Papageienfutter von Zoo & Co. - Habt ihr damit Erfahrung?!

Diskutiere Papageienfutter von Zoo & Co. - Habt ihr damit Erfahrung?! im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, ware gestern bei Zoo & Co. und wollte Papageienfutter kaufen. Da gibt es Fertigpackungen und was zum selbst abwiegen. Dabei waren Classic,...

  1. #1 batalameus, 11.07.2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ware gestern bei Zoo & Co. und wollte Papageienfutter kaufen. Da gibt es Fertigpackungen und was zum selbst abwiegen. Dabei waren Classic, Premium und Fruitmix. Kennt ihr das? Was soll ich am besten nehmen. Spontan hätte ich das Fruitmix genommen. Sah ziemlich vielseitig aus. Was meint ihr?

    Gruß, David
     
  2. #2 frank-gamerschl, 13.07.2007
    frank-gamerschl

    frank-gamerschl Guest

    Papageienfutter

    Hallo,ich habe sehr gute Erfahrung mit Dakapo der Fa.Zooplus gemacht.unser Grauer bekommt eine Fruchtmischung dazu gemischt.und natürlich reichlich Frischobst.Gruss Frank:dance:
     
  3. #3 EmmaBobbi, 17.07.2007
    EmmaBobbi

    EmmaBobbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin nicht so der Fan von Futter aus der Zoohandlung. :nene: Mottenentstehung, teilweise fliegen dort wilde Vögel drin rum, weil sie wissen, dass es rumliegendes Futter gibt. Hab alles schon gesehen.

    Ich bin durch Zufall auf Ricos Futterkiste gekommen. Die haben einen speziellen Kühlraum, der das Futter optimal hält.
    Das Futter wird speziell gemischt und auf Wunsch sogar extra für den eigenen Vogel angefertigt (mit Zutaten nach Wahl).
    Es gibt eine riesen Auswahl und man kann den Kühlraum in Ludwigsburg sogar besichtigen bzw. sