Paarungsverhalten??

Diskutiere Paarungsverhalten?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage. Doch zuerst möchte ich uns mal kurz vorstellen: Seit 4,5 Jahren...

  1. tonka

    tonka Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage.
    Doch zuerst möchte ich uns mal kurz vorstellen: Seit 4,5 Jahren habe ich zwei Graue. Suco, das Männchen, ist 5 Jahre alt und Loumi, das Weibchen, ist ungefähr 4 Jahre. Suco war 5 Monate alt, als ich ihn bekam. Er war von Anfang an sehr auf Menschen fixiert. Als Loumi dann 1/2 Jahr später dazu kam, wollte Suco die Kleine zuerst überhaupt nicht akzeptieren, er fing sogar an, sich die roten Schwanzfedern abzubeißen. Die beiden haben sich aber nach ein paar Wochen ganz gut miteinander arrangiert. Bald danach sind wir umgezogen. Durch den Umgebungswechsel hat sich das mit dem Rupfen auch ganz schnell gegeben. Suco und Loumi haben sich mit der Zeit immer besser verstanden. Es war so schön, als ich dann irgendwann beobachtet habe, wie sie sich gegenseitig kraulen. Inzwischen sitzen sie zum Schlafen meist zusammen auf dem Kletterbaum und kuscheln sich aneinander. Ich bin froh, daß die "Zwangsverpaarung“ so gut geklappt hat.

    So, aber nun zu meinem Problem: Eigentlich ist Loumi ja die Dominantere von Beiden, sie gibt den Ton an, hat meist nur Unfug im Sinn, ist in ihrem Verhalten auch reizbarer und oft unausgeglichen, was ich, mein Freund oder auch Suco schon oft zu spüren bekommen haben. Auch körperlich ist sie Suco überlegen, da sie etwas schwerer und größer ist. Suco ist im Vergleich zu Loumi die Ruhe in Person.
    Doch seit heute hat sich das Blatt gewendet! Schon den ganzen Tag tyrannisiert Suco Loumi. Er jagt ihr hinterher und Loumi fliegt immer panisch davon. Sie ist total ängstlich und verstört. Kurzzeitig habe ich die beiden mal getrennt, damit Loumi sich erholen konnte, aber danach ging es gleich wieder weiter. Als beide dann irgendwann einmal außer Puste auf dem gleichen Ast saßen, gab Loumi auch Laute von sich, die ich nur von ihr kenne, wenn sie vor etwas große Angst hat.
    Was ist passiert? Will sich Suco mit ihr paaren und sie weiß nicht wie ihr geschieht? Oder regeln sie ihre Rangfolge neu? Im letzten Sommer habe ich auch schon mal ähnliches beobachtet, doch nach einem Tag hatte Loumi wieder die Hosen an. Ich denke schon, daß sich Loumi, wenn`s hart auf hart kommt, gegen Suco wehren kann. Trotzdem beunruhigt mich die Situation. Hat jemand hier im Forum ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich wäre für Hinweise sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sabine,

    Herzlich Willkommen bei uns im VF :bier:
    Liegt von beiden eine Geschlechtsbestimmung vor? Sind sie definitiv Männlein und Weiblein?
    Wie hören sich die Geräusche denn an? Wie ist die Flügelhaltung dabei?
     
  4. #3 Tinka10502, 7. Mai 2006
    Tinka10502

    Tinka10502 Guest

    Hallo Sabine..
    Wilkommen hier im Forum erstmal.. Kann leider auch nichts zum Verhalten sagen oder raten bevor die Fragen von Fisch beantwortet sind.. Wir sollten schon wissen welche "Körpersprache" die Papageien momentan sprechen, und Geschlecht wäre auch von Vorteil um das Verhalten etwas deuten zu können.. Hören sich die Geräusche die "sie" im moment macht an wie "Babysprache"?

    Gruß
    ~ Tinka ~
     
  5. tonka

    tonka Guest

    Hallo Sven, hallo Tinka,

    danke für eure schnellen Antworten!
    Ich mache mir jetzt doch größere Sorgen. Habe gerade nochmal nach den beiden gesehen, und da saß Loumi ganz verstört auf dem Boden im Vogelzimmer. Und was mich ganz besonders beunruhigt: Unter ihrem Schnabel am Hals drückt sich jetzt eine Schwellung nach außen. Ich habe ein Foto davon gemacht. Kann das von der Anstrengung kommen? Es sieht nicht wie ein Biss aus. Sollte ich deshalb zum Tierarzt gehen?

    Übrigens wurde bei beiden schon vom Züchter das Geschlecht durch einen DNA-Test bestimmt. Suco ist definitiv männlich und Loumi weiblich. Bei beiden liegen während der Attacken die Federn eng an und die Flügel stehen etwas ab. Die Geräusche, die Loumi kurzzeitig von sich gab, klangen nach einem tiefen Krächzen. Ich kenn das von ihr nur, wenn sie vor etwas Angst hat.

