und spätestens mit der Geschlechtsreife wenn nicht schon vorher, unter fadenscheinigen Gründen wieder weitergegeben.

    Vielen Käufern ist nicht klar, dass sie sich ein Lebewesen mit eigenem Willen ins Haus holen, der ein Recht auf ein einigermassen artgerechtes Leben in Gefangenschaft hat.

    Seine eigenen Kinder gibt man nicht weiter, wenn sie nicht so sind wie man es sich vorstellt, aber Papageien schon.
     
  14. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Besserwisser?

    Du weisst ja mehr wie ich selbst:D

    1.Auf raten kann man da schon mal garnix kaufen!
    2.Schuld an den ganzem hat xxxx schon mal garnicht
    3.Die Vögel haben sich auf anhieb verstanden(habe ich selber beobachtet!)
    4.Die GB-Aras hat sie nicht akzeptiert
    5.Ich hatte wirklich angst als anfänger mit so einem Rupfer und Schreier komfrontiert zu werden,zu dem wusste ich doch garnicht ob Toto den Hahn akzeptiert hätte(oder er sie)
    Oder hätte ich ihn wieder abgeben können?

    Und vor ich sie mit einem Vogel zusammen setze den sie garnicht will,und dazu zwinge ein artgerechtes uriges sich hassendes und beissendes Pärchen zu sein,
    zog ich es eben vor sie selbst entscheiden zu lassen!

    Ich weiss davon hält keiner was,man bezeichnet mich lieber als Tierqueller!


    Ja Bianca,ich gebe dir recht,ich hatte Angst vor dem gestörten Vogel.
    Toto hat ja auch gerupft und meine Überlegung ging dahin,dass wenn ich ihr genau so ein Rupfer beisetze der auch noch ein Schreier ist,würde sich die Situation nicht verbessern,sondern eher verschlechtern.Sprich,Toto hätte nicht nur weiter gerupft,sondern auch noch geschrihen.Und das wollte ich nicht.

    Damals hatte ich auch etwas andere unerfahrene Vorstellungen die ich heute
    nicht habe.Ich gebe es zu ,es war vielleicht dum und schlecht.(Vor einer weiter drauf reitet)Ich habe es halt nicht besser gewusst.

    Ich lerne aber aus meinen Fehlern und verbessere alles.Vorallem hoffe ich dass
    andere,die es lesen,aus meinen Fehlern lernen!

    Schönen Abend noch
     
  15. #94 Uhu, 16. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Dezember 2007
    Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Nein, Beate, ich will nicht mit dir spielen, - ich habe eigentlich Wichtigeres zu tun!
    Irrtum, zum "Vorführen" gehört auch genaues Recherchieren! Du meintest Lola.... mit 2!
    Nein, Beate, das brauche ich dort nicht schreiben. Jeder der mehr als zwei im jugendlichen Alter zwangsverpaarte Aras hält, weiß:
    1. Es kann durchaus sein, dass die Vögel bei Eintritt der Geschlechtsreife nicht mehr miteinander harmonieren.
    2. Eine Partnerbindung als Jugendlicher bedeutet nicht eine Paarbindung auf Lebenszeit (außer, wenn man nur zwei hält und sie keine Möglichkeit haben sich umzuorientieren!)
    Na, so hast du es aber geschrieben! Denn als Gruppe sitzen da 7 Aras! Und von denen sitzen im Moment der Aufnahme Luna und Carlos zusammen!
    @ Admin: Ich lass mir ja 'ne Menge gefallen. Ich versuche auch immer sachlich zu antworten .... Ob das allerdings hilfreich für Oscar ist????
    In diesem Sinne bitte ich nochmal um Beherzigung der Botschaft von Alex: Bleibt bitte sachlich, damit dieses Thema nicht geschlossen wird. Auf solche Bemerkungen werde ich nicht reagieren. Sie helfen Oscar nicht weiter!
    Darüber ist das letzte Wort - mit aller Hilfe - noch nicht gesprochen, so schnell werfe ich die Flinte nicht ins Korn!
    Und - eine Bitte - das Uhulein und Liebe Grüße kannst du dir in Zukunft hier bitte sparen! Es ist aus meiner Sicht nicht ernst gemeint!
    @ Bianca:
    Danke
    Hast du Recht ....
    Auch da hast du Recht! Das ist genau das, was ich immer wieder schreibe, sage,...... (Mal sehen, ob Beate ihre GB's mit Eintritt der Geschlechtsreife immer noch im WZ hält....)
    Und das, Bianca möchte ich noch ergänzen:
    Man gibt sie weiter ...............nachdem man sie völlig auf den Menschen fehlgeprägt hat und sie (fast) keine Chance mehr haben, ein glückliches Papageienleben zu führen.
    LG
    Susanne
     
  16. Raymond

    Raymond Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0

    dies wird nie geschehen..leider..denn es kommt wieder jemand der was andres erzaehlt das dies was man als warnung schrieb in den wind schlaegt.
    ich koennte nun zig beispiele von meiner zeit hier erzaehlen doch es bringt nichts mehr.
    genauso haben wir "alten foren hasen" gelernt mehr zwischen den zeilen zu lesen wie die neuen user hier und so maches geschehen ist echt vorraus zusagen.

    ich weiss nicht wie oft auch ich schon gezweifelt habe, doch ich nahm diese tiere auf und so habe ich verantwortung uebernommen die ich auch umsetzen kann wenn ich will und es einigermasen machbar ist und nicht auf dem ruecken dieser ausgetragen wird.


    ich hoffe von ganzem herzen das Oskar entlich mal seine heimat findet!!!!!
     
