Pärchenbildung

Diskutiere Pärchenbildung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; und das heißt????? Was hab ich denn nun im Käfig????:? :? :?

  1. #21 Tina Einbrodt, 16. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    und das heißt????? Was hab ich denn nun im Käfig????:? :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nix , nur dass ich meine , dass er oder sie nicht zimtfarben ist !!!:D
    Vom Aussehen kannst Du echt erst sagen was es ist , wenn der Vogel durch die Jungmauser ist !!! Meinen Delphie habe ich so (wie Buddy) gekauft als Henne und nach der Mauser hatte er ne wunderschöne gelbe Maske und war ein Hahn ! Und bei den gescheckten , so wie Chin chin kannst Du es am Aussehen gar nicht erkennen !!! Der sicherste Weg für Dich ist nur die DNA !!!
     
  4. #23 Tina Einbrodt, 16. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Au wei, aber süß sind sie, nicht wahr??:zwinker: Chin Chin versucht Buddy heute schon den ganzen Tag in seine Schranken zu verweisen. Buddy möchte immer gerne den Futterstamm mit chinchin teilen obwohl noch eine 2. Schüssel dahängt. Aber sie wird heute immer verjagt. Krabbeln tun sie sich auch nicht, aber das kommt wohl noch, oder?
     
  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das kommt meistens nur , wenn es ein Pärchen ist !!! Ich hoffe nur für Dich , dass Du nicht nachher 3 Hennen hast ! Das kann zu heftigem Streit führen und dann must Du noch drei Hähne dazuholen !!!:)
     
  6. maxima

    maxima Guest

    hallo steffi + tina

    nun sieht man es deutlich auf den bildern daß es sich um einen wildfarbenen vogel handelt.

    geschlechter sind rein von den bildern her nicht festzustellen.
    bei buddy solltest du nochmal ein bild machen von dem schwanz und zwar von der oberseite.

    die zwei jungvögel sind sehr mager und nicht gerade im entwicklungsstand von 4,5 wochen.
    und ohne ein bilder der mutter werde ich auch keine aussage des geperlten machen welches geschlecht er haben könnte.

    lg meo
     
  7. #26 Tina Einbrodt, 17. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    magere Jungvögel

    Hallo Meo, was kann ich tun um Yugi aufzupäppel :? ? Sie ist ja noch bei meiner Freundin die sich nicht reinreden läßt :k .
    Aber sobald sie dann bei mir ist, womit sollte ich sie füttern, damit sie aufholen kann?
    Habe gelesen, das ein gekochtes Ei zwischendurch ganz gut sei, auch für die größeren.
     
  8. maxima

    maxima Guest

    hallo tina

    besorg dir

    handaufzuchtfutter und fütter einfach noch etwas zu, ansonsten wenn er das net annimmt halt alles was er gerne frisst.

    eifutter, kochfutter, keimfutter, einfach alles ausprobieren.

    lg meo
     
  9. #28 Tina Einbrodt, 17. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo Meo, was genau ist Kochfutter und Eifutter und wo bekomme ich das?
    Dürfen die ein gekochtes Ei haben? Und was mache ich nun mit Vogel nr. 4? Sollte ich so lange warten, bis die beiden größeren durch die Mauser sind? Ich habe bereits von Züchtern hier aus dem Forum einen wildfarbenen Hahn und eine geperlte Henne angeboten bekommen die allerdings noch ein paar Wochen bei der Mutter bleiben sollen. Mehr als 4 Vögel geht aus Platzgründen nicht. Und es sollen doch am besten pärchen sein:? :? :?
    Wie mache ich es richtig???
     
  10. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hey Tina , ich kann Dir nur raten , lass nen DNA Test machen !!!
    Wenn Du nur 4 Vögel halten kannst und willst , dann wäre es ziemlich blöd wenn Du nach dem Holen des Kükens , vielleicht drei Hennen oder drei Hähne hättest , das würde bestimmt nicht gut gehen auf die Dauer !!! Hab Dir ne PN geschickt gehabt , weiss nicht ob Du sie schon gelesen hast ? !
     
  11. #30 Tina Einbrodt, 18. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo ich noch mal! Schaut Euch doch bitte die Fotos von Chin Chin noch mal an( Gelbes Köpfchen). Bei den wildfarbenen gibt es ja wohl in diesem jungen Alter keine Unterschiede. Was ist mit den Schecken? Hat es nicht auch was mit den 2 dunklen Schwanzunterfedern zu tun. In meinen Büchern habe ich scheckenhennen immer nur mit gebändelten Schwanzunterfedern gesehen. Chin Chin dagegen hat 2 dunkle Unterfedern.
     
