Papageien-pension

Diskutiere Papageien-pension im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, im September werde ich mit meinem Freund für 1 Woche in den Urlaub fliegen! Ich habe jetzt schon keine Ruhe wenn ich daran denke meine...

  1. Moses

    Moses Guest

    Hallo,

    im September werde ich mit meinem Freund für 1 Woche in den Urlaub fliegen! Ich habe jetzt schon keine Ruhe wenn ich daran denke meine beiden Babys alleine zu lassen, aber man kann ja nicht sein Leben lang nur für sie da sein!
    Bei uns in der Nähe gibt es einen Papageien-Händler der eine Pension hat, nur für Papapgeien! Er hat anscheinend 100 Käfige à 1mx1mx1,80m in einem großen Raum stehen! Dort sind alle "Urlauber" untergebracht! Pro Tag kostet das 5 Euro für beide Papageien, Futter ist inbegriffen! Dieser Mann kennt sich wohl ziemlich gut mit Papageien aus und macht das auch schon seit mehreren Jahren!
    Er hat aber auch eine Quarantäne-Station wo er kranke Papageien bei sich aufnimmt!
    Ich habe nur Angst, dass sich meine beiden irgendeine Krankheit holen könnten, wer sagt mir denn das die anderen Urlaubsvögel alle gesund sind???
    Zu jemandem aus der Familie möchte ich die beiden aber auch nicht unbedingt geben, die haben absolut gar keine Ahnung davon und wenn was passieren würde, würde ich denen das nie verzeihen!

    Was soll ich denn blos machen???

    TANJA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. benji

    benji Guest

    Urlaub

    Hallo,
    hast Du denn niemanden im Bekanntenkreis, der sich um die beiden für ein Paar Euro am Tag um Sie kümmert?
    Wenn Sie zu zweit sind geht das doch schon mal.
    Wir waren bis So. auch 10 Tage im Urlaub und ich hab mich auch verrückt gemacht.
    Wir haben komplett die Volieren und eine große Voliere im Bus wegtransportiert und woanders aufgebaut, wo unsere Schatzies gut aufgehoben waren.
    Gruß Angela
     
  4. #3 Benny-Lucca, 4. Juli 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi Tanja,
    wenn Du Deine Vögel auf alle wichtigen Krankheiten testen läßt wie :Polyoma, PBFD, Psittacose, Aspergillose, Paramyxo, PPK (z.B. Uni Gießen), findet sich sicher jemand aus unserem Kreis (Rhein-Main Treffen), der sie aufnehmen würde.
    Ich habe unsere auf diese Weise testen lassen und auch jemanden aus Ffm gefunden, der unsere zwei Geier in Pflege nimmt.
    Diese Person hat ihre Vögel auch alle testen lassen, so daß keine Gefahr besteht.
     
  5. Gizmo

    Gizmo Guest

    Urlaub

    Hallo Tanja

    allso ich würde auch zuerst versuchen die Papas irgend jemand von deiner Familie zuüberlassen. Evt sogar das jemand bei euch für die Zeit wo ihr im Urlaub seit bei euch einzieht und so für die Tiere sorgt. So währen die Tiere keinem fremden Ort ausgesetzt.
    Als ich letztes Jahr nach Zypern flog gab ich meine beiden Racker meinen Eltern. Ich hatte auch riesen Horror, ich rief jeden Tag bei meinen Eltern an wie es den Beiden geht. Doch mein Vater hat sich sehr gut um sie gekümmert, klar hatten sie nicht so viel freiflug wie bei mir aber sie haben das ganz toll verkraftet.

    Freu dich schon wenn du wieder daheim bist und du die Geier wieder siehst. Bei mir wahr es so das Nora sofort zu mir geflogen kamm und wie verückt anfing mit mir zu schmussen, die wollte echt nicht mehr aufhören..... da wirst du sehr erstaunt sein wie sich die Racker freuen wenn endlich wieder ihre Bezugsperson nach hause kommt.:D

    Ps: wird sicher gut gehen...

    Gruss
     
  6. Moses

    Moses Guest

    Also meine Familie & Freunde wohnen alle etwas weiter von meiner Wohnung weg, deshalb kann ich es auch niemandem zumuten da jeden Tag hinzufahren!
    Ich vertraue ja meinen Freunden & meiner Familie, aber es ist halt so dass die wirklich absolut keine Ahnung von Papageien haben, und deshalb fühle ich mich nicht wohl dabei sie dahin zu geben!
    Die Idee von Chris ist schon nicht schlecht, ich wollte demnächst sowieso diese ganzen Untersuchungen machen lassen! Aber ich weiß nicht ob das einfach so zumutbar ist die Papas bei jemandem von euch zu lassen.... Bei euch wären sie aber bestimmt gut aufgehoben, da weiß ich wenigstens dass ihr viel Erfahrung und Kenntnis habt!
    Mal sehen was ich machen werden!
    Auf jeden Fall DANKE für das Angebot! Ich werde mich melden!

    TANJA
     
Thema: Papageien-pension
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageien pension urlaub

    ,
  2. papageien pension

    ,
  3. was kostet papageienpension

    ,
  4. Papageienpension
Die Seite wird geladen...

Papageien-pension - Ähnliche Themen

  1. Hormonspritze für Mohrenkopf?

    Hormonspritze für Mohrenkopf?: Hallo! Vor ca. einem Monat zog mein Mohrenkopf Finn bei mir ein. Wegen schlechten Erfahrungen mit Artgenossen (sie wurde fast komplett kahl um...
  2. Welcher Vogel "passt" zu mir?

    Welcher Vogel "passt" zu mir?: Hey! Ich bin neu hier, nehmt mir Fehler bitte nicht allzu übel. Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken, mir Vögel anzuschaffen. Bis jetzt...
  3. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  4. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...