Papageien als schlechte Beispiele im Fernsehen

Diskutiere Papageien als schlechte Beispiele im Fernsehen im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hund Katze Maus Diese Sendung mit den angeleinten Ara's habe ich auch gesehen. Auch wenn sonst alle Umstände für die Vögel gut zu sein...

  1. #21 Jens-Manfred, 10. November 2002
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Hund Katze Maus

    Diese Sendung mit den angeleinten Ara's habe ich auch gesehen.

    Auch wenn sonst alle Umstände für die Vögel gut zu sein scheinen, dann muß man doch zumindest dem Magazin den Vorwurf machen, nicht Art- und sachgerecht zu informieren. Gerade wenn über Haustiere so berichtet werden soll, dass beim Halter Fehler vermieden werden können, dann muß ein Tiermagazin im besonderen zur Aufklärung beitragen und zumindest erwähnen, daß Ketten eher schaden als nutzen.

    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CorneliaG

    CorneliaG Guest

    Welli bei Sat 1
    Es war heute abend in der Serie "Die Anstalt". Einer der Patienten hatte von seinen Eltern einen Welli mit Käfig bekommen und schleppte den Käfig samt Vogel mit sich herum. Nun ja, dachte ich, wenigstens kein Rundkäfig, sondern ein "normaler" Wellikäfig. Dann wurde der Kleine sogar rausgelassen und bekam im Gemeinschaftsraum Freiflug. Handzahm, offensichtlich dressiert, denn kein Welli geht einfach so auf Hand oder Schulter eines wildfremden Schauspielers. Soweit, so mittelmäßig.

    Aber dann kam es. Einer der Schauspieler, der einen potentiell gemeingefährlichen Gewalttäter spielt, griff nach dem Welli, der auf seiner Schulter saß. Einen Moment sah das aus, als wenn es eine Puppe wäre. Dann kam kurz ein Bild des lebendigen Wellis in seiner Hand, dann schwenkte die Kamera noch oben - der Vogel wurde nicht gezeigt - und man hörte das laute und deutliche Knacken von Knochen. Als Abschluß der ganzen Szene schwebte dann noch eine kleine grüne Feder zu Boden...

    Ich bin immer noch geschockt. Auch wenn der Welli garantiert noch am Leben ist, was denken die sich bei Sat 1 bei so einer Szene? Würden diese Herrschaften dieselbe Szene mit einem Hund oder einer Katze drehen, gäbe es wohl einen riesigen Skandal. Aber so ein kleiner Welli, phhh! Ich kann es einfach nicht glauben! Mir ist richtig schlecht, immer noch.

    Liebe Grüße,
    Cornelia
     
  4. Gizmo

    Gizmo Guest

    Kakadu bei Vox

    Kakadu in rundem kleinen Käfig!

    Vox
    4.12.02
    C.S.I Den Tätern auf der Spur
    20.15- 21.10

    Gruss
     
  5. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Termin leider nicht genau bekannt,

    Letzte Folge "emergency room" pro sieben, 03. oder 10. Dezember:

    Kakadu in zu kleinem käfig mit eingeschobenen Schmutzgitter (kein Zugang zum Sand am Boden), ohne Näpfe und nur einer Sitzstange. Kakadu wird teilweise auch auf "Irrfahrt" durchs krankenhaus gezeigt.
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    NDR Schleswig Holstein sucht das Supertier.....
    letzte Woche Vorabendprogramm

    Einzeln gehaltener roter Ara . der Flaschen aufmacht (Schnaps ??)
    und auch sonst noch unsinnige Kunststückchen vorführt , habe leider nicht Alles gesehen......
     
  7. #26 Jens-Manfred, 4. März 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Sat1 Runder Käfig

    Es war in der Sendung

    Edel u. Stark, SAT1, Dienstagabend, 03.03. 2115 Uhr

    1 Kakadu und 1 Kongograupapagei gemeinsam in einem runden Käfig, ca 100cm hoch. Zwischendurch auch im Freiflug. Szenen, wo der Graue einem Schauspieler an den Zähnen oder an der Lippe spielt.

    Anlass war, ein Paar laesst sich scheiden und die Haustiere muessen leiden. Die verschiedenen Arten wurden als das super harmonisierende Paar dargestellt.

    Jens
     
  8. #27 g4eSpunky, 8. März 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ... es wurde aber auch deutlich gemacht, dass die Papageien Haltung nicht einfach ist, das sie Chaos veranstalten können, leiden, wenn sie getrennt werden, Dreck und Lärm machen...

    ... einer der beiden Käfige war auch eckig... alles in allem natürlich nicht vorbildlich..aber doch nicht ganz so übel wie es auf den ersten Blick aussieht!
     
