Paarungsdauer

Diskutiere Paarungsdauer im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Ist Inzucht nicht erwünscht oder wird das gezielt gemacht? Ist es zu verhindern, dass der Sohn mit seiner Mutter Junge bekommt? Hier habe ich...

  1. BarbaraW

    BarbaraW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ist Inzucht nicht erwünscht oder wird das gezielt gemacht? Ist es zu verhindern, dass der Sohn mit seiner Mutter Junge bekommt?
    Hier habe ich noch Bilder von meinen beiden Lutino Babies, sie sind ja jetzt gute 8 Monate alt.
    Grüssele:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 sittichmac, 24. März 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    erstmal schöne kräftige lutino hennen.

    bei inzucht spalten sich die geister. aber als kleinzüchter solltest du das im grunde vermeiden. vorallem wenn du deine zucht nicht dokumentierst (zuchtbuch) würde ich immer versuchen blutfremde paare brüten zulassen.

    bei linienzucht gibt es die möglichkeit das man mal eine f1 oder f2 generation zurück auf einen altvogel paart. dieses wird dann gemacht um eine bestimmte mutation oder eigenschaft hervor zuheben. dazu müssen die vögel aber in einem sehr gute gesundheitlichen zustand sein.auch die abstammung und weiterzucht musst dann festgehalten werden bzw. gut durchdacht werden. damit nicht körperliche oder gesundheitliche defiziete gefördert werden. was bei unkontrollierter vermehrung oft der fall ist.
     
  4. BarbaraW

    BarbaraW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir, die Lutinos sind ein Weibchen und ein Männchen, das weiss ich, weil das Männchen schon seit geraumer Zeit balzt. Sende dir nochmals ein Foto wo beide mit drauf sind, vielleicht sieht mann da besser was es ist :jaaa:
    Und ich werde es tunlichst unterlassen hier zu experimentieren. :) Also kuck ich jetzt mal welche Paare sich bilden, falls sie überhaupt brüten wollen, alle zusammen in der Voliere.
    Grüssele
     

    Anhänge:

  5. #24 sittichmac, 24. März 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    ich meinte ja auch nur henne - singular- das "n" hat sich im schreibfluß mit angehängt. aber die gefällt mir wirklich sehr gut ist schön kräftig gefärbt.
    hast du bei deinem altpaar lutino und rubino verpaart?
     
  6. BarbaraW

    BarbaraW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, du hast recht, der Vater ist ein Rubino und die Mutter eine Lutino. Hier noch ein Foto von den Eltern.
    Ich mag den Hahn sehr, er ist sehr hübsch.
     

    Anhänge:

  7. #26 sittichmac, 25. März 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    also der hahn ist richtig hammer. es ist schon fast eine schande das du ihn an eine lutino gepaart hast. der braucht irgendwas in opalin optimal ebendfals ein rubino. von den jungen würde ich dir sogar welche abnehmen wollen.
     
  8. BarbaraW

    BarbaraW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Weisst Du, ich habe die zwei als Paar gekauft, die waren vorher schon zusammen! Deshalb habe ich sie verpaart. War ja auch mein Erstes mal!! :)
    Ich habe 2 Opalin Hennen, eine gefällt mir auch sehr gut. Die die vorne sitzt! Also mir gefällt sie.

    Hihi du bist gut, ich leb ja auch gleich um die Ecke von dir!! :dance:
     

    Anhänge:

  9. #28 sittichmac, 26. März 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    es ist ja auch nichts falsch daran aber es gibt verbesserungsmöglichkeiten. die opaline henne ist schön. sie hat recht wenig schwarzanteil was für eine ino verpaarung von vorteil wäre. ich würde eine verpaarung auf jeden fall versuchen. es werden zwar neben den rubinos auch spalter fallen aber diese sind dann opalin und verwaschen den rosaanteil nicht.

    ps. die entfernung wäre auch kein problem. ich komme viel rum und tierversand gibt es ja auch noch.
     
  10. BarbaraW

    BarbaraW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    da sie hat deutlich weniger Schwarzanteil wie als die andere Henne auch auf den Rücken hat sie viel Rosa.
    Sollte ich die beiden separieren? Wäre vermutlich besser wie in der Voliere oder'
     
  11. #30 sittichmac, 26. März 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    das wäre schon die bessere lösung. in der voliere kannst du ja nicht garantieren das sich die beide sich verpaaren.
     
  12. BarbaraW

    BarbaraW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So hab die beiden umgesetzt!! Mensch du, der schöne Hahn er heisst übrigerns Odin, hat doch glatt die Schwanzfedern verloren!
    Wollte ihn aus dem Netz nehmen, da hab ich ihn am Schwanz erwischt :heul:
     
  13. #32 sittichmac, 26. März 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    naja, die wachsen recht schnell wieder nach. solange er beim treten nicht von der henne fällt.
     
Thema:

Paarungsdauer