  17. #96 Uhu, 16. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Dezember 2007
    Uhu

    Uhu Guest

    Butter bei die Fische

    Hallo
    speziell @Heike (pico):
    Wie sagst du immer???? Butter bei die Fische
    Auszug aus dem Vertrag auf Verpaarung/Vergesellschaftung:
    §7
    Meldet sich der Übergeber (Anm: Sandra) über einen Zeitraum von sechs Monaten nicht beim Übergeber geht das Eigentum an dem Vogel an den Übernehmer über.

    Ich denke, damit ist geklärt, wer hier die Verantwortung hat.
    Die letzte Mail von Sandra ist vom 14.12.07
    Ich werde spätestens bis zum 14.06.08 regelmäßig berichten, ob sich Sandra gemeldet hat.
    Es ist ihr Vogel, ihr Eigentum - und ihre Verantwortung, ob sie ihn zurückholt .... oder sich nicht mehr meldet!
    Drückt Oscar die Daumen! - Wir können nicht, wir wollen nicht ... Verkaufspraktiken unterstützen...
    Wir werden keine 1500€ für Oscar bezahlen!
    LG
    Susanne
     
  18. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Meine Güte,einen Scherz verstehst du nun auch nicht mehr.:k

    Da ich ja mal wieder lesen konnte,dass ich keinerlei Ahnung habe mit meinen zwangsverpaarten ,jugendlichen Aras klinke ich mich aus.ist ja auch völlig egal,was ich so in meiner Freizeit mache und wie viel Kontakt ich zu geschlechtsreifen Aras habe.:zwinker:
    Wie schön,dass Oscar an einen so kompetenten Menschen wie Uhu geraten ist,dann kann ja nichts schief gehen.:zustimm:
     
  19. Uhu

    Uhu Guest

    Beate,
    hau weiter drauf... ich denke die Leser können unterscheiden,
    was ein Scherz ist,
    was unsachlich ist
    was Oscar weiterhilft
    LG an den Rest der Leser
    Susanne
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 mäusemädchen, 16. Dezember 2007
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Eine Papageienkennerin gab vor einigen Jahren mal folgende (nachdenkenswerte) Worte von sich: "Ich ziehe mich nun aus der "Papageienszene" zurück. Nein, ich bin keinesfalls "papageienmüde" - vielmehr bin ich "papageienHALTERmüde" geworden." Diese Aussage spricht eine mehr als deutliche Sprache. Insider mögen noch so viel gut gemeintes Wissen verbreiten - der Neuling bringt zu jedem angesprochenen Punkt ein "Wenn" und ein "Aber" in`s Spiel. Mit der unbequemen und unangenehmen Realität wollen die meisten Halter nicht konfrontiert werden - bis sie von ihr (der Realität) eingeholt werden. Ausgetragen wird dieser Egoismus immer auf dem Rücken dieser intelligenten Tiere. Und - je höher die Intelligenzstufe eines Lebewesens desto größer auch die Leidensfähigkeit.

    Gruß
    MMchen
     
  22. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Beate,
    Das habe ich nicht gesagt und nicht geschrieben.
    Nur .... ich bitte um Sachlichkeit ... nicht um "unter die Gürtellinie hauen"! Auch deine Erfahrungen sind gefragt, wenn sie Oscar weiterhelfen.
    Und deshalb, deutlich ausgeschrieben: Liebe Grüße an dich - Hilf einfach mit!
    Susanne
     
Thema: Oscar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelzimmer malen

Die Seite wird geladen...

Oscar - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich ein ganz bestimmtes Verhalten von Oscar deuten?

    Wie kann ich ein ganz bestimmtes Verhalten von Oscar deuten?: Hallo, mein Oscar macht öfter mal ein ganz ganz leises Piepgeräusch u.senkt dabei etwas seinen Kopf öfter auch in Richtung Ast wenn einer in der...
  2. wiedermal neues Glück für Oscar

    wiedermal neues Glück für Oscar: hallo Freunde ! wiedermal neues Glück für Oscar mein BlaustirnamazonenHahn ..Greethie ist eine 9 jährige Gelbscheitelamazone und kommt am Samstag...
  3. wiedermal neues glück für Oscar

    wiedermal neues glück für Oscar: hallo Freunde ! am Samstag kommt wiedermal neues Glück zu uns....unser Oscar der Amazonen- Hahn bekommt wiedermal eine neue Freundin ...hoffe...
  4. bilder von timmy und oscar

    bilder von timmy und oscar: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] werde noch mehr bilder reinstellen nach und nach gruß grizzly:D:~
  5. bilder von oscar

    bilder von oscar: [ATTACH][ATTACH][ATTACH] hoffe gelällt euch gruß grizzly
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.