  12. #31 Tina Einbrodt, 23. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Streit im trauten Heim

    Hallo Leute, komisch wie sich meine beiden im Moment verhalten. Seit 3 Tagen hören sie sich am vormittag an als hätte ich Meerschweinchen im Käfig. Ist das schon erstes balzen? Und noch was, den Tag über gibt es überhaupt keine Probleme zwischen Chin Chin und Buddy. Der eine hockt die ganze Zeit auf seinem Stamm während der ander durch den Käfig tapert und mit den Glöckchen spielt. Manchmal fressen sie zusammen aber meißtens dulden sie sich lediglich. Aber sobald es dämmert werden sie zu wahren Zankäpfeln. Bisher war es ja nur Chin Chin der Buddy von seinem Stamm verjagt hat, aber seit heute abend will sich Buddy nicht mehr vertreiben lassen. Ich konnte sie vorhin durch in die Hände klatschen noch davon abhalten auf einander loszugehen. Hätte wohl nicht mehr viel gefehlt.:? Könnt ihr mir vielleicht sagen was da los ist???:? :? :?
     
  13. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Revierverhalten , Kämpfe um den besten Schlafplatz !!!
     
  14. bentotagirl

    bentotagirl Guest

    ist nicht so schlimm. Man muss sie machen lassen. Dann ist es bald wieder vorbei. Bis die nächsten kommen.:D
     
  15. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tina :0-


    Es ist wichtig für jeden Vogel einen gleichwertigen Schlafplatz und Futterplatz zu haben. Anderes kann es sein ds der Streit mal zu richtigen Revierkämpfen ausartet.
     
  16. #35 Tina Einbrodt, 25. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo Heidi sie habe beide den selben Futterstamm mit einer Kohi dran. alles gleich.
     
  17. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vielleicht sind es ja echt zwei Gleichgeschlechtliche , die streiten sich schon mal untereinander , egal ob zwei Hennen oder zwei Hähne , die passenden Partner werden schon Abhilfe schaffen !!! Ein Pärchen teilt meisst einen Schlafplatz , meistens heißt es muss aber auch nicht immer sein , Ehekriesen gibts natürlich auch !
     
  18. #37 Tina Einbrodt, 25. November 2005
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hey, Steffi ich bin mir inzwischen fast sicher, das es 2 Hähne sind. So wie sie sich verhalten:+party: Mal sehen wie es läuft wenn nächste Woche Klein Yugi kommt. Die hat sich echt gut gemacht, dafür, das sie ja vor 14 Tagen noch so mickrig aussah!!:beifall: Sie wird geperlt.
    Bis dahin zieht meine Bande ja auch noch um. Ihr Schloß wird dieses Wochenende gebaut. Ja und dann in ein 4 Wochen kommt Nr. 4. Bin ja echt gespannt wer dann mit wem und überhaubt und so.:freude:
    Fotos werden folgen:zustimm:
     
  19. Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Meine feste Paare schlafen meistens Schulter an Schulter und fressen auch zusammen.

    Und auch im Schwarm gibt es selten Ärger. Man frisst zusammen, sitzt nebeneinander, spielt miteinander und sind wirklich sehr harmonisch im Umgang.

    Es macht richtig Spaß, die Truppe zu beobachten. Obwohl manchmal frage ich mich schon, wer da wen beobachtet.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich hoffe für Dich , dass Du mit Deiner Vermutung richtig liegst , wäre ja nicht schlecht:D ich drücke die Daumen !!!
     
  22. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hey Claudia , das stelle ich mir gerade bildlich vor :D
    Aber drüber nachgedacht hab ich auch schon , besonders wenn ich die Nager sauber mache , das müsstest Du mal sehen , dann hocken mindestens 5 Nymphen auf dem Boden mit plattgedrückten Schnäbeln und geiern nach unten , was ich denn da treibe , dafür kommen sie extra in den Innenteil der Volie :nene: :D :D :D
     
Thema:

Pärchenbildung

Die Seite wird geladen...

Pärchenbildung - Ähnliche Themen

  1. Taubengeschwister/ Pärchenbildung

    Taubengeschwister/ Pärchenbildung: Hallo, ich hab da "mal wieder" ne Frage zu Brieftauben. Wenn ich ein Pärchen übrig habe (also alle anderen sind schon Paare) und diese...
  2. Pärchenbildung

    Pärchenbildung: Huhu, wollt euch auch mal über meine Beiden auf dem laufenden halten. Beide sind derzeit in der Balzzeit und Pauli auch in der Mauser. Der...