Päarchenweise oder Gruppenweise?

Diskutiere Päarchenweise oder Gruppenweise? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich habe vor, im Frühjarh nächsten Jahres, nach Erhalt der Zuchtgenehmigung, Brutkästen für meine drei Wellipäarchen aufzuhängen. Die...

  1. Caschro

    Caschro Guest

    Hallo!

    Ich habe vor, im Frühjarh nächsten Jahres, nach Erhalt der Zuchtgenehmigung, Brutkästen für meine drei Wellipäarchen aufzuhängen.
    Die drei leben zusammen mit zwei Zwergwachteln in einer Aussenvoliere.

    Nun meine Frage:
    Meint Ihr, ich muss die in Frage kommenden Paare in getrennte Käfige setzen, oder kann ich die Brutkästen einfach in die Gemeinschaftsvoliere hängen?
    Bei den Züchtern die ich bis jetzt kennen gelernt hab, waren die Brutpaare immer getrennt untergebracht. Ich selbst fände es aber besser, wenn ich die Gemeinschaft beibehalten könnte.
    Was sagt Ihr?

    Ciao Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Klaro kannst du das machen bei genug Platz, musst nur aufpassen das sich die Weiber oft um einen Nistkasten streiten obwohl 3 hängen, also besser mehrere aufhängen :)
     
  4. #3 katrin schwark, 4. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Carsten

    Ich ziehe meinen Nachwuchs normal auch in Gemeinschaftshaltung. Aber ich habe letztes Jahr eine sehr böse Erfahrung machen müssen. Ich hatte eine Henne, bei der es nicht so klappte wie sie es wollte. Ich hatte von einem anderen Paar noch ein junges im Kasten. Dieses wurde von der ersten Henne zerhackt. Es hat sie wohl einfach gestört, das sie selber kein Baby hatte und lies ihren Frust an dem fremden Baby aus. Ich musste es leider einschläfern lassen. Lass sie nur zusammen brüten, wenn Du Gelegenheit hast, die Paare sehr gut zu beobachten. Wenn Du feststellst, das eine Henne sich an einem besetzten Kasten zu schaffen macht, nimm sie raus.

    Noch etwas. Auch wenn genug Kästen vorhanden sind, können Welli Hennen sich arg zurichten. Ich hatte eine, die ich füttern musste, weil man sie so am Kopf verletzte, das die Augen zugeschwollen waren. Sie konnte einfach ihr Futter nicht mehr sehen.

    Beim letzten mal haben 5 Paare gleichzeitig ohne Probleme ihre Jungen aufgezogen. Das klappte , weil die besagte Henne Eier im Kasten hatte, und somit beschäftigt war. Aber beim kleinsten Streit hätte ich sie getrennt. Ob ich nächstes Jahr noch in Gemeinschaft nachziehe, weiss ich noch nicht. Wenn es der Platz zulässt, werde ich es getrennt versuchen.
     
Thema:

Päarchenweise oder Gruppenweise?