paarungsaufforderung

Diskutiere paarungsaufforderung im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; hi kann es vielleicht angehen, dass ein Ziegensittichhahn seinen partner zur paarung auffordert, indem er sein allerwertesten nach oben streckt...

  1. nik

    nik Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    hi
    kann es vielleicht angehen, dass ein Ziegensittichhahn seinen partner zur paarung auffordert, indem er sein allerwertesten nach oben streckt und wie verrückt "rumgackert"? Erlebe es immer wieder bei mir^^
    Was mich auch ein wenig stutzig macht: bei der paarung ist der hahn natürlich oben auf dem weibchen, aber meine beiden haben es auchschon ab und zu andersrum ausprobiert. also dass die henne oben ist. ist so ein verhalten normal?

    danke für die hilfe

    Nik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzerPhönix, 4. Januar 2007
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Also das erste von dir beschriebene ist richtig: Ist ein Verhalten zur Paarungaufforderung^^ Das kann manchmal ganz schön nervig sein:~
    Dass deine beiden as jedoch auch andersherum probieren, kann ich nicht deuten. Haben meine nie gemacht.
    Sicher, dass du nicht zwei Hähne hast, die da um den dominanteren Part kämpfen?
    LG Anne
     
  4. nik

    nik Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Es passiert auch wirklich nur sehr selten! Ich habe meine beiden aus einen zoofachhandel, wo mir gesagt wurde, dass der eine (den ich auch als hahn deute) warscheinlich ein hahn ist. Die andere ist eine ehemalige zuchthenne, die aber nicht mit ihren partner klar kam und daher im handel gelandet ist (sie ist auch ein jahr älter als er). Ich habe ausserdem vor ein paar monaten ein ei auf dem volierenboden gefunden. also entweder sind es zwei hennen oder aber (wie ich glaube) eine henne und ein hahn. sie (die henne) ist aber die dominatere von den beiden. das merkt man eindeutig. kann mir aber nicht vorstellen, dass sie auch bei der paarung dominant sein will.... da gibt es ja eigentlich eine ganz klare rollenvergabe^^
    hatte mir gedacht das es eine aufforderung ist. das macht mein hahn mindestens 3-4 mal am tag.... habe noch nie so "aktive" tiere gesehen wie meine ziegen^^
     
  5. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Unser eines Mädel hat sich auch schon auf andere Mädels gesetzt...ich hab da auch nicht mehr durchgeblickt. Weiss aber auch nicht warum sie das macht...? :?
     
  6. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Bei meinen Ziegen verläuft das in der Regel so, dass er sie füttert und sie dann irgendwann anfängt zu quietschen und sich duckt und nicht Ruhe gibt bis der Hahn sie besteigt. Er tänzelt dann um sie und auf ihr herum bis es zur eigentlichen Paarung kommt - die auch mit vernehmlichem Zwitschern stattfindet. Dass er sich duckt oder das Hinterteil hebt, hab ich noch nie gesehen... Ich hab's aufgegeben zu zählen, wie oft die sich täglich paaren :D . Stell doch mal Bilder ein, vielleicht ist es ja doch eine Hennenverpaarung...
     
  7. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich würd auch auf Hennenverpaarung tippen, da ich es ja schon gesehen hab (die beiden haben allerdings beide einen Freund).

    Und als die beiden Hähne noch verpaart waren (haben sich gefüttert), haben sie sich aber niemals gepaart.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 fienchen82, 13. Januar 2007
    fienchen82

    fienchen82 Guest

    lesbische Ziegen?

    Also, ich habtte bis vor kurzem auch zwei ziegensittiche aus dem Zoohandel, von denen ich glaubte, es sei ein paar.

    Die beiden haben auch ständig aufeinander gehockt- die position getauscht haben sie allerdings nie!

    Dann ist einVogel gestorben. Der Vogel, der der Hahn sein sollte, legte plötzlich auch Eier. Also wussten wir Bescheid!...

    Die Züchterin, von der ich den jetzigen hahn habe, sagte mir, dass bei einem gleichgeschlechtigem Paar früher oder später der eine den part des hahns übernimmt. das soll föllig normal und unbedenklich sen!

    Ob bei zwei Hähnen auch irgendeiner den part der henne einnimt, weiß ich nicht!

    bis zum nächsten mal!...
     
  10. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Na ja, bei uns war es nicht so, als Hühn auf den Kapitän wollte, fand der das nicht so toll. :nene:
     
Thema: paarungsaufforderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lesbischer ziegensittich