Otto & Emma- WAS NUN???HILFE!

Diskutiere Otto & Emma- WAS NUN???HILFE! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, also ich habe mich eben erst registriert und muß Euch gleich mal was fragen: Ich habe zwei Nymphen zu Hause. Otto ist 2000...

  1. Kathrin two

    Kathrin two Guest

    Hallo zusammen,

    also ich habe mich eben erst registriert und muß Euch gleich mal was fragen:
    Ich habe zwei Nymphen zu Hause.
    Otto ist 2000 geboren, Emmas Alter ist nicht bekannt. Otto ist aus einer Zoohandlung,dort habe ich ihn Mitte Märzgekauft, wo der alte Besitzer Otto angeblich wieder abgegeben hat. So richtig kann ich das nicht glauben, die Zoohandlung macht im nachhinein einen schlechten Eindruck auf mich. Aber da Otto in der Zoohandlung auf mir rumgeturnt ist, habe ich mich so in diesen Kerl verliebt, daß er mit nach Hause kam.
    Leider ist er sehr anhänglich, so daß er immer schrie, sobald wir nicht im Zimmer waren.
    Tja, Mitte Juni ist Emma bei uns eingezogen. Emma ist aber ein Hahn, das haben wir erst später festgestellt. Na gut, Emma kommt aus dem Tierheim, über die Vorgeschichte ist nichts bekannt, auch das Alter des Nymphen nicht.
    Emma hat eine Fehlstellung des Flügels.
    Als ich in der Woche nach dem Erwerb des Tieres bei meiner vogelkundigen TA hier in Berlin war,
    wurde festgestellt, daß Emma zwei gebrochene Flügel hatte. Einmal im rechten Schultergelenk, da steht der Flügel auch anders ab als normal und dann war noch ein Bruch im Ellenbogen des linken Flügels.
    Nun ist Otto auch wieder nicht glücklich, der neue Kumpel kann nicht so fliegen wer Otto möchte und nun rupft er seit Anfang August seine Federn aus.
    Wir waren wieder beim TA, Parasiten u.ä. kann ausgeschlossen werden, auch ist sonst nichts zu finden, so muß es ja wohl die Phyche sein.

    Meine Ärztin und bekannte Vogelfreunde meinten, ich solle zwei Hennen dazu setzten.

    Was meint ihr???
    Wie groß muß die Voliere bzw. der Käfig sein, wo vier Nymphen dann reinpassen????

    Hat vielleicht jemand in Berlin/ Brandenburg zwei Nymphenhenne abzugeben????

    Mein bekannter Züchter meinte, bei jungen Hennen läßt sich das Nymphenpaar besser verpaaren. Stimmt das????

    Wäre für Eure Hilfe, Tipps und Ratschläge sehr dankbar.

    Liebe Grüße:0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 29. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Kathrin :0- und willkommen bei uns Nymphensklaven :) :p 8) .

    Ja es ist notwendig das Otto eine Partnerin bekommt sonst wird er sich immer weiter Rupfen. Und für Emma wäre es gut eine behinderte Nymphin zu finden. Sonst kann es wieder zu Problemen kommen wenn einer fliegen kann und der andere nicht.
    Nein, der Nymph muß nicht Nestjung sein. Wichtig ist das sie sich mögen da ist den Vögeln das Alter egal. Bei Nestjungen ist es sowieso schwierig das Geschlecht fest zu stellen. Bei Tieren so um 1 Jahr kann mann es an der Färbung und/oder am Verhalten fest stellen.

    Eine Volie für 2 Paar sollte mindestens 1,5m (besser 2m) länge x 0,7m breite x ~1,5m höhe haben.

    Hier ein Link zur Züchterdatenbank und einer zum Tierflohmarkt. . Und SperrMüll und das-Inserat .




    Habs es nocheinmal ändern müssen da ein Link nicht funktionierte.
     
  4. #3 Anja Maike, 2. Oktober 2003
    Anja Maike

    Anja Maike Guest

    Sperrmüll

    Hallo Heidi,

    gerade war ich wirklich geschockt. Unter der Adresse "Sperrmüll" wär ich gar nicht auf die Idee gekommen, nach Nympfensittichen zu suchen. Wenn die armen Geschöpfe das wüssten.

    Es tut mir unendlich leid, wenn ich mitbekomme, wieviele Tiere es gibt, die kein schönes Zuhause haben oder abgeschoben werden (hoffentlich dann tierliebe Menschen finden).

    Gruss, Anja
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Anja :0-

    Ich finde es auch jedesmal erschrekend wieviele Nymphen und auch andere Tiere inseriert werden :( 8( 0l 0l 0l .
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    totale Fehlprägung

    Hallo,

    tut mir leid das lesen zu müssen.8o Der kleine ist völlig auf Menschen fehlgeprägt.
    Ich wünsche dir trotzdem alles Gute und gute Besserung für den Kleinen .



    Bis dann, Frank:0- :p
     
  7. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kathrin,

    hier in diesem Forum ist ein Beitrag von Mephisto aus Berlin.

    vom 1.10. "Zwei bildhübsche Blondienen suchen".......

    Da werden sie geholfen...........


    Viel Glück und schönen Grüße aus Dresden
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Otto & Emma- WAS NUN???HILFE!

Die Seite wird geladen...

Otto & Emma- WAS NUN???HILFE! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...