    Loumi sitzt jetzt auf meiner Schulter und hat sich etwas beruhigt. Sie wird heute Nacht nicht bei Suco schlafen.

    Liebe Grüße
    Sabine
     

    Anhänge:

    • loumi.jpg
      Dateigröße:
      17,2 KB
      Aufrufe:
      73
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sabine,

    das Bild ist nicht sonderlich aussagekräftig, aber wenn es für dich wie ein Biss aussieht, oder sich dort eine Schwellung gebildet hat, so solltest du das unbedingt von einem papageienkundigen TA untersuchen lassen.
    Besonders eine Schwellung kann auch nach innen gehen, was die Atmung beeinträchtigen könnte.

    Bezüglich der Töne und der Flügel - ist es ungefähr so?
     
  7. tonka

    tonka Guest

    Hallo Sven,

    nein, die Töne waren nicht die gleichen, und auch die ganze Situation und Stimmung ist leider überhaupt nicht so relaxed und zärtlich wie bei den beiden Grauen in dem Video.
    Die Schwellung unter dem Schnabel ist inzwischen etwas kleiner und scheint auch nicht nach innen zu gehen. Loumi atmet ganz normal. Falls das morgen jedoch nicht weg sein sollte, fahre ich doch besser zum TA.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Sabine

    Das Verhalten deiner beiden könnte evtl. schon mit der Brutstimmung zusammenhängen, denke ich.
    Der Knubbel da allerdings, unterm Schnabel, den würde ich schon mal untersuchen lassen.
    Sowas kenn meines Wissens nach schon mal von einem Vitamin A Mangel kommen... :?
    Vielleicht bietest du die nächste Zeit mal täglich Karottensaft (mit nem Tropfen Öl drin) an....
    Wenns die Tage nicht kleiner wird, oder gar weg ist, dann würde ich jedenfalls mal zu einem Vogel-Doc gehen.

    Gute Besserung
    LG
    Alpha

    p.s.: biete deinen Grauen mal eine außergewöhnliche Beschäftigung an, damit sie von ihrem "Bruttrieb" vielleicht mal etwas abgelenkt werden....
    Ein dicker, riesiger frischer Ast vielleicht, vom Flieder oder so, damit sie auch was zum Knabbern haben ;)
     
  10. tonka

    tonka Guest

    Hallo,

    ich bin so froh. Die Schwellung war heute morgen schon kleiner, und jetzt ist sie fast gar nicht mehr zu sehen. :)
    Die Stimmung zwischen den Beiden ist heute auf jeden Fall entspannter als gestern. Das mit den frischen Zweigen war eine gute Idee, Alpha. Loumi geht Suco zwar noch aus dem Weg und möchte gar nicht in seiner Nähe sein, doch immerhin jagt er ihr nicht mehr die ganze Zeit hinterher.
    Kann es vielleicht doch sein, daß er sich mit ihr paaren wollte, und Loumi damit einfach noch nix anfangen kann? Habt ihr bei euren Grauen schon ähnliches Verhalten beobachtet, wenn sie in Brutstimmung gekommen sind? Kann es da nicht doch mal etwas heftiger zugehen?

    Liebe Grüße
    Sabine
     
Thema:

Paarungsverhalten??

Die Seite wird geladen...

Paarungsverhalten?? - Ähnliche Themen

  1. Normales Paarungsverhalten???

    Normales Paarungsverhalten???: Hallo zusammen :) unser Hahn begattet mehrmals am Tag (auch teilweise gleich hintereinander) unsere Henne. Zwischendurch wirbt er auch immer um...
  2. Paarungsverhalten bei Lahore, Anders wie sonst ?

    Paarungsverhalten bei Lahore, Anders wie sonst ?: Hallo Zuchtfreunde. Ich habe seit 1 Woch 2 Pärchen Lahore rot, sie haben einen separaten Schlag, jedoch haben sie noch keine typischen...
  3. Paarungsverhalten meiner zwei

    Paarungsverhalten meiner zwei: Ich habe nix gefunden zu diesem thema unter "Amazonen" falls es doch was gibt bitte ich den Mod es zu verschieben. Heute,wie auch die letzten...
  4. Jetzt schon Paarungsverhalten???

    Jetzt schon Paarungsverhalten???: Hallo ihr... Hab da mal ne Frage.. Kann es jetzt schon zu Paarungsverhalten kommen? Hab meine Vier Kanarien in einer großen Voliere, wie...
  5. Paarungsverhalten

    Paarungsverhalten: Hallo alle miteinander Ohhh .. freude :cheesy: ich konnte beobachten das eins meiner Pärchen sich ähhmm ... gepaart hat! 8o Ist das normal...