Paarung zwischen verschiedenen Sittichen?

Diskutiere Paarung zwischen verschiedenen Sittichen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Tag, Ich hätte mal eine Frage, wir haben eine große Voljere in der wir Nymphensittiche,Wellensittiche und Blasskopfrosellas halten....

  1. #1 nathimaus, 14. März 2008
    nathimaus

    nathimaus Guest

    Guten Tag,

    Ich hätte mal eine Frage, wir haben eine große Voljere in der wir Nymphensittiche,Wellensittiche und Blasskopfrosellas halten.

    Nun hat das eine Nymphensittichmännchen sich wohl mit einem Blasskopfrosella so wie soll ich sagen angefreundet;):D? Auf alle Fälle begattet der Nymphensittich den Blasskopfrosella und der Blasskopfrosella macht sich auch immer schon bereit, sodass der Nymphensittich sie besteigen kann.:D

    Nun ist meine Frage können die sich Fortpflanzen? In welcher Verwandtschaft stehen eigentlich diese Sittiche? Sind sie eine Rasse? Eine Art? Wie man weiß können sich ja verschiedene Arten nicht miteinander fortpflanzen.. Rassen hingegen schon.... (Man kennt es ja aus der Hundewelt)

    Liebe Grüße

    Nathi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Nathi

    und herzlich willkommen in den VF :0-

    Zu deinen Fragen: Nymhpensittiche als auch Rosellas gehören in der Ordnung zu den Psittaciformes, sind also alles Papageienvögel.

    Doch hier wird weiter in so genannte Familien unterteilt. Es gibt bei den Papageienvögel 3 Familien:

    1. Eigentliche Papageien
    2. Kakadus
    3. Lories

    Die Nymphensittiche gehören zu den Kakadus, während die Rosellas zu den Plattschweifsittichen, und somit zu den eigentlichen Papageien gehören.

    Mehr dazu über Nymphensittiche und Rosellasittiche

    Ob sie sich fortpflanzen können, das wage ich zu bezweifeln. Natürlich sind es unterschiedliche Arten: sprich Nymphen und Rosellas.
    Weitere Arten wären: Amazonen (eigentl. Papageien) - Wellis (eigentl. Papageien) - Gelbwangenkakadus (kakadus) - Frauenlori (Loris) usw.

    Alles unterschiedliche Arten, selbst wenn sie zu denselben Familien gehören.

    Aus deinem Beitrag geht leider nicht hervor, wieviele Vögel der jeweiligen Art du auf wieviel Platz zusammen hältst ? Normalerweise wird von der gemeinsamen Haltung von Rosellas und Nymphen/Wellis abgeraten. Rosellas können insbesondere wenn sie brutig sind, sehr aggressiv gegenüber anderen Arten werden.

    Desweiteren frage ich mich, warum der Nymph und der Rosella sich quasi "ausgewählt" haben. Sind keine artgleichen, gegengeschlechtliche eventuelle Partnervögel vorhanden ?

    Lach, wie du siehst kann ich nicht nur antworten, sondern frage auch gerne nach :zwinker:
     
  4. #3 nathimaus, 14. März 2008
    nathimaus

    nathimaus Guest

    Also.. wir haben zwei Rosellas, vier Nymphensittiche und fünf wellis.... und frage mich was leichteres als warum die sich auserwählt haben :D
    und wir hatten bei der Zusammenstellung der Vögel nie irgendwelche Probleme gehabt, es kommt halt auch auf den Charakter des jeweiligen Vogels an :) Theorie ist ja nicht immer Praxis :)
    Ok verschiedene Arten besitzen ja Fortpflanzungsbarrieren und somit können sie keine Nachkommen bilden... Aber schon komisch wieso sie nicht dann ihre Arten auserwählen sondern ein Rosella und ein Nymphe sich plötzlich ganz arg lieb haben :D

    Und wir haben eigentlich auch immer darauf geachtet, das simmer in gleicher Anzahl Männchen und Weibchen vorhanden sind... also daran kann es nicht liegen und der Platz puhhh sehr groß die haben sogesehen ja ein eigenes Zimmer :D die Voljere ist
    6qm² groß oder halt 12m³
     
  5. #4 nathimaus, 10. April 2008
    nathimaus

    nathimaus Guest

    Huhu, nun hat meine Mutter noch weiter im Internet nachgesucht, ob nicht doch rosellasittiche mit Nymphensittiche sich paaren können das Ergebnis war dieses....


    http://www.sittich-info.de/?/sittiche/prachtrosella.html

    dort steht "Mischlinge: mit mit allen anderen Plattschweifsitticharten, außerdem mit Nymphensittich, Singsittich, Schildsittich, Barnardsittich, Gelbsteißsittich, Rotkappensittich "

    ich würde ja zu gerne wissen, ob meine Mischlinge gelegt haben...Der Rosella brütet noch recht fleißig...
     
  6. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ich würde sie nicht brüten lassen. Was machst Du, wenn Du tatsächlich Mischlinge erzielt hast? Welche Zukunft hätte ein solcher Vogel (aus tierischer Sicht). Ich bin ein Gegner von Hybridzuchten, damit "verunreinigt" man die Gene. Ich finde es daher unverantwortlich, damit zu experimentieren.
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    *unterschreib* und *unterstreich* :beifall:

    absolut richtig, sehe ich genau so.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 nathimaus, 14. April 2008
    nathimaus

    nathimaus Guest

    Ich züchte die Vögel nicht, aber was soll man dagegen schon tun außer entdeckte Eier zu entfernen... Ich habe die Vögel nie dazu gebracht dass die sich paaren sollen...vorallem weil sie genug partner hätten um keine Hybride zu "machen"

    Aber die Eier wurden nun eh entfernt, da sie schon über 30 tage brüten

    Mal schauen wie sich die Vögel in nächster Zeit verhalten.
     
  10. #8 mieziekatzie, 14. April 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Wenn es sich um Mischlingsverpaarung handelt oder keine Zuchtgenehmigung vorhanden ist, die Eier GLEICH entfernen oder austauschen.
    Nicht erst warten....
     
Thema: Paarung zwischen verschiedenen Sittichen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich mischling

    ,
  2. wellensittich besteigt nymphensittich

    ,
  3. nymphensittich mischling

    ,
  4. nymphensittich paarung andere vögel,
  5. kann ein wellsittich und nympfensittich sich paaren,
  6. nymphensittich begattet hand,
  7. ziegensittich u.singsittich,
  8. paaren verschiedene vogelarten,
  9. nymphensittich paart sich mit hand,
  10. nymphensittich und Wellensittich paarung,
  11. barnardsittich und nymphensittich,
  12. ziegensittich und singsittich,
  13. verpaarung nymphensittich mit wellensittich,
  14. nymphensittichmischling,
  15. paarungsverhalten singsittich,
  16. verpaarung verschiedener sittiche,
  17. ziegensittich und singsittich verpaaren,
  18. paarungszeit singsittich,
  19. zwei verschiedene vögel paaren,
  20. paarung verschiedener vogelarten,
  21. Wellensittich Mischlinge,
  22. sittich mischlinge,
  23. kakadu wellensittich paaren,
  24. wellensittich rassen,
  25. kann ein nymphensittich und ein wellensittich paaren
Die Seite wird geladen...

Paarung zwischen verschiedenen Sittichen? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  2. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  3. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  4. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  5. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...