Papagei

Diskutiere Papagei im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, Ich habe eine Frage an euch. Ich komme aus Hamburg und ich habe seit sechs einen Graupapagei, der von Typ her ein Einzelgänger ist. Ich bin 18...

  1. #1 Darth Yako, 27. August 2008
    Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Ich habe eine Frage an euch. Ich komme aus Hamburg und ich habe seit sechs einen Graupapagei, der von Typ her ein Einzelgänger ist. Ich bin 18 Jahre alt und ich möchte gern mein Papagei in einen Vogelheim abgeben, weil ich langsam keine Zeit mit ihm habe und ich gehe jetzt seit einem Jahr auf Gymnasium und dabei ich auch nicht viel Zeit mit meinen Vogel zu tun. Ich finde es schade, wenn er alleine ist, obwohl er ein Einzelgänger ist.


    Daher möchte ich gern wissen wo in Hamburg oder Niedersachsen ein Papageiheim gibt, wo mein Vogel sich wohl fühlen kann.

    Vielen Dank in vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Darth Yako

    es gibt viele Graupapageien-Halter, die verzweifelt einen etwas älteren Partner für ihren Einzelvogel suchen, auch solche, die mehrere Paare halten, aber es fehlt halt doch noch einer. Schau doch mal ins Unterforum Graupapageien rein.

    Zuerst sollte natürlich das Geschlecht deines Vogels einwandfrei bestimmt werden. Wie sieht es inzwischen mit seiner Gesundheit aus? klick

    Du kannst auch mal hier dich melden.
     
  4. #3 selinamulle, 27. August 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,

    ist es dennein Timneh oder ein Kongo Graupapagei??? Interessant wäre doch auch das Geschlecht... Kostet 15 € und Du kannst ihn/sie direkt zu einem Halter abgeben... Auffangstationen gibt es natürlich auch aber wenn Dein Vogel noch Gesund ist kann er doch auch noch zu einem Partner ziehen...

    Stell doch mal ein Bild ein...

    Gruß
    Sabine
     
  5. #4 Darth Yako, 27. August 2008
    Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Er ist 36 JAhre alt und er ist Gesund. Geschlecht= Männlich

    Sorry,aber ich kann irgendwie kein Bild hier einfügen.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und was ist er nun? ein Kongo (dunkler Schnabel, roter Schwanz) oder ein Timneh (heller Schnabel, eher rot-bräunlicher Schwanz)?

    Bilder einfügen: geht problemlos auch automatisch, sofern das Foto nicht zu gross ist. Musst etwas runterscrollen und auf Dateien anhängen klicken.
    Testversuche gibt es hier
     
  7. #6 Darth Yako, 28. August 2008
    Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    er ist ein Kongo Graupapagei.
     
  8. #7 Darth Yako, 28. August 2008
    Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe viele Bilder von ihm. Sie sind aber viel zu groß, um hier laden zu können. Deswegen habe ich meinen Handy genommen, um ein Bild zu schießen, der viel kleiner ist, aber die Qualität ist nicht gut.

    So hier ist er.
     

    Anhänge:

  9. #8 aga_freund, 28. August 2008
    aga_freund

    aga_freund Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ui is das ein butziger ;)
    Der guckt wie ich :D
     
  10. #9 Darth Yako, 28. August 2008
    Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja, er ist lustig. Wenn ich weg gehe,egal wo hin sagt er immer :" Tsuss, mein Freund".
     
  11. Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    kann mir einer sagen wo in Niedersachsen oder in Hamburg ein Tierheim gibt?
     
  12. #11 selinamulle, 28. August 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,

    ich schick Dir mal ne PN

    Gruß
    Sabine
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    wie hier schon beschrieben, finde ich es auch weitaus besser, den Grauen an einen erfahrenen Papageienhalter zu geben als ihn in ein Tierheim unterzubringen. Warum, weil sie im Tierheim leider oftmals verkümmern und eben auch die Randbedingungen nicht stimmen.

    Tierheime haben nunmal nicht die Möglichkeiten einen Papagei über längere Zeit artgerecht zu halten. Käfige viel zu klein (oftmals kleiner als der, den du im Bild hast und der ist schon zu klein). Die Pfleger haben oftmals nicht die Erfhahrungen mit Papageien im Vergleich zu Wellensittiche, da diese weitaus mehr fordern als eben die kleinere Papageienarten.

    Für deinen Grauen wäre es wirklich das beste, du würdest ihn hier bei den Graupapageien vorstellen, ein wenig über deine Haltungsbedingungen berichten und eben auch dort, sind Halter darunter, die brereits ältere Papageien haben. Zu einem Jungvogel würde ich ihn z.b. auch nicht weitervermitteln.

    Du möchtest das ganze doch nicht einfach überstürzen, sondern eher den perfekten Platz für ihn finden.

    Du schreibst, er sei gesund. Meinst du es oder warst du wirklich bei einem vogelkundigen Tierarzt und hast ihn röntgen lassen und vor allem auch mal ein Blutbild machen lassen. Nicht immer sind die Papageien gesund, wenn man auch den Anschein davon hat.

    Leider gibt es eben auch die ansteckenden Papageienkrankheiten wie Polyoma oder PBDF und genau darum geht es auch. Diese Krankheiten sind nunmal auf vorhandene Papageien übertragbar.

    Solche Test, wo eben das Geschlecht, die o.g. Krankheiten durchgeführt werden, kosten um die EUR 40,00 und könnten anhand einer Brustfeder bestimmt werden. Und ich denke, es ist weitaus wichtiger, dass dein Grauer zu einem Partnervogel kommt als weiterhin alleine dasitzen zu müssen und darauf wartet, dass endlich jemand héim kommt, damit er Ansprache hat.

    Im Gegensatz zu Sabine würde ich dir den o.g. Kombitest ans Herz legen, damit die künftigen Halter schon im Vorfeld auf der sicheren Seite fahren anstatts nur über das Geschlecht.

    Für deinen Grauen drücke ich alle Daumen, dass er ein schönes neues Zuhause findet anstatts in einem trostlosen Tierheim zu sitzen. Ich denke auch nicht, dass bei dir nun wirklich Eile geboten ist auch, wenn du weisst, dass du kaum noch Zeit für ihn hast. Aber lieber soll er noch weiterhin die restliche Zeit bei dir verbringen und du den passenden und hoffentlich perfekten Platz für ihn finden anstatts dann in irgendeinem Tierheim auszuharren.

    Tierheime sind in meinen Augen nur Aufnahmestationen, wenn es keine Privatpersonen oder es eine Notlösung ist, aber das ist ja in deinem Falle nicht gegeben. Vor allem würde ich diesen Stress deinem süßen Grauen nicht antun.
     
  14. #13 selinamulle, 28. August 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Ich hab ne Nummer in Hamburg

    Gruß
    Sabine
     
  15. Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich entschuldige mich mal kurz. Was ist noch mal eine PN?
     
  16. #15 selinamulle, 28. August 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Privatnachricht...

    steht unter Willkommen oben rechts da steht ne schwarze nummer bei dir

    Gruß

    Sabine
     
  17. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Darth Yako,
    ich wurde von mehreren Personen auf dein Problem aufmerksam gemacht....
    Das finde ich schade, dass du für deinen Vogel keine Zeit mehr hast. Aber wenn man mit 18 seit einem Jahr auf das Gymnasium geht, hat man sicher viel zu lernen.....
    Wenn ich das richtig verstehe, hast du den Graupapagei seit 12 Jahren - wo lebte er vorher....
    hier habe ich gelesen, dass er 36 Jahre alt ist .... wo war er die ersten 24 Jahre....
    Wenn er tatsächlich so alt ist - ist er beringt? Hat er eine Cites? Hast du einen Herkunftsnachweis? (Alles Fragen, die für den evtl. "Übernehmer" wichtig sind .... vor allem, wenn der Vogel z.B. in Niedersachsen angemeldet werden soll.......)
    Woher weißt du, dass er ein Einzelgänger ist?????? Wie viele Versuche zur Verpaarung / Vergesellschaftung sind denn in den letzten 12 Jahren schon gescheitert, dass du zum Urteil "Einzelgänger" gekommen bist?
    Ob sich dein Graupapagei in einem "Papageiheim" wirklich wohlfühlen wird .... kann dir keiner im Voraus beantworten!
    Was stellst du dir denn unter einem "Papageiheim" vor?
    LG
    Susanne
     
  18. Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne meinen Vogel erst seit 6 Jahren und nicht seit 12 Jahren. Kann sein, dass ich etwas flasch Ausgedrück habe und es wurde flasch verstanden.

    Ich hätte vielleicht noch erwähnen müssen, dass mein Vogel nicht fliegen kann, weil er seit Geburt beim Flugversuch den rechten Flügel geborchen hat und eine Heilung kommt von ihm nicht in Frage. Außerdem beißt er gern, weil sein Schnabbel eine wichtige Funktion geworden ist, um zu klettern zu können.

    Bervor er zur mir kam, lebte er bei einer alten Dame. Sie hat mir gesagt, dass der Vogel nicht fliegen kann und ständig beißt. Sie gab uns den Vogel, weil sie schwer Krank ist und sie hatte die Angst gehabt, was mache ich mit den Vogel, wenn ich sterben sollte.

    Dennoch ist er Kerngesund.
     
  19. #18 selinamulle, 29. August 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Darth,

    ruf mich mal an... BItte...

    Gruß
    Sabine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich vermute mal, dass du meine Beiträge einfach ignorieren tust, weil du auf meine Argumentation überhaupt nicht eingehst.

    Ich fragte dich z.B., warum du sagst, dass er gesund ist und ich lese nur "Er ist gesund".

    Mir geht es hier nicht um dich, sondern ganz alleine um den Graupapagei und den Wunsch, dass er gut unterkommen wird, wenn du für ihn keine Zeit mehr hast.
     
  22. Darth Yako

    Darth Yako Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    soory, ich bin ein bissen genervt gewessen vom außen. Ich entschuldige mich CocoRico.

    Also beim Tierartz waren wir vor einem Jahr gewessen, weil seine Auge kaputt war und er wurde operiert. Bei seinem Auge hatte sich ein Tumor gebildet. Es stand das Risko, dass das sein rechtes Auge zu verlieren. Nach der Operation hat der Artz bei meinen Vogel Antibiotika geben, um zu gucken ob sich sein Auge richtig erholte. Wir hatten glück gehabt,dass sein Auge erholt hat und wieder ok war.

    Der Arzt sagte , wir sollten ihn nicht zu viel Nüssen geben. Er hat ihm auch kompellt auf Herz und Nieren geprüft.

    Wir werden nochmal zum Artz fahren müssen, umzu gucken ob wirklich Gesund ist.

    Nun zu deiner Aussage zum Tierheim.
    Nartürlich will ich ,dass mein Vogel ein gutes zu Hause haben sollte. Nach deinen Aussagen kann ich verstehen, warum ein Tierheim für ihm nicht in Frage kommen sollte.

    Ich bemühe mich gerade dafür, dass das mein Vogel ein gutes zu Hause zu finden. Deswegen bin ich nicht auf deiner Augumentation rein gegangen.
     
Thema:

Papagei

Die Seite wird geladen...

Papagei - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...