Papageien und Kanaris??

Diskutiere Papageien und Kanaris?? im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Hallo Zusammen!! Ich hätte da mal eine Frage. Wir möchten uns zusätzlich zu unseren Kanaris gerne einen Papagei bzw. ein Papageienpärchen...
A

Aliseah

Guest
Hallo Zusammen!!

Ich hätte da mal eine Frage.

Wir möchten uns zusätzlich zu unseren Kanaris gerne einen Papagei bzw. ein Papageienpärchen anschaffen. Sie kämen natürlich nicht in den gleichen Käfig wie die Kanarien, keine Frage.

Was ich nur wissen möchte, ist, ob ich die Papageien und Kanaris dann überhaupt zusammen zum Freiflug rauslassen könnte, und ob sie sich dann vertragen. Und wenn nicht, welche Vogelrassen vertragen sich besonders gut mit Kanaris?

Es wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet...

Liebe Grüße
 
Hi,



also ein gemeinsamer Freiflug ist nicht empfehlenswert, da von den Papageien eine hohes Verletzungsrisiko für die Kanarien ausgeht.
Gut mit Kanarien vertragen sich verschiedene Prachtfinken, verschiedene Finken, Wellensittiche und Grassitiche.



MFG
Tobias
 
Hallo!

Also bei Wellis waere ich vorsichtig. Unsere drei beissen in alles, was nach Vogelfuss aussieht... 8o Und da waeren die Kanaris eindeutig im Nachteil. :(

Aber vielleicht habe ich auch nur drei besonders biestige Exemplare... :~

Ich halte Kanarien problemlos mit Prachtfinken.
 
Hi,


also ich hatte das auf einem gemeinsamen Freiflug bezogen, sit etwas falsch rüber gekommen, in einen Käfit würde ich Kanaries und Wellies auch nicht setzten da sie schon ma bissig sind, das gleiche gilt für die Grassittiche.


MFG
Tobias
 
Hi!!

Also erst mal danke für euren Rat!!

Ich würde die Wellis auf keinen Fall zusammen mit den Kanaris halten. Ich hab schon einen zweiten Käfig. Ich habe auch schon gehört, daß man Wellis und Kanaris schon allein wegen dem Futter nicht zusammen halten kann.

Aber im Freiflug würden sie sich auf jeden Fall verstehen?? Und kann mir vielleicht jemand beschreiben, wie Grassittiche aussehen?? (Sorry, ich bin zur Zeit noch etwas unwissend :? )

Wäre schön, wenn ihr mir (nochmal) helfen könntet...

Liebe Grüße
 
Hi Aliseah,



also beim Gemeinsamen Freiflug dürfte es kein Probleme geben, ich selbst habe in einer großen Voliere Wellis und Kanarien zusammen, es ist nur Wichtig das sie sich aus dem Wege gehen können, was ja beim Freiflug der Fall sein dürfte.
Fotos von Gassittichen findeste du im Vogellexikon, gib einfach die Namen: Schönsittich, Glanzsittiche, Schmucksittiche und Bourksittich ein. Glanzsittche halte ich selber und kann sagen das sie eigentlich sich super mit Kanarien verstehen.


MFG
Tobias
 
Wie wäre es denn mit Nymphensittichen?

Die vertragen sich doch nun wirklich mit allem und jedem.:)
 
Hallo Aliseah!

Moechtest du unbedingt Papageien oder Sittiche?
Oder koennen es auch andere Vogelarten sein?

Zebrafinken z.B lassen sich ohne Problem mit Kanarien zusammenhalten.
Die netten kleinen Gesellen werden sich bestimmt nicht gegenseitig verletzen!

Sittiche und Papageien muss du auf jeden Fall seperat halten.

Gruss
Kim
 
Also Glanz- und Nymphensittiche gefallen mir schon sehr. Ich wußte nur nicht, ob man sie, von der Größe her, mit den Kanaris zum Freiflug rauslassen kann.

Muß man bei diesen Vogelarten bezüglich der Haltung etwas besonderes beachten? Sind sie z. B. leicht anfällig für Krankheiten, etc.? Und werden sie zahm?

(Ich hoffe, ich nerve euch nicht... :( )
 
Hi Aliseah,




du nervst bestimmt nicht, für solche Fragen ist ja das Forum da:) :) .

Also eigentlich sind Nymphen und Grassittiche relativ einfach zu halten. Bei Den Grassitchen ist nur zu beachten das sie keine Kälte und Nässe vertragen. Zahm werden sie auch, schau am besten mal in Grassitich- und Nyphenforum.


MFG
Tobias
 
Hallo Tobias!

Da bin ich schon gewesen. 8)

In einem Thema habe ich mal gelesen, daß du Glanzsittiche gezogen und abgegeben hast. Züchtest du denn richtig?

Kannst du mir auch ungefähr sagen, wieviel so ein Sittich beim Züchter kostet?

Liebe Grüße
 
Also Nymphen werden sehr zutraulich, wenn Du Dich viel um sie kümmerst. Du mußt sie natürlich auch mindestens zu zweit halten. Aber das weißt Du ja wahrscheinlich.

Sie sind auch sehr verträglich zu allen anderen Vögeln. Du könntest sie ohne Bedenken gemeinsam raus lassen.

Ich habe selber 4 Nymphen mit 2 Katharinasittichen zusammen in einer ZImmervoliere und die Kathis sind nur etwa halb so groß wie die Nymphen. Trotzdem haben die Kathis die Nymphen absolut im Griff.

Du kannst ja auch noch mal im Nymphenforum nachfragen, wenn Du diesbezüglich noch Fragen hast.

Ich glaube jemand hatte sogar Kanarien und Nymphen in einer Voliere, ich weiß nur leider im Moment nicht mehr wer das war...
 
Also bei so vielen Tips, weiß ich ja gar nicht, wofür ich mich entscheiden soll. SCHWER!!

Nymphen gefallen mir auch sehr, meine Oma hatte mal einen, der war total lieb und hat sich immer auf meinen Kopf gesetzt!!

Ich halte Vögel immer mindestens zu zweit, schon allein deswegen, weil ich ja auch arbeiten muß!
 
Thema: Papageien und Kanaris??

Ähnliche Themen

E
Antworten
20
Aufrufe
848
Amazona
Amazona
C
Antworten
4
Aufrufe
326
Lilli64
Lilli64
Teurkel
Antworten
16
Aufrufe
1.081
Karin G.
Karin G.
D
Antworten
5
Aufrufe
433
Detlef75
D
Zurück
Oben