Papagei + Leopardgeckos in einem Zimmer - Passt das?

Diskutiere Papagei + Leopardgeckos in einem Zimmer - Passt das? im Aquaristik/Terraristik Forum im Bereich Tierforen; Hi! Ich hab 3 Leopardgeckos. Da unsere Familie aber ziemlich Vogelfreundlich ist, habe ich angefangen, mich dafür zu interessieren, mir...

  1. kuhfi

    kuhfi Guest

    Hi!

    Ich hab 3 Leopardgeckos.

    Da unsere Familie aber ziemlich Vogelfreundlich ist, habe ich angefangen, mich dafür zu interessieren, mir einen Papageien zuzulegen. Nur da Geckos (soweit ich informiert bin) schnell einen Schock durch Vogelschreie bekommen können, weiss ich nicht, ob sich das verträgt, wenn ich beide in einem Zimmer halte.

    Also das Terra hab ich jetzt seit bald einem Jahr, dann wollte ich mir also noch einen Papageien zulegen.

    Nur habe ich Angst, das ich damit meine Geckos vollkommen verstören Könnte, da Papageien (also Schon nen größeren, Graupapagei, Amazone o.Ä.) sehr laut sein können. Also:

    Klappt das?
     
  2. #2 Rabenfreund, 09.06.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Alsoo--

    Ob es klappt kann ch dir nicht sagenm das eizige was ich dir sagen kann ist wenn schon Papageien dann bitte zwei da das Artgerecht ist. Wer will schon einen unglücklichen Papageien?
     
  3. #3 steffi85, 09.06.2007
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    ich glaube nicht das das den gecko verstören könnte, ich hatte auch mal einen, den hat auch so schnell nichts umgehauen. was hast du für welche? aus trocken oder feuchtgebieten? ich denke mal in der natur werden sie auch mal einen vogel hören:~

    ach ja, wenn dann bitte 2 papageien (einer art) und gut informieren ;)
     
  4. Olli.S

    Olli.S Guest

    Meine Leos waren zumindest nicht sehr Lärmemfindlich, wichtiger für sie ist ein großes Terrarium mit genügend Versteckmöglichkeiten.
    Weiterhin sind eher die optischen Reize relevant, wenn die Papageien regelmäßig vors Terrarium geflattert kommen, heißt das für die Geckos immer Fliegeralarm.
    Das die Tiere nicht direkt zusammen kommen dürfen, sollte eh klar sein.
    Gruß Olli
     
  5. #5 greta444, 10.06.2007
    greta444

    greta444 Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo!

    In meinem Terrarienzimmer leben zwei Nymphensittiche! Es gibt keine Probleme, nur beim Freiflug musst du aufpassen, dass die Vögel nicht die Kabel von den Terrarienlampen anfressen.
     
  6. kuhfi

    kuhfi Guest

    Jaaaaa, schon klar, das das 2 sein sollen, sollte auch mehr ne verallgemeinerung sein.

    Ich meine nur weil mein Bruder (Der kleine Klugscheißer, 28 und immernoch in der Pubertät^^) mich jedes mal davor warnt, bei den Geckos diesen Kussmund zu machen und Luft reinzuziehen, wie man das bei Hunden o.Ä. schonmal macht, oder dieses t t t t t ^^... Weil die Geckos da angeblich voll Angst bekommen... Ansonsten, macht es den Geckos etwas aus, in ein anderes Zimmer verfrachtet zu werden? (Bei gleichbleibendem Terra Natürlich)
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.791
    Zustimmungen:
    1.621
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wir haben Terrarien und Papageien im selben Zimmer.
    Selbst Chamäleons können lernen, dass die Viecher harmlos sind.
    Leopardgeckos werden kaum in irgendeiner Weise reagieren.
    Die hören im übrigen schlechter als zB wir Menschen
     
  8. #8 EmmaBobbi, 12.06.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    was für ein Terra hast du denn?
    Es könnte nämlich vielleicht passieren, dass ein Papagei sich mal auf das Terra setzt und da sollte das (zum Wohle der Geckos) obenhin vielleicht nicht unbedingt "durchsichtig" sein. 8o
    Da würden die bestimmt einen Schock bekommen...

    Vom Geschrei der Geier kann ich mir das jedoch nicht unbedingt vorstellen.
    Was für Papageien willst du denn holen? Da gibts ja auch Größen- und somit auch Geräuschunterschiede. :zwinker:
     
Thema:

Papagei + Leopardgeckos in einem Zimmer - Passt das?

Die Seite wird geladen...

Papagei + Leopardgeckos in einem Zimmer - Passt das? - Ähnliche Themen

  1. 94486 Osterhofen/Niederbayern 16 Jahre alter Graupapagei männliche sucht dringend

    94486 Osterhofen/Niederbayern 16 Jahre alter Graupapagei männliche sucht dringend: ein neues Zuhause!! Gandalf ein 16 Jahre alter Graupapagei sucht ganz dringend ein neues Zuhause. Sein Zuhause ist in 94486...
  2. Gefieder meiner Graupapageiendame sieht sehr schlecht aus

    Gefieder meiner Graupapageiendame sieht sehr schlecht aus: Hallo alle zusammen, hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Mit meine beiden Graupis hat es mit der Zusammenführung super geklappt....
  3. Graupapagei Niere und Leber

    Graupapagei Niere und Leber: Hallo, ich bin neu hier und wir haben einen schönen Kongo-Graupapagei. Er ist 22 Jahre und wurde von uns mit der Hand aufgezogen. Nun waren wir...
  4. Erkennt jemand hier seine Graupapageien?

    Erkennt jemand hier seine Graupapageien?: Hallo an die Graupapageien Halter! Vor ca 15 Jahren hatte ich einen Graupapagei in Pflege. Dieser wurde auf dem Feld verletzt gefunden. Der...
  5. Dresden Sperlingspapagei (Hahn) sucht Anschluss

    Dresden Sperlingspapagei (Hahn) sucht Anschluss: Mein Blaugenickssperlihahn ist gerade leider Witwer geworden. Da er schon zum etwas älteren Eisen gehört (10 Jahre etwa alt) wollten wir...