Paco hat es leider nicht geschafft......

Diskutiere Paco hat es leider nicht geschafft...... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Richard. Hallo Siggi, such doch den Namen mal unter telefonbuch.de! Bereits geschehen, und im AZ-Verzeichnis, und bei Google, und in...

  1. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Richard.

    Bereits geschehen, und im AZ-Verzeichnis, und bei Google, und in den gelben Seiten, ... leider nix zu finden.
    Vielleicht gibt es den Herren einfach nicht mehr? ;)

    Aber Hilli hat jetzt die Adresse und will mal vorbeifahren, vielleicht ergibt sich da ja doch noch was ...

    Grüßle,
    Siggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo den Züchter gibts noch.... habe die Nummer... werde auch mal vorbei fahren.Aber ob er nu der Besitzer ist weiß ich nicht.... wäre dann Luftlinie 1,5 bis 2 km von meiner Wohnung entfernt.
     
  4. #23 Christian, 12. Juli 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Womöglich hat er den Vogel irgendwann an ein Zoogeschäft abgegeben. Wenn dieses dann noch existiert, könnte man dort den Käufer feststellen. Hoffentlich stellt sich nicht zum Schluß raus, daß der Vogel in Einzelhaltung irgendwo sein Dasein fristen mußte.
     
  5. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Also.. ich war da .. habe gefragt ob ein Sittich weggeflogen wäre. Die Frau des Züchters war nur da,aber sie wußte auch über den Bestand der Vögel bescheid und sagte das keiner fehle. Auf die Frage was ich nu mit ihm machen soll ,wurde gesagt das ich ihn behalten solle oder jemanden geben der ihn möchte.

    So nu... die Ringnummer hat man da nicht wissen wollen ,obwohl ich sagte das der Ring von ihnen ist.Also kein weiteres nachforschen möglich von unserer Seite.

    In den Zeitungen hier wurde auch keiner gesucht.

    Möge ihn jemand nehmen der in gern hat und gut versorgt.

    es grüßt Hilli
     
  6. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Also eine Sackgasse ... nunja, dann wird Findus hoffentlich bald ein schönes neues Zuhause finden, mit einem netten Kumpel.

    Ich hab gestern noch Fotos gemacht:

    Das im Hintergrund ist übrigens nicht der Blick aus dem Fenster ;) sondern ein Wandkalender :D
    [​IMG]

    Der Süße in voller Pracht
    [​IMG]

    Und dann hat er mir erzählt, was er von dem ganzen Geknipse hält ...
    [​IMG]

    Auch so quatschen wir viel miteinander. Und wenn ich "singe" fühlt er sich provoziert und trällert um die Wette. Er hat richtig viele unterschiedliche Geräusche drauf, echt erstaunlich.

    Gruß,
    Siggi
     
  7. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    hallo

    hach ist er niedlich

    Zum Glück hat er nur Geräusche drauf und hat nicht soschnell Wörter gelernt 8)
    Ich schreibe lieber nicht was mein Sohn mit ihm gequatscht hatte :~

    Wenn ich doch nur mehr Platz hätte :traurig:

    es grüßt Hilli
    Ich fahre heute noch mal zum Tierheim fragen.
     
  8. #27 ChristineB, 17. Juli 2006
    ChristineB

    ChristineB Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Wie geht es Lumpi?

    Hallo,

    wie geht es Lumpi, habt Ihr die Testergebnisse schon bekommen???

    Liebe Grüße, Christine
     
  9. #28 LumpiBlomberg, 17. Juli 2006
    LumpiBlomberg

    LumpiBlomberg Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Bei unserem Lumpi ist laut unserem TA soweit alles in Ordnung. Haben heute die Ergebnisse bekommen. Es wurden zwar E Coli Bakterien gefunden, aber nur in ganz geringen Mengen wie sie laut TA wohl normal sind. Leider hat sich die Firma mit dem Desinfektionsmittel (f10) noch nicht zu der Bestellung gemeldet.:nene: Hoffentlich kommt das bald damit wir unsere Voliere richtig desinfizieren können.

    Liebe Grüße
    Lumpi, Nicole und Niels :trost:
     
  10. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hui, das ist ja prima! :)

    Freut mich, dass alles im grünen Bereich ist.

    Hast du meine PN gelesen (von Samstag)? Wäre schön, wenn du mir antworten könntest.

    Gruß,
    Siggi
     
  11. #30 Christian, 18. Juli 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!


