Pallasschwarzkehlchen?

Diskutiere Pallasschwarzkehlchen? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Deutschland, Brandenburg, Niederlausitz, Feldbrache in der Nähe einer Kiesgrube. Kurze Frage an die Experten. Gibt es diese...

  1. #1 Marcel123, 27. März 2016
    Marcel123

    Marcel123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen

    Deutschland, Brandenburg, Niederlausitz, Feldbrache in der Nähe einer Kiesgrube.

    Kurze Frage an die Experten. Gibt es diese Art bei uns eigentlich? Habe heute dieses Schwarzkehlchen vor die Linse bekommen. Der weiße Halsring ging ganz rum. Der Rotanteil der Brust war sehr gering.

    Gruß Marcel

    Den Anhang Schwarzkehlchen1.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Hallo

    Sehr selten wird auch mal ein Pallasschwarzkehlchen in MV gemeldet. Die Merkmale stimmen ja (lt. Handbuch :-) . Abersicherbestimmen kann ich es nicht. Bin kein Spezi.

    Grüße
     
  4. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    wenn man zb. im Svensson die Schwarzkehlchen vergleicht, passt hier Pallasschwarzkehlchen ganz gut. Aber wohl die Variation " Kaspischwarzkehlchen", vor allem auch wegen dem Weiß an den Schwanzrändern.

    Gruß
    Andreas
     
  5. #4 Marcel123, 28. März 2016
    Marcel123

    Marcel123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antworten. Ich lasse es mal als "normales" Schwarzkehlchen stehen.

    Gruß Marcel
     
  6. #5 Tigerfink, 28. März 2016
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    Da machst du nichts falsch, denn weder S. m. maurus noch S. m. hemprichii weisen einen gefleckten Bürzel auf.

    VG
    Jonas
     
Thema: Pallasschwarzkehlchen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pallasschwarzkehlchen