Papagei entflogen

Diskutiere Papagei entflogen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hat jemand einen Tipp, wie man einen entflogenen Papagei einfangen kann??? Der Papagei ist schon seit 3 Wochen unterwegs und hält sich bei uns...

  1. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Hat jemand einen Tipp, wie man einen entflogenen Papagei einfangen kann???

    Der Papagei ist schon seit 3 Wochen unterwegs und hält sich bei uns am Mainufer auf. Die Besitzer wohnen ca. 10 km entfernt, hatten Suchanzeigen aufgegeben und wurden zum Glück verständigt. Das unglückliche Frauchen verbringt ihren ganzen Tag hier am Main und obwohl der Papagei schon 26 Jahre in der Familie lebt, scheint er sich immer mehr zu entfremden. Sein Käfig mit Futter steht da und er erkennt auch sein Frauchen, aber was nützt das alles.... Inzwischen hat er sich schon den Krähen angeschlossen und orientiert sich immer mehr an ihnen.

    Er war die letzten Tage auch oft bei uns im Garten. Wir haben Hühner und die Krähen klauen da alles.
    Ich würde gerne helfen, kenne mich aber mit Exoten nicht aus, deshalb auch nur spärliche Infos.


    LG
    Ilona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marion35

    Marion35 Guest

    Hallo Illona,

    um welche Art von Papagei handelt es sich denn????? Habt ihr es schon mit Obst oder Gemüse versucht zu locken-also die Sorte das der Papagei am liebsten hat?????? Toi toi toi und nicht aufgeben!!!!:zustimm:
     
  4. #3 Bernd und Geier, 15. Juli 2009
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Ilo,

    gibt es einen Partnervogel? Den könnte man in einem zweiten Käfig als Lockvogel einsetzen. Oder versuchen einen gleichartigen als Lockvogel zu bekommen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Also, da ich mich mit Papageien leider nicht auskenne, weiß ich nicht welcher Art er ist. Sein Frauchen treffen meine Eltern ständig bei der Gassi-Runde. Meine Mutter hat ihre Telefon Nr. und ihr auch schon das Angebot eines Bekannten weiter gegeben. Er wollte mit seinem Papagei vorbei kommen und sehen ob er ihn anlocken kann. Ob die Besitzerin dort angerufen hat, wissen wir noch nicht. Diese Frau verbringt ihre ganze Zeit mit Warten...keine Ahnung was das bringen soll. Leider fliegt er immer weg wenn diese Krähen losfliegen.

    Vlt. weiß ich morgen mehr...danke schon mal für die Antworten!
     
  6. sydney12

    sydney12 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42... NRW
    Eingefangen

    Hallo Ilo,

    vor zwanzig Jahren haben wir eine Blaustirnamazone gefangen. Als Kind entdeckte ich den Exoten in meiner Wohngegend. Es war Winter. Der Papagei ernährte sich von gefrorenen Äpfeln. Wir machten den bunten Vogel täglich aus und wußten von seinen Gewohnheiten. Ein Bekannter hatte angrenzend an sein Revier sein Eigentum - Haus mit Garten. Dort installierten wir einen großen Käfig mit Obst und Körnern. Der Käfig war rechteckig und sehr tief - mit Kükendraht bespannt. Der Deckel stand mit einem Holzkeil immer offen. Der Vogel entdeckte das gute Futter mit der Zeit und ging regelmäßig darin fressen. Dann legte sich der Bekannte einen ganzen Tag auf die Lauer. Ein Seil war an dem Holzkeil befestigt und führte bis in sein Haus. Von dort zog der "Vogelangler" dann den Holzkeil weg. Der Deckel fiel runter. Der Vogel war in der Falle. Diese Aktion hat allerdings wochenlang gedauert.

    Ein Versuch wäre es wert, vielleicht läßt sich dieses Tier auch so wieder einfangen. Viel Glück dabei.

    Viele Grüße,
    Sydney12.;)
     
  7. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Hallo Sydney,

    vielen Dank für diesen Tipp!
    Die Besitzerin hat inzwischen den Bekannten gebeten mit seinem Papagei als "Lockvogel" aufzutauchen. Das Experiment ist leider missglückt. Solange der Papagei mit den Krähen unterwegs ist schlägt jeder Versuch fehl.
    Sie hat auch in Frankfurt im Zoo und bei einer Papageien-Aufzuchtstation angrufen und um Tipps gebeten. Sie meinten , die einzige Chance wäre abzuwarten, bis er kein Futter mehr findet.
    Sie wird es auf jeden Fall weiter versuchen!!!
     
  8. Sagany

    Sagany Guest

    ich bin auch schon einigen entflognen papageienvögeln hinterhergejagt, allerdings wars fast immer im sommer. das waren nicht nur meine eignenen...
    aber wenn man bissl ahnung hat fällt einem das geschrei eines nymphensittichs schon sofort auf und man schaut wo sich dieser befindet oder wenn da ein bunter alexandrasittich über einen hinwegfliegt...
    wenn sie top fit waren und noch dazu nicht zahm gab es keine chance. wie soll man einen vogel folgen der flink von baumwipfel zu baumwipfel huscht....
    allerdings hatte ich auch schon zwei mal das glück,da die vögel schon lange unterwegs zu sein schienen und wohl wenig gelegenheit zum fressen hatten. in beiden fällen waren die vögel so ausgehungert dass sie am boden nach irgendwas stocherten und sich ohne gegendwehr nehmen liessen....das hätte genau so gut eine katze oder fuchs sein können also bin ich froh,dass ichs war...
     
  9. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Sagany, kannst Du nicht mal in unsere Gegend kommen?!
     
  10. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Langsam wird es kühl und Coco ist noch immer draußen. Hat er denn eine Chance???
     
  11. #10 animalshope, 31. August 2009
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    ist er denn noch immer in der nähe und es gibt nichts womit man ihn locken und einfangen kann...gibts ja garnicht....
    drück die däumchen...
     
  12. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Ja er ist noch immer hier. Zum Glück fliegt er nicht weiter, so können die Besitzer weiter ihr Glück versuchen.
    Dadurch dass er sich dieser Krähe/Rabe angeschlossen hat, ist es schwer ihn zu locken. Sobald sie losfliegt, fliegt er hinterher.
     
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Ilo,

    weißt du denn zwischenzeitlich, um was für einen Papagei es sich bei Coco handelt?
    Ich drücke die Daumen, dass seine Besitzerin ihn bald gesund und munter wieder zu Hause hat! :trost:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 ilo, 1. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2009
    ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    Danke Sybille fürs Daumen drücken!
    Nein, leider kenne ich mich mit Papageien nicht aus. Auf jeden fall ist er grün...super Aussage ich weiß ;-)
    Wäre das denn wichtig um ihn einzufangen?? Ich habe noch nie mit der Besitzerin gesprochen, nur meine Eltern und wir haben auch deren Telefon Nr. Ich kann ja mal nachfragen.
     
  16. ilo

    ilo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hanau Hessen
    So, jetzt ist leider eingetreten, was wir schon befürchtet hatten...Coco ist tot.

    Der arme Papagei wurde am Montag von Krähen angefallen und zu tode gehackt. Ein Nachbar hat es mitbekommen , konnte ihn aber leider nur noch beerdigen.

    Armer Coco so lange warst du ein Teil unseres Gemeindelebens. Jeder hat dich gekannt und mit deinem Frauchen mitgefiebert. Leider konnte dir niemand helfen:traurig:

    Danke für Eure vielen Tipps!!!
     
Thema: Papagei entflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei entflogen

    ,
  2. entflogenen papagei einfangen

    ,
  3. papagei einfangen

    ,
  4. papagei entflogen was tun,
  5. entflogener papagei,
  6. entflogener papagei einfangen,
  7. papagei entflogen wie einfangen,
  8. wie fängt man einen entflogenen papagei,
  9. entflogenen papagei anlocken,
  10. wie bekommt man einen entflogenen papagei zurück,
  11. papagei entflogen hilfe,
  12. papagei weggeflogen,
  13. papagei entflogen einfangen,
  14. zwergpapagei entflogen,
  15. vogel entflogen