Paddy - Reis / TIPPS ??

Diskutiere Paddy - Reis / TIPPS ?? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen und einen schönen guten Morgen ! Bin etwas ratlos und nicht sicher, ob ich alles richtig mache, daher kurze Frage an Euch : Hat...

  1. #1 Conni Plümecke, 29. September 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hallo zusammen und einen schönen guten Morgen !
    Bin etwas ratlos und nicht sicher, ob ich alles richtig mache, daher kurze Frage an Euch :
    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit Paddy-Reis ?? Habe mir einen Beutel bei Futterkonzept bestellt, da eine Arbeitskollegin meines Männes sagte, ihre Aga's würden total drauf stehen und ihr das Zeug sozusagen 'aus der Hand reissen' ;)
    So, nu' versuche ich schon seit Tagen, meinen Piepsern den Reis schmackhaft zu machen, aber : NIX :~
    Habe den Reis 'naturell' angeboten, habe ihn in Futter gemischt und habe ihn sogar schon in Wasser eingeweicht - was soll ich denn noch machen ??
    Habe ich ihn vielleicht nicht genug eingeweicht ? Muss er evtl. total ''dick aufgehen' ???
    Wäre klasse, wenn mir hier jemand einen Tip geben könnte :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ULF

    ULF Guest

    Warum willst du den Reis deinen Vögeln denn umbedingt schmackhaft machen ? Wenn sie ihn nicht wollen , dann lass es doch einfach, ging doch wahrscheinlich die ganze Zeit auch ohne.

    Gruß ulf
     
  4. #3 Conni Plümecke, 29. September 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Klasse Idee, Ulf !
    Wäre ich ja gar nicht drauf gekommen, ihn einfach nicht mehr anzubieten :D
    Ist ja auch nicht so wild, habe halt nur gedacht, das diese Reis evtl. in einer bestimmten Art und Weise 'aufbereitet' werden muss
    :?
    Na, denn werde ich den unbeliebten Rest wohl meinem Männe mitgeben. Der kann ihn seiner Kollegin geben - dann freut sich wenigstens jemand drüber, stimmt's ?!! :D
     
  5. huppi

    huppi Guest

    Hallo Conni,
    bei den Aga`s ist es so die haben ihren eigenen Kopf!!! Was sie nicht wollen das wollen sie nicht. Bei meinen ist es so das sie erst immer angst vor neuen Sachen haben und man sie erst dran gewöhnen muss. Ich habe auch hier im forum sachen gelesen wo ich nicht wusste das sie das essen. z.B. Mit den frischen ästen.
    Bin natürlich sofort los und habe frische äste besort und in den Käfig gehängt. Willi und Maya sahen mich strafend an und haben es nicht angerührt. Da habe ich auch gedacht wieso mögen das alle aga`s nur meine nicht?? Ich hänge mittlerweile jeden Tag frische äste rein und siehe da langsam fangen sie an sie zu beknabbern. Hat so um die 2 wochen gedauert. Sie zerschreddern es zwar noch nicht aber aller anfang ist schwer und igendwann kommt das auch noch. Du siehst jeder Aga ist halt anders und wenn man sie langsam an neue sachen gewöhnt kommt das schon. Wie heisst eine Regel was der Bauer nicht kennt frisst er nicht. Ist bei uns so ein sprichwort. Obst wollten meine erst auch nicht haben. Willi hat mir mal eine Taube an den Kopf geschmissen. Aber mittlerweile fressen die auch obst sehr gerne. Versuch es einfach weiter.

    Gruß

    Heike :0-
     
  6. #5 Conni Plümecke, 29. September 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hallo Heike !
    OK, hast mich überzeugt, werde es weiter versuchen :)
    Das Sprichtwort : wat der Bauer nich kennt, dat frisst er nich
    kennen wir bei uns übrigens auch - wurde bestimmt für unsere Piepsi's erfunden :D
     
  7. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallöchen,

    Ich würde mal probieren mit ihren lieblingsobst und denn reis zugeben meine lieblinge haben das aufzuchtfutter nicht gemocht bis ich die idee hate äpfeln und bananen usw. henein zu mischen , was sehe ich da der napf war leer in ca 30 minuten. Probiers einfach mal.


    Gruß kiwi:0-
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Conni :0-

    Ich kenne den Reis von Fk nicht. Aber bei Ricos gibts so ein Schlemmertöpfchen da ist Reis und alles mögliche drinnen. Das muß allerdings erst gekocht werden.
     
  9. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    ich habe solchen Paddyreis auch - für meine Reisfinken. Im Wellensittich- und im Exotenfutter von fk ist auch welcher mit drin. Der wird ganz ohne Aufbereitung gern gegessen.
    MAn kann ihn aber auch keimen lassen... vielleicht roden deine Agas dann gerne dein Reisfeld;)
    :0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Conni Plümecke, 29. September 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hallo Kiwi !
    Wäre keine schlechte Idee, wenn meine Piepsi's das Obst in Stücken auch fressen würden. Leider wird es nur verspeist, wenn es 'im Ganzen' in die Voli gehängt wird. Damit gestaltet es sich etwas schwierig, den Reis daraufzusetzen :D

    Hallo Gunna !
    Das wäre natürlich eine Massnahme :)
    Denke schon, das sie gekeimten Reis lieben werden :D
    Also, gleich-zuhause-ausprobier ;)
     
  12. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Roher (Paddy-) Reis war bei meinen Geiern nie der Hit, ob er noch keimfähig ist, weiß ich garnicht.

    Aber Kiwis Tipp finde ich sehr gut: Conni, Du mußt ja keine ganzen Stücke Obst reintun, sondern kannst den Reis auch weichkochen (wenn Du willst, nicht nur in wasser, sondern bspw. auch in Sojamilch) und dann geraspeltes Obst und Gemüse untermischen (Apgel, karotte u.a.m.).
    Wenn es ein seltener Leckerbissen sein soll kannst Du auch etwas Honig oder Traubenzucker beigeben.
    So ein Reisbrei eignet sich dann auch gut, um, wenn notwendig, Vitamin- und Mineralzusätze unterzumischen oder Medikamente.
     
Thema: Paddy - Reis / TIPPS ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. paddy reis keimen

Die Seite wird geladen...

Paddy - Reis / TIPPS ?? - Ähnliche Themen

  1. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  2. Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

    Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?: Hallo zusammen, vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der...
  3. UV Lampe? Tipps?

    UV Lampe? Tipps?: Hallo :). Ich möchte meinen 2 Prachtrosellas gerne eine UV Lampe kaufen. Auch wenn hier Links zu Produkten nicht erwünscht sind.. Habt ihr...
  4. Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze

    Wir brauchen Tipps für eine trächtige Katze: Unsere Katze bekommt babys wir sind auf dem gebiet neu und unerfahren und haben etwas angst davor ,sie ist dick und rund sonst eher nur am...
  5. Mandarinenenten Babys - hat jemand Tipps?

    Mandarinenenten Babys - hat jemand Tipps?: Hallo zusammen, Eine meiner Mandarinenenten Damen, Ida, ist vor gut einer Woche Mama geworden, leider gab es ein paar Probleme, anfangs war...