Osterüberraschung im Karton

Diskutiere Osterüberraschung im Karton im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; "bis zu den nächsten Bildern *kuschel*" ____________ *********** Liebe Grüße Sabine

  1. #181 Sabine Schulz, 23. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    "bis zu den nächsten Bildern *kuschel*"

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Sabine

    Diese kleinen Wuschels sind ja einfach knuddelig:D
    bei dem kleinsten gucken gerade mal ein paar kleine Federspießchen am Popo raus - sieht witzig aus.
    Wie sieht denn der kleine Kerl von vorn aus - ist das mit dem Schnabel besser geworden?
    Liebe Grüße
    Gunna:)
     
  4. #183 Sabine Schulz, 23. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hi Gunna,

    schau doch mal unter den Bericht "Hilfe Kücken in Not" da kannst Du das kleine Kücken von vorne sehen, naja eigentlich nur den Schnabel. Es geht dem kleinen schon um einiges besser.;) Puhhhhh zum Glück :S

    ___________
    **********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hi Sabine

    stimmt ja, ich hab es schon entdeckt. Erleichterung nach anfänglicher großer Sorge. Dat wird schon gut werden >weiterDaumendrück>
    Liebe Grüße von Gunna ;)
     
  6. #185 Sabine Schulz, 24. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo,

    heute ist es wieder passiert, dass kleine Kücken ist 2 Meter aus dem Karton gefallen, ich fande es zum Glück wieder rechtzeitig, mit total leeren Kropf es hat mich sehr laut um futtert angebettelt so ein hunger hatte es. Das kleine Kücken kann sich nun auch schon alleine wärmen, es hat nicht gefroren als ich es vom Boden aufhob.
    Das große Kücken lag währen dessen dösend vor dem Kasten, ich denke es hat das kleine runtergeschupst.
    Nun ist aber wieder alles gut. Das kleine ist vollgefüttert und liegt unter dem großen Kücken und schläft, hoffentlich passiert morgen nicht das gleiche, mit dem Fall. Das kleine Kücken scheint auch eine leichte Erkältung zu haben, es nießt recht oft, hoffentlich schafft er es und wird groß und stark.

    Nun kann ich auch endlich richtig im Vogelzimmer lüften, ich habe heute über drei Stunden mit kleben, schneiden und nähen verbracht, bis das end Ergebniss fertig war, ein doppeltes Fliegengitter, nun können alle meine Vögel frische Frühlingsluft schnuppern :) . Ich lüfte aber nur unter aufsicht, denn mein Ziegensittich würde es bestimmt durchbeißen können.

    Morgen kommen wieder neue Fotos, Ihr werdet staunen wieviele Feder das Große Kücken schon hat. Der große kann nun auch schon ein bißchen Fest fressen, er hatte im Nichtkasten rumgeknappert, da habe ich ihm Eifutter angeboten, und siehe einer da er futtert es :D. Und flugübungen macht der Große auch schon eifrig aber noch im Kasten, dann rappelt es wortwörtlich in der Kiste, hihi.

    Bis dann..........

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Deine Kükies machen aber auch Sachen :D

    Ich freu' mich schon auf die nächsten Bilder :)
     
  8. #187 Sabine Schulz, 24. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Klar immer doch, doppelten Salto vom Schrank *lach*. Später wird das kleine bestimmt ein Super flieger, hihi mit Salto.

    Sabine
     
  9. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Sabine.

    ich habe überlebt! *freu*
    Leider hat am letzen WE meine Festplatte den Geist aufgegeben und ging kaputt, einfach so! 8(
    Ich hab am Dienstag schon echt um meine Gesundheit gefürchtet, aber die Aussicht, bald wieder deine Kükis zu sehen, hat mich am leben gehalten! :D

    Road Runner wäre doch nicht schlecht für den kleinen Renner! Und ist das süssssss, wie er/sie schon versucht sich zu putzen! ich bin echt toal gespannt, wie die Kükis aussehen, wenn ihr Gefieder vollständig ist!

    Liebe Grüsse von mirja und ihrer Bande, die es gar nicht abwarten können, noch mehr Fotos zu sehen!
     
  10. #189 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo Ihr,

    seit dem letzdem Bericht ist das kleine Kücken wieder 2 mal aus dem Nest gefallen (2 Meter) aber es geht ihm gut und er wird größer.

    So hier nun wieder ein paar Fotos.

    Hier der große ganz neugierig mit langem Hals.
     

    Anhänge:

  11. #190 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Und die Federn werden länger und länger........;).
     

    Anhänge:

  12. #191 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hier ein kleines schläfchen im Karton, süß gell ?
     

    Anhänge:

  13. #192 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Und nach dem Nickerchen wird erstmal herzlich gegähnt.
     

    Anhänge:

  14. #193 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Und hier das kleine Kücken...
     

    Anhänge:

  15. #194 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Und beide zusammen, wie gesagt es ist das erstgeschlüpfte hinten und das 4 geschlüfte vorne, ein riesen Größenunterschied.
     

    Anhänge:

  16. #195 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Das große Kücken vor dem Karton, da sitzt es jetzt meistens.

    "kuckuk"
     

    Anhänge:

  17. Lilly2001

    Lilly2001 Guest

    Hallo Sabine!

    Ich verfolge die Geschichte mit deinen Kücken schon ne ganze Weile. Die beiden sind total süss!!! Und so die Entwicklung von Wellensittichen zu sehen, ist sehr interessant.
    Mach weiter schöne Bilder! Und pass gut auf den Kleinen auf!

    Gruss,
    Lilly
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wieder ganz tolle Bilder!

    Hallo Sabine
    jetzt muss ich doch mal dumm fragen, warum du nicht einen "richtigen" Nistkasten anbietest anstelle des Kartons. Dann würde der Kleine sicher nicht runterfallen. Auf die Dauer ist das bestimmt nicht gut für ihn. 8(
    Karin
     
  19. #198 Sabine Schulz, 26. April 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo Katrin,

    was soll denn das grimmige Gesicht 8( , ich habe momentan genug Probleme !

    Schnweewittchen wollte halt den Karton als Nistkasten haben, vielleicht weil er so weit oben steht, was weiß ich denn.... .
    Mir tut es selber weh den kleinen immer wieder auf dem Fußboden zu sehen, ich habe das loch vom Karton auch schon etwas verkleinert, damit er nicht mehr so leicht rausfällt.
    Das kleine Kücken geht übrigens freiwillig aus dem Karton, weil Kücken groß draußen sitzt, es wärmt sich an ihm !

    Erklärung genug ???

    Sorry, aber das macht mich wütet, zumal jetzt auch noch mein Nymphensittich schwer krank ist, und Sunny sich auch nicht bessert und das kleine Kücken einen falschgewachsen Schnabel hat, ich seit 2 jahren arbeitslos bin und meine beziehung auch am Faden hängt o.k. ?

    Das Vogelforum ist so zusagen ein Genuß, meistens...... . Und ich versuche meinen Vögeln auch nur gutes zu tun. Schnweewittchen akzeptiert den Karton an einer tieferen Stelle nicht, aber ich habe mich nicht zu rechtfertigen, wie gesagt ich tue mein Bestes.


    Sabine


    P.S.: lese doch mal bei "Kücken in Not" da steht noch mehr drüber
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auweia, so habe ich das nicht gemeint

    oh Sabine, bitte nicht sauer sein, darum habe ich ja auch gesagt
    jetzt muss ich mal dumm fragen. Mir tat nur das Küken leid, das runterfällt und überlegte, dass ein Holznistkasten mit entsprechendem Loch halt besser wäre. Aber wenn die Vogelmutter sich nun mal den Karton in den Kopf gesetzt hat, kann man das nicht ändern.
    Wieder versöhnt?
    Karin

    (ausserdem bin ich Karin, nicht Katrin)
     
  22. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Wieder schöööne Bilder

    Hallo Sabine,
    richtig stolz sitzt er da, dein kleiner Großer auf dem ersten neuen Bild. Das wird aber auch ein besonders schöner Schecke. Und auch die Entwicklung des Nesthäkchens scheint doch gut voranzugehen.
    Wie geht es denn den "stolzen Eltern"?
    Schade, daß dein Nymphie jetzt auch krank ist - geht da irgendein Infekt rum?
    Alles gute wünscht
    Gunna:o und gute NAcht denn und bis morgen...
     
Thema:

Osterüberraschung im Karton

Die Seite wird geladen...

Osterüberraschung im Karton - Ähnliche Themen

  1. katze im karton gefunden

    katze im karton gefunden: hallo wie es die überschrift schon sagt bin ich vor ca 2 wochen zu einer kleinen katze gekommen.mein freund hat sie vor seiner arbeitsstelle in...
  2. Ausstellungskäfige aus Karton für Kanarien

    Ausstellungskäfige aus Karton für Kanarien: Auf der Weltschau in Hasselt (Belgien) habe ich erstmals Ausstellungskäfige aus Karton gesehen, bei welchem die Vorsatzgitter mit Kabelbinder...
  3. Montana San Diego - was steht auf dem Karton?

    Montana San Diego - was steht auf dem Karton?: Hallo zusammen, ich hatte mir vor ein paar Tagen den großen Montana San Diego -Käfig bestellt, mit 85x50 cm. Heute wollte ich die Lieferung...
  4. Heute morgen im Karton

    Heute morgen im Karton: Der heutige Arbeitstag ist mal wieder unvergleichlich. Ich war gerade zur Bürotür rein, da rief mich ein Kollege an, ob ich Zeit habe, er hätte da...