Palmöl

Diskutiere Palmöl im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, wie füttert ihr Palmöl? Ich hab mir ein Glas Palmöl im Internet bestellt, heute kam die Bestellung. Jetzt weiss ich nicht...

  1. #1 binie und seppi, 15. März 2010
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo zusammen,

    wie füttert ihr Palmöl? Ich hab mir ein Glas Palmöl im Internet bestellt, heute kam die Bestellung. Jetzt weiss ich nicht wieviel und wie oft ich das geben soll. Ich dachte das ist ein Öl aber das ist ja eher eine Art Paste. Gebt ihr das über die Körner oder pur.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Viele Grüße
    Sabrina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 16. März 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sabrina,

    da Palmöl auch sehr fettreich ist, würde ich nur sehr wenig davon geben und auch nur höchtstens ca. 1-2 mal die Woche.

    Wenn man die Palmölpaste etwas erhitzt, wird sie flüssiger und man kann dann leichter davon etwas übers Frischfutter träufeln oder dieses z.B. kurz darin schwenken. Alternativ kann man die Paste auch hauchdünn auf ein Stückchen Zwieback streichen und das den Geiern zum Knabbern reichen ;).
     
  4. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Hallo,
    na ja, das einzige von dem wirklich viel drin ist sind gesättigte Fettsäuren und Vitamin A. Einen noch höheren Vitamin A Gehalt haben getrocknete Aprikosen.

    Gruesse,
    Detlev
     
  5. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aber bitte darauf achten, daß sie auch UNGESCHWEFELT sind. Sollte jedes Trockenobst sein, das wir den Vögel reichen.

    Wollte ich noch kurz erwähnen ;).
     
  6. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Sabrina

    Das erhitzen darf aber nicht zu hoch sein - Ich erhitze im Wasserbad ( Töpfchen mit Palmöl in Töpfchen mit heißem Wasser aber auch nur wenn ich gefrohrenes hab) bei steifer Paste genügt unterrühren ins Obst .
    Ich gebe meinen das Palmöl unter die gedrückte oder in kleine Stücke geschnittene Banane - so wird es auch komplett aufgenommen (ist ja auch nicht gerade billig um nur zum Teil genommen zu werden und das meiste würde dann im Müll landen ) .
    1 - 2 mal die Woche reicht völlig
    Ich mach zwischendurch auch mal Palmöl Pause wenn sie sehr viele Sorten von Obst und Beeren gleichzeitig haben .
    Zuviel des guten ist auch nicht gut:zwinker:
     
  7. schrulli

    schrulli Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben - auch wenn meine Palmölerfahrung gerade mal 24 Stunden alt ist ;)

    Ich gebe Cookie- Mäus(ph)chen ja zum päppeln noch ihren Brei (jetzt meist nur noch aus den "normalen" Pellets bestehend). Dazu zermahle ich die Pelltes im Mörser und gieße dann heißes Wasser drauf (nur ganz wenig sodaß es eine eklig klebrige Pampe wird :k , die wohltemperiert sein muß für die kleine Prinzessin :nene:). Seitdem ich das Palmöl habe kommt manchmal noch ein klitzekleines Kleckschen von der Paste dazu, das sich dann mit dem heißen Wasser ruck zuck auflöst und untermischen läßt.

    Ob's ihr wirklich schmeckt kann ich nicht sagen, weil sie - glaube ich - alles ißt, hauptsache die Temperatur stimmt 8o
     
  8. #7 animalshope, 17. März 2010
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    also ein doc bei dem wir waren,der meinte unsre edels könnten jeden tag eine messerpsitze davon haben...
    das mach ich seit dem auch, lässt sich auch gut mit dem messer aus dem glas nehmen und das streich ich dann auf ein winziges stückchen toast oder auch mal ne vollkornnudel...
    betzy würd es auch vom finger schlecken,die hat das zum fressen gerne...
    daß sich bei den beiden dadurch aber was verbessert oder auch verschlechter hat kann ich leider nicht sagen...

    grüsschen

    birgit
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 binie und seppi, 18. März 2010
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten!

    Also meine Zwei scheinen nicht so begeistert zu sein. Ich hab was davon übers Obst gegeben und es dann geschwenkt. Die Zwei sind voller Freude zum Obstnapf, haben reingeschaut,den Kopf geschüttelt und das Obst für den Rest des Tages nicht mehr angeschaut. Schade, alles im Müll gelandet. Vielleicht hab ich zu viel drüber? Naja, ich werd es weiter probieren.

    Viele Grüße
    Sabrina
     
  11. #9 Cooky Hamburg, 18. März 2010
    Cooky Hamburg

    Cooky Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    naja, so sind sie ja immer, wenn es etwas neues gibt. Erstmal schüttel, ein paar Tage immer wieder aus dem Napf schmeissen und mit einmal merken, dass es doch schmeck :dance:
     
Thema:

Palmöl

Die Seite wird geladen...

Palmöl - Ähnliche Themen

  1. Rotes Palmöl, gelbe Flocken/Punkte

    Rotes Palmöl, gelbe Flocken/Punkte: Hallo, ich habe heute zum 1. Mal Rotes Palmöl gekauft. Im Bioladen standen zwei Tiegel von zwei verschiedenen Anbietern und ich hab den kleineren...
  2. Palmöl

    Palmöl: Hallo, ich wollte mir heute noch einmal die Diskussion über Palmöl durchlesen, weil ich ihn damals nur überflogen habe. Hinterher sagt ich mir,...
  3. Rotes Palmöl - die Inhaltsstoffe und die Wirkung

    Rotes Palmöl - die Inhaltsstoffe und die Wirkung: Ich möchte gerne mehr über die Inhaltsstoffe (hier Fettsäuren) des roten Palmöls erfahren. In Wiki kann man etwa folgendes nachlesen:...
  4. Rotes Palmöl und z.B. Mariendistelsamen von Anfang an?

    Rotes Palmöl und z.B. Mariendistelsamen von Anfang an?: Hallo an alle Papageien"eltern", da ich ja im Zusammenhang mit unseren zukünftigen Mitbewohnern (2 Grüne Kongos) viel Informationen sammle und...
  5. Rotes Bio Palmöl oder Booster von avifood?

    Rotes Bio Palmöl oder Booster von avifood?: Hallo Freunde, Ich bin bisher ganz gut mit meinem Bio Palmöl Armanprana gefahren. Nun habe ich gehört, das booster von avifood soll weitaus...