    Ruf doch einfach mal an und frag, ob die Lieferung schon raus is'.

    Ich hatte bei Oesieg seinerzeit telefonisch bestellt und die Lieferung war binnen drei Tagen da.
     
  12. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Ich habe leider bisher noch keine Nachricht von Lumpi erhalten. :(
    Da ich Findus nicht zumuten möchte, allzu lange alleine hier im Käfig zu hocken, habe ich bereits Vermittlungsanzeigen geschaltet.
    Ich hoffe aber dennoch, dass Lumpi sich noch meldet ... :?

    Gruß,
    Siggi
     
  13. #32 LumpiBlomberg, 20. Juli 2006
    LumpiBlomberg

    LumpiBlomberg Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Snoere, 8o

    wir achten immer nicht auf die PN :? :?

    Haben die Nachricht erst jetzt gelesen und werden sofort zurückschreiben.
    Allerdings wird es auch noch etwas dauern bis wir wieder einen neuen Kumpel für unseren Lumpi holen werden. Wir müssen erst 100% sicher sein das alles mit der Voliere O.K. ist.
     
  14. #33 Christian, 21. Juli 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Einmal vernünftig desinfizieren und gut is' ... laß Lumpi nicht so lange alleine sitzen ... und die Chance auf den Findling würde ich mir nicht entgehen lassen ... wenn Ihr ihn nicht nehmt, müßt Ihr wieder total weit fahren ... Mönchzüchter wachsen nicht auf Bäumen ;)
     
  15. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu Christian.

    Nicole und Niels haben mir mitgeteilt, dass sie lieber wieder einen Vogel vom Züchter haben möchten, u.a. auch wegen des Altersunterschiedes.
    Daher wird Findus jetzt anderweitig vermittelt (zumindest versuche ich das ;) ).

    Gruß,
    Siggi
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 Christian, 21. Juli 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Siggi!

    Das kommentiere ich jetzt lieber nicht :(
     
  18. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Naja, in gewisser Weise ist es nachvollziehbar. Mönch Lumpi ist 2 Jahre alt, Findus vermutlich 12 Jahre. Damit ist Findus zwar im besten Alter (bei einer Lebenserwartung von 20 bis 25 Jahren), aber in ein paar Jahren könnte sich dann doch wieder ds gleiche Problem ergeben wie gerade: einer stirbt, der andere bleibt. Dass das natürlich auch bei zwei gleichaltrigen passieren kann, steht außer Frage. Aber - nunja, so ist es nunmal.

    Schade nur für Findus.
    Es gibt zwar schon einen Interessenten, allerdings gibt es da ein Transportproblem. Schauen wir mal. :)

    Auf jeden Fall wünsche ich Lumpi& Co. viel Glück bei der neuen Partnersuche, wartet nicht allzu lange.

    Grüßle,
    Siggi
     
Thema:

Paco hat es leider nicht geschafft......

Die Seite wird geladen...

Paco hat es leider nicht geschafft...... - Ähnliche Themen

  1. Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher

    Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher: Guten Morgen Vogelfreunde, ich habe mit der Vogelfotografie angefangen und bin mir ab und zu mit der Bestimmung der Vögel unsicher. Ich hoffe...
  2. "Das Leiden der Greifvögel"

    "Das Leiden der Greifvögel": Hallo, grade eben diese Seite entdeckt: Falknerei Also mal ernsthaft, "Wasserkammer", "Wachtragen"?! Ich bin zwar kein Falkner, aber so weit ich...
  3. junge oder kranke Taube gefunden (hat es nicht geschafft)

    junge oder kranke Taube gefunden (hat es nicht geschafft): Hallo Leute, Ich hab gestern eine Taube gefunden, ich Denke sie ist noch jung, sie sieht augenscheinlich unversehrt und komplett befiedert aus....
  4. Amselmutter hat Nest verlassen, Küken haben es nicht geschafft, Nest entfernen?

    Amselmutter hat Nest verlassen, Küken haben es nicht geschafft, Nest entfernen?: Guten Abend, wir haben uns vor einigen Wochen sehr gefreut als auf unserer Terasse unter dem Dach eine Amsel begonnen hat ihr Nest zu bauen....
  5. Größerer Vogel, beige - leider kein Bild.

    Größerer Vogel, beige - leider kein Bild.: Hallo liebe Vogelkundler, ich bin gestern Mittag durch seltsame Laute auf einen Vogel in den nahen Bäumen aufmerksam geworden. Nach...