Papageien und Musikinstrumente

Diskutiere Papageien und Musikinstrumente im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Ich habe heute im Beisein meiner Mopas Flöte gespielt. Zwei haben zufrieden zugehört, einer hat nur kurz sein Köpfchen...

  1. #1 Perroquet, 28. Juni 2009
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo zusammen,

    Ich habe heute im Beisein meiner Mopas Flöte gespielt. Zwei haben zufrieden zugehört, einer hat nur kurz sein Köpfchen geschüttelt und eine hat dauernd ihr Köpfchen geschüttelt. (So falsch hab ich eigentlich gar nicht gespielt.) So, als ob eine Biene um ihr Köpfchen summt oder als ob man sie anpusten würde. Weiß jemand, wie sich das für einen Papagei anfühlt? Hat jemand auch etwas in der Art beobachtet? Wenn es an den Schwingungen der Töne liegt, müssten die Vögel sich dann nicht beim Staubsaugen dauernd schütteln? Kann es auch daran gelegen haben, dass sie auf einem Heizkörper saß und der die Schwingungen der Töne verstärkt hat?

    Bin gespannt auf Beobachtungen und Erklärungen,
    VG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Also ich kann Klavier spielen:D

    Meine beiden Grauen hören ganz gespant zu und achten genau auf meine Finger. Sie wollen auch immer probieren, aber das dürfen sie nciht:D

    Ich habe bemerkt das der eine Graue den Kopf schüttelt wenn ihm etwas nciht gefällt bzw. er etwas nciht will. Vil. mögen sie die Töne nicht?:D

    LG Johanna und die Geier
     
  4. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo

    ich hatte mal einen kongograuen ( war mein erster papagei ) wenn meine frau volksmusik gehört hat, konnte man denken er tanzt dazu andere musik hat ihn nicht " interesiert ".
     
  5. #4 alfriedro, 29. Juni 2009
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    :D Das Kopfschütteln kommt bei bestimmten Frequenzen, die wohl in den Ohren klingeln.

    Vögel mögen gerne Musik, das habe ich schon oft festgestellt. Die Kanaris und andere fangen an zu singen etc. das ist schon lustig. :D
     
  6. #5 Schönbürzel, 29. Juni 2009
    Schönbürzel

    Schönbürzel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck
    Habt ihr gestern den Bericht bei Planetopia gesehen? Die Papageien haben ja richtig Rythmus im Blut und tanzen sogar noch dazu. Der Kakadu war ja wohl die Krönung, einfach faszinierend.

    Gruß, Andrea
     
  7. #6 Möhrchen, 29. Juni 2009
    Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Ja, der sah mal richtig cool aus. Hatte auch die passende Frisur zu den Moves :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Perroquet, 29. Juni 2009
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Das scheint wohl ´ne Erklärung zu sein.

    Nein, mitpfeiffen tun meine Geierchen zum Glück nicht, sie sind ein sehr ruhiges und konzentriertes Publikum. Anfangs wurde noch versucht, mir in die sich bewegenden Finger zu beißen, scheinbar haben sie aber jetzt den wahren Wert der Musik erkannt;).

    Zu tanzenden Papageien: Ich bin mir da unsicher, was das Tier wirklich damit ausdrückt, stimmt mich eher nachdenklich als dass ich es lustig finden könnte.
    Der erste tanzende Papagei, den ich gesehen habe, war eine einzelne Amazone in einem Käfig inmitten einer Gaststätte.

    Gibt es Beobachtungen, dass gut sozialisierte, in einer artgleichen Gruppe lebende Papageien dieses Verhalten zeigen? Ich habe den o.g. Fernsehbericht nich gesehen, vllt. war es da so?
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Meine 4 Nymphen tanzen zwar nicht... aber manchmal zeigen die beiden Hähne doch Ansätze dazu wenn eine Musik sehr rythmusbetont ist. Ich denke nicht, daß sie sich dann unwohl fühlen, im Gegenteil.
    Kopfschütteln ist bei ihnen tagesformabhängig, in unserem Haushalt wird viel Musik gemacht und sie schütteln weder bei immer dem gleichen Instrument noch bei dem gleichen Stück das Köpfchen,...... manchmal auch gar nicht.
     
Thema:

Papageien und Musikinstrumente

Die Seite wird geladen...

Papageien und Musikinstrumente - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...