Papagei auf Balkon!!!

Diskutiere Papagei auf Balkon!!! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, weiss vielleicht Jemand, was man für ein Netz am den Balkon anbringen kann, wo mein Kongo nicht durch kommt?

  1. #1 Josie_83, 15. Mai 2006
    Josie_83

    Josie_83 Guest

    Hallo, weiss vielleicht Jemand, was man für ein Netz am den Balkon anbringen kann, wo mein Kongo nicht durch kommt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Josie,

    Herzlich Willkommen bei uns im VF :bier:
    Wirklich sicher ist nur ein Gitter. Bei allen anderen Varianten besteht immer die Gefahr, dass sich der Geier durchknabbern kann (wenn er nicht unter Beobachtung steht).
    Ansonsten kann man den Balkon mit sogenannten Katzennetzen sichern oder mit Kunststoffdraht - aber nur unter Aufsicht verwenden.

    Ich schieb dich auch mal ins Zubehörforum - dort findest du auch noch mehr Antworten auf deine Frage (Suchfunktion) :zwinker:
     
  4. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    hallö,
    ein netz ist mir nicht sicher genug.
    wir haben den balkon eingezäunt.
     

    Anhänge:

  5. #4 F.Annuß, 16. Mai 2006
    F.Annuß

    F.Annuß Phoenix

    Dabei seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Aloha Josie,
    erst einmal ein herzliches willkommen im Forum!
    Höre immer wieder von Leuten, dass sie für ihren Balkon zur Absicherung ihrer Papageien Katzennetze benutzen, dies sind Netze die mit einem eingeflochtenen Metalldraht arbeiten.
    Ich persönlich kann nur empfehlen festes Drahtgeflecht oder anderes festes, engmaschiges Gittermaterial zu nutzen. Ein Netz wäre mir weitgehend zu unsicher!

    Viel Spaß noch im Forum!:zustimm:
     
  6. #5 Josie_83, 16. Mai 2006
    Josie_83

    Josie_83 Guest

    Hallo,

    vielen, vielen Dank :) !!!

    Das mit dem Netz hab ich mir schon gedacht, dass das zu unsicher ist...
    Naja dann muss ich mal sehen, was es so für Gitter gibt... Damit mein Kleiner nicht gleich weg fliegt, wenn wir auf dem Balkon sitzen... :zwinker:
     
  7. ZOL

    ZOL Guest

    hallo josie 83

    netze gehen auch. aber nur solche aus stahlseilen. kannst für einen kongo das 2mm drathnetz nehmen. ist einfach in der montage, da es eben ein netz ist. nachteil es ist teuer. ca chf 120 pro m2. aber was tut mal nicht alles für die geier.

    findest du bei google.

    gruss zol
     
  8. #7 Josie_83, 17. Mai 2006
    Josie_83

    Josie_83 Guest

    hallo,

    das stimmt, was tut man nicht alles... :)
    aber das mit dem drahtnetz ist nicht schlecht... :zustimm:
    danke!

    gruß josie
     
  9. #8 Vogelfreund, 18. Mai 2006
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    nimm einfach nen Alurahmen, mit Volierendraht (25x25) bespannen und den Alurahmen an der Hauswand festschrauben...

    dann kann kaum noch was passieren... ( es sei denn die geiern nagen sich durch die Hauswand :-)
     
  10. #9 kuhischu, 18. Mai 2006
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Josie,
    ich hab an meiner Terrasse seit 3 Jahren ein ganz einfaches Netz, das normalerweise für die Abdeckung von Schwimmbecken benutzt wird, um Laub fernzuhalten. Kostet nicht viel und funktioniert bei mir bestens. Kommt aber vielleicht auch auf den Vogel an. Bei mir sind es zwei Aras und ein Kakadu. Die bleiben alle drei schön auf ihren Kletterbäumen und gehen nicht ans Netz, höchstens, wenn sie mal erschreckt werden und losfliegen. Ich brauch für meine Geierchen also nix besseres. Und ich kann es leicht zur Seite schieben, wenn ich selbst mal nicht hinter Gittern sitzen möchte.
    Viele Grüße Kurt
     
  11. nin-nin

    nin-nin Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teneriffa
    Das wäre auch für mich eine Idee. Hast du ein Foto davon?

    Doris
     
  12. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Doris, guck mal hier http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=109636 . Da geht es auch um Terassen vergittern. Dort sind 2 Bilder drin. Wenn Du mehr brauchst, melde Dich nochmal. Dann mach ich noch welche.
    Gruß Kurt

    P.S. bei Euch anderen sieht das mit den Links immer viel besser aus. Wie macht Ihr das?
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hallo Kurt,
    du markierst das Wort, welches als Link stehen soll und klickst dann auf dieses Zeichen Den Anhang URL.jpg betrachten und fügst dort die entsprechende Url ein.
    Fertig sieht das dann so aus :zwinker:
     
  14. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Fisch,
    danke für den Tipp. Man merkt, dass ich alt werde. Auf das Einfachste kommt man immer zuletzt.
    Gruß Kurt
     
  15. #14 Heiko + Irmgard, 26. Mai 2006
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Ich glaube ich habe diese Netze auch schon als "Obstschutz" gesehen. Gerade im Herbst im Baumarkt, damit die Vögel nicht alle Kirschen fressen:trost:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Heiko und Irmgard,
    stimmt, das sind im Prinzip die gleichen Netzte. Fürs Schwimmbad sind sie normalerweise mehr lang als breit, für (Kirsch-) Bäume eher quadratisch. Alles haben sie alle gemeinsam: sie sind in sich sehr leicht zu verziehen. Heißt, man muss außenrum durch die Maschen eine Schnur oder dergleichen ziehen, um hier eine klare Linie zu bekommen, die im Ernstfall einen Durchschlupf zwischen Hauswand und Netz verhindert. Ob das Netz für Vielflieger, die dann ständig dran hängen, geeignet ist, kann ich nicht sagen, weil meine kaum drangehen, höchstens mal, wenn sie durch irgendwas erschreckt werden. Nach 3 Jahren hab ich natürlich auch schon 2 oder 3 Stellen, wo ein Vogel durchschlupfen könnte, wenn er denn dort hin klettern würden. Tun sie aber nicht. Ich denke, bei derzeit 2 Aras und einem Kakadu wird es noch 1 bis 2 Jahre halten. Alle 5 Jahre ein Netz für Pi mal Daumen 15 Euro, was solls.
    Gruß Kurt
     
  18. ikutsk

    ikutsk Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Bei Netzen wäre ich auch vorsichtig, dass sie straff gespannt sind, sonst verheddern sich noch die Flügel.

    Habe heute im Büro eine Taube befreit, die sich auf dem Balkon (der durch katzennetze gegen Tauben gesichert ist) im Netz verfangen hat. Die hing da gefesselt durch ihr ängstliches Flattern. Ich habe fast 20 Minuten gebraucht sie aus dem Netz rauszuschneiden.

    Das wäre vielleicht mit meinen Papgeien nicht so lustig, sone Taube kann wengstens nicht so schmerzhaft beißen.

    Grüße,
    Irina
     
Thema: Papagei auf Balkon!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkon papagei gitter

    ,
  2. papagei auf den balkon

    ,
  3. papagei auf balkon

    ,
  4. wie ist ache ich meinen balkon papageien sicher,
  5. netz gitter für papageien,
  6. für den Balkon Papageien gitter ,
  7. schutzgitter für balkon Papagei ,
  8. papagei an balk,
  9. wie kann man den balkon papageien sicher machen
Die Seite wird geladen...

Papagei auf Balkon!!! - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...