  9. #28 Jens-Manfred, 11. März 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    und wieder bei Sat 1

    Montagabend, 10.03. 2015 Serie "SK Kölsch" Wiederholung ?

    Zu sehen 2 Vögel, ich konnte nicht erkennen, welche, da ich nur so durchgeschaltet habe, in einem RUNDEN KÄFIG.

    Jens
     
  10. Gert

    Gert Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fleißig, fleißig gesammelt, liebe Leute! Leider vermisse ich (oder ich hab's überlesen) unseren ach so possierlichen Charly, seines Zeichens dressierter Affe in irgendeinem unbedeutenden Vorabendstreifen. Diese Filme sind es doch, die das, was Ihr hier so anklagend reinsetzt, gerade erst ermöglichen.

    Charly geht's sicher gut (oder auch beiden oder allen drei Charlys), allein die Botschaft ist's: Man kann wildlebende Tiere nicht vermenschlichen! Und das gilt übrigens für beide Parteien, auch für selbsternannte Tierschützer! Wildtiere sollen, wenn überhaupt, artgerecht und mit einem ethisch zu rechtfertigenden Zweck gehalten werden. Da paßt der Papagei im Fernsehen nur rein, wenn er eine Botschaft überbringen kann, für seine Artengruppe oder den Artenschutz allgemein werben kann. Alles andere ist zwar nicht unbedingt Tierquälerei (wer sagt mir, daß sich ein Papagei in einem runden Käfig bei entsprechender "Action" außerhalb desselben nicht sauwohl fühlen kann? Vielleicht hat er ja sonst 'ne Voliere von 100 qm?

    Es wird, wie gesagt, viel zu viel vermenschlicht. Versuchen wir, mit unserer Kritik nicht das Offensichtliche, sondern den Inhalt zu treffen.

    Viele Grüße

    Gert
     
  11. #30 Katzen-Oma, 24. März 2003
    Katzen-Oma

    Katzen-Oma Guest

    Nachtrag zum Marienhof

    Hallo Ihr Lieben,


    hab die Sendung verfolgt.

    So`ne Art Richtigstellung gab es inzwischen.

    Da es aber schon `ne Weile her ist, weiß ich den genauen Wortlaut nicht mehr...

    Es hieß (so in der Art), daß der Papagei ja bei dem Nachbarn nur sehr provisorisch in dem viel zu kleinen Käfig und deshalb leider nicht artgerecht, aber eben nur vorübergehend untergebracht sei.
    Er jedoch generell bei seiner -in der Zeit verreisten- Besitzerin mit viel Platz und eben artgerecht gehalten werde, und das auch so sein müsse!

    Naja..., immerhin... :p


    Grüßle

    Vogel-Mami
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Gestern nachmittag auf N3 in "lieb+struppig" wurde eine bedauernswerte Blaustirnamazone gezeigt , die alleine gehalten in der Tanzschule Tessmann lebt und während des Lehrbetriebes anwesend ist. Angeblich findet sie es toll ......
    Besonders die gemütliche Runde anschließend mit rauchenden Schülern muß ungeheuer toll sein ..... 0l
     
  13. #32 steko, 3. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2003
    steko

    steko Guest

    hörspiel

    in den drei??? wird ein einzelner südamerikanischer starenvogel seit den 70iger jahren alleine in einem wohnwagen gehalten.
    es gibt inzwischen ca 108 hörspielfolgen in denen der vogel im hintergrund krächzt und es wäre wohl an der zeit, daß der sonst schlaue justus jonas sich den kopf über vogelhaltung zerbricht.

    verlag europa / bzw BMG

    link
    http://www.hoerspiel.de/SID=833497e...leThemenwelt=Dreifragezeichen&linkTarget=news
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #33 Danielle, 5. Mai 2003
    Danielle

    Danielle Guest

    Juhu!!

    Ich habe diesen Thread gerade erst gefunden - und muss so schmunzeln!

    Seit neuestem leben bei Fechner im Marienhof keine Aras sondern Wellensittiche... und das ZU ZWEIT.

    Das zeigt doch nur, dass man auch Erfolg haben kann, mit solchen Aktionen.

    Ich finde es jedenfalls klasse, dass damit endlich mal das richtige getan wird - ZWEI Wellis in einem GENÜGEND großen Käfig - GLÜCKWUNSCH!
     
  16. #34 Papageienfreak, 5. Mai 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Ich weiss nicht, ob es hier schon genannt wurde, aber ich habe bei Sat 1 in einer Talkshow namens Britt eine Halterin gesehen, die ihren Wellensittich in der Hand hatte... sie meinte, der muss immer bei mir sein und das laute Geklatsche macht dem nix aus...
     
Thema:

Papageien als schlechte Beispiele im Fernsehen

Die Seite wird geladen...

Papageien als schlechte Beispiele im Fernsehen - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  4. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...