Papageiantomie

Diskutiere Papageiantomie im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; huhu, hab mal ne frage zwecks papageianatomie..... ist es normal das richtung kloake zwei knochen zu spüren sind? Ist doof zu beschreiben......

  1. #1 rettschneck, 7. September 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    hab mal ne frage zwecks papageianatomie.....
    ist es normal das richtung kloake zwei knochen zu spüren sind? Ist doof zu beschreiben...
    Wenn ich Quacksie am hinteren teil des Bauches Kraule und dann richtung kloake streichel dann fühle ich zwei spitze knochen, so wie zwei Steichhölzer.
    Die Haut drumherum ist vollkommen in ordnung und es tut Ihr nicht weh....Komme leider bei Heini nicht an die stelle, sonst würde ich mir dort den vergleich holen.

    Sind die beiden Knochenpunkte dort normal?

    Lg rett
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo!

    Soweit ich weiß ist das normal, auf jeden Fall bei den Hennen! Unser Nymphensittich hatte auch diese zwei Knochen. Das ist glaub ich wie bei uns Menschen der untere Teil des Beckenknochens.
     
  4. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
  5. #4 rettschneck, 7. September 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    danke die knochen sind bei dem skelett auch zu sehen. Wenn das nu rbei den Hennen ist denke ich mal das es das Schambein ist.... würde von der stelle her passen und gebraucht wirds auch...

    LG und Danke
    Rett
     
  6. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo!

    ja kann auch sein...wir hatten vorher nur den einen Nymphie und das war eine Henne. Bei unserem Graupapagei ist das Geschlecht noch nicht 100 % bekannt und hinlangen läßt sie sich da noch nicht! Aber kannst beruhigt sein, ist also normal.
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Na wenn das so einfach festzustellen ist, warum muss man dann noch eine DNA-Analyse machen lassen? Einmal anfassen reicht doch :~ :zwinker:


    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  8. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo Sven!

    ja WENN es so einfach wäre :zwinker: keine Ahnung. Bei unserer Nymphie Henne wars so. Aber ich habe mal ein bisschen gestöbert, ich glaub das ist bei den Männchen auch so! :zwinker:

    Luna ist auch so "gebaut" :)
    Haben vorhin mal nachgesehen, mein Mann kann die nämlich überall anfassen.:zwinker:
     
  9. fisch

    fisch Guest

    So ist es. Sonst könnte man sich die ganze Geschichte mit der DNA sparen.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  10. #9 rettschneck, 8. September 2008
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    also ist es (im vergleich zur menschlichen Anatomie) wohl eher das Darmbein....:~

    Wäre ja auch zu toll wenn das nur bei hennen so wäre,......

    lg Rett
     
  11. *Moongirl*

    *Moongirl* Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    95028 Hof
    Hallo!

    Ja das wäre wirklich zu einfach...da hätten die Leutz im Labor nix mehr zu tun!
    Wie kriege ich eigentlich die Federn dafür? Ich kann sie ihr doch nicht einfach ausreissen...oder auf die Mauser warten? Abschneiden geht ja auch nicht, da steht man braucht die Wurzel mit?

    Also jetzt habe ich bei Wikipedia eine schöne Beschreibung gefunden: Es ist das Schambein.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. namah08

    namah08 Guest

    Hallo Rett,

    beim letzten "größeren" TA-Check fragte ich die Ärztin wg. Gewicht, da ich subjektiv meinte, das Brustbein zu deutlich fühlen zu können und in dem Zusammenhang auch nach den beiden "Knochenspitzen", nach denen du fragtest, die ich auch schon gefühlt hatte.
    Sie nannte das Wort "Schambeinfuge" und wollte mir wohl gerade irgendwie erklären, wie das/die Stellung mit der jeweiligen Atmung (gibt da ja wohl div. "Luftsacksysteme"?) zusammenhängt....als Quacksie laut - stark Aufmerksamkeit forderte und ich dann zu dem Punkt nicht weiterfragte.

    Liebe Grüsse nach Emden,
    Namah
     
  14. namah08

    namah08 Guest

    Nachtrag

    ZONG...jetzt ist der Änderungsbutton schon weg....

    vielleicht magst du mal drauf achten: ich konnte die "Streichholzknochenspitzen" lediglich in ganz bestimmten Sitz- oder Hängepositionen (von Quacksie:zwinker:) tasten.

    Gruss
    Namah
     
Thema:

Papageiantomie