Paloma Taube mit Schleim im Schnabel

Diskutiere Paloma Taube mit Schleim im Schnabel im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; gertrockneter gelber schleim im schnabel und kann nichts schlucken außer wasser .. ich geh mal n foto machen uns such n tierartzt in lima peru...

  1. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    gertrockneter gelber schleim im schnabel und kann nichts schlucken außer wasser ..

    ich geh mal n foto machen uns such n tierartzt in lima peru ..

    untere schnabelhaelfte abgebrochen ..
     
  2. #2 john, 18.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2010
    john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    fotos

    sie hat schon paar meiskoerner verdrueckt !!
     

    Anhänge:

  3. #3 klumpki, 18.10.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    das sind bestimmt Trichogranolome, die schon Gewebe "weggefressen" haben. Das arme Ding hat sicher auch noch mehr Baustellen...:traurig:
     
  4. #4 Mausispatz, 18.10.2010
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich würde mal auf hochgradigen Trichomonadenbefall tippen. Die Frage ist nur, ob es dahin was dagegen gibt? Ein Stück vom Unterschnable scheint zu fehlen ?
     
  5. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    ja der halbe unterschnabel ist wech!

    ist das auf menschen uebertragbar ?
     
  6. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    82061
    sehen Trichomonadengranulome so aus? ich hab bisher nur davon gehört, aber noch nie welche gesehen.

    Gelber schleim (Belag) spräche ja dafür. könnte es auch ein Pilzbefall sein?

    Was kann John mit der Taube machen? Ist das noch behandelbar? Wer hat erfahrung? (John - Vogelklappe angemailt? Sie erzählte von solchen Fällen)
     
  7. #7 Vogelklappe, 18.10.2010
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Bitte erlösen lassen; der Befall mit Trichomonaden ist zu stark, und die Taube hat extreme Schmerzen. Der Unterschnabel ist nicht abgebrochen, sondern weggefressen, so daß man davon ausgehen muß, daß auch das Gehirn schon betroffen ist. Für Menschen nicht ansteckend, da artspezifisch.

    In diesem Stadium kann man es manchmal noch hinkriegen, aber nur mit hochdosiertem Wirkstoffkonzentrat, das direkt auf die Beläge gepinselt wird:


    Und in dieser Größe haben wir das angewachsene Ding aus dem Schnabel geholt ohne arterielle Blutung, aber die Taube hätte dabei genauso gut verbluten können:
     

    Anhänge:

  8. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    danke , bin mal n stueck klueger ..
     
  9. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    [​IMG][​IMG]
     
  10. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    82061
    Hallo John

    wenn es in Peru nicht die möglichkeit gibt sie zu operieren bzw die nötigen Medikamente (und es eigentlich eh zu spät ist!), dann lass sie bitte wirklich erlösen. Sie verhungert und wie Almut schreibt, sie hat starke schmerzen. (auch wenn sie noch badet).
     
  11. #11 john, 19.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    es gibt so n vetrenario hospital, aber ob die da noch was machen koennen ?

    koennen sich Trichomonaden uebers wasser verbreiten. das wasser im brunnen trinken sie alle und das sieht uebel aus .

    [​IMG]
     
  12. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    82061
    ja, können sie, besonders übers trinkwasser und über schnäbeln usw wird es übertragen.

    sehr viele tauben haben trichomonaden (im Kropf (und Rachenraum)), nur nicht bei allen treten diese granulome auf.

    es gibt auch eine organform. es kann auch alles zusammen auftreten.

    trichomonaden sind kleine be-geisselte einzeller die sich durch kropfabstrich unterm mikroskop untersucht ruckartig bewegend, nachweisen lassen. man kann sie im kropf gut behandeln.
     
  13. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    ich glaub ich hab das in bogota, columbien viel gesehen das ahenlich aussieht wie bei "Breitschnabel" nennen wir ihn mal so.

    also ich glaub das es weltweit notwendig ist Frischwasser Versorgung fuer die Tauben zu organisieren.

    [​IMG]
     
  14. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Hab mal frischwasser gebracht!

    [​IMG][​IMG]
     
  15. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    [​IMG]
     
  16. Ludo

    Ludo Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Respekt

    Ich will dir einfach nur sagen dass ich unglaublichen Respekt vor dem was du da leistest habe.Ich hoffe so sehr dass die Taube eine Chance bekommt!! Daumen hoch!!! So Menschen sollte es viel mehr geben!:zustimm:
     
  17. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Das ist der naechste:

    [​IMG][​IMG]
     
  18. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Ich hab so viele komentare gelesen wie andere user dem Breitschnabel der gar ausgemacht haetten.

    ehrlich wer von euch hat fuer breitschnabel gebetet ?

    und was koennen wir nun fuer den naechsten , ich nenn ihn mal Adlerauge tuen?
     
  19. john

    john Banned

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bolivien La Paz
    Kann man Trichomonaden anhand eines photos erkennen ? die werden doch uebers mikroskop erkannt, und wenns BSE oder Kreuzfeldjakob war? mir war als fresse es mir auch schon loecher ins hirn.

    hatte bis gestern kopfschmerzen und habe in der nacht gebetet das gott mich von den schmerzen erloese und am morgen waren sie wech.

    ich moechte es auch nur richtig machen. Lieber Gott lass mich ein Instrument deiner Liebe werden....
     
  20. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    82061
    nur unterm mikroskop, und nur in einer direkten abstrichprobe mit langem wattestäbchen aus dem kropf oder mit kropfspülung. die Viecher müssen schwimmen könne, vorgewärmte lösung auf dem objektträger.
    man muss schnell sein, dann sieht man sie "zuckeln"..
     
Thema: Paloma Taube mit Schleim im Schnabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weggefressener Schnabel huhn

    ,
  2. taube krank Schnabel

    ,
  3. taube schleim

    ,
  4. taubenküken kropfspülung,
  5. trichomonaden tauben,
  6. taube mit note im Schnabel,
  7. tauben mit kleinen schnabel,
  8. Schleim im schnabel taube,
  9. taube hat Schleim im Schnabel,
  10. schleim plaque,
  11. geschlechtsbestimmung tauben,
  12. paloma mit taube,
  13. schleim bei tauben,
  14. trichomonaden schnabel
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden