Papageienfutter in die Mikrowelle?

Diskutiere Papageienfutter in die Mikrowelle? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen. neulich habe ich bei R....S Futterkiste angerufen, um das Kochfutter zu bestellen. Da hat mich ein Mitarbeiter auf die Idee...

  1. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen.
    neulich habe ich bei R....S Futterkiste angerufen, um das Kochfutter
    zu bestellen. Da hat mich ein Mitarbeiter auf die Idee gebracht,
    eine grössere Menge zu kochen und es dann Portionsweise einzufrieren.
    Um es später, je nach Bedarf, in der Mikrowelle zu erwärmen.
    Als ich später meiner Freundin davon erzählte, meinte sie, das die Strahlen,
    in der Mikrow. für den Menschen wohl ungefährlich sind, aber so ein kleiner
    Papageienkörper könne ja doch empfindlich darauf reagieren..
    Was meint Ihr dazu?:?

    Viele Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Quatsch. .
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Du packst ja nicht die Pieper in die Mikrowelle.
     
  5. #4 Tanygnathus, 5. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Da find ich es gefährlicher dass das Futter unterschiedlich heiß ist.
    ( Hitzequellen ) da mußt Du aufpassen wegen verbrennungsgefahr unbedingt gut durchrühren und abkühlen lassen.
    LG Bettina
     
  6. #5 Tierfreak, 6. Januar 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das Aufwärmen in der Microwelle ist wirklich absolut ok und normal auch unbedenklich.
    Wie Bettina aber schon schrieb, würde ich auch das Erwärmte vor dem Verfüttern noch mal gut umrühren und auf die richtige Themeratur achten, damit sich kein Vogel verbrennt. Ich würde es nur geben, wenn es höchstens nur noch lauwarm ist :zwinker:.
     
  7. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Futter-Mikrowelle

    Danke für die schnellen Antworten.
    Also grünes Licht!:zustimm:
    Übrigens passe ich schon immer auf, dass das
    Futter auf Zimmertemperatur abgekühlt ist!
     
  8. Chiccy

    Chiccy Mitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,
    wir haben heute eine Tüte Schlemmertopf gekocht und portionsweise eingefroren. Wir nehmen die gewünschte Portion einfach am Abend vorher aus der Truhe, dann ist dass Futter bis am nächsten Tag aufgetaut, und wir müssen nicht umrühren:) aber falls es mal schnell gehen muss, dann ist die Mikro sicher nicht verkehrt:beifall: Liebe Grüße Chiccy
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    :D gib bloss nicht solche idéen...

     
  11. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...freue mich einfach zu lesen, daß es Sydney offensichtlich gut geht!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
Thema:

Papageienfutter in die Mikrowelle?

Die Seite wird geladen...

Papageienfutter in die Mikrowelle? - Ähnliche Themen

  1. Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?

    Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade eine Mikrowelle geschenkt bekommen, die zusätzlich eine Heißluft-, Grill-, Crisp-Funktion hat und bin sehr...
  2. Papageienfutter. Hilfe bei der Suche

    Papageienfutter. Hilfe bei der Suche: Ich suche einen Futtermittelhändler, der schädlingsfreies Papageienfutter ohne Erdnüsse (25kg) versendet. Da ich schon wieder säckeweise das...
  3. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...
  4. Wo kauft man auf Gran Canaria gutes Papageienfutter und eine Voliere?

    Wo kauft man auf Gran Canaria gutes Papageienfutter und eine Voliere?: Hat jemand Erfahrungen, wo ich auf Gran Canaria eine gute Voliere und regelmäßig erstklassiges Papageienfutter kaufen kann? Wir siedeln Ende des...
  5. Papageienfutter - nun ein anderes suchen ??

    Papageienfutter - nun ein anderes suchen ??: Hallo Leute. Ich habe ein Problem mit meinem Futter... Bisher habe ich immer Versele Loro Parque Mix African Parrot geholt und mein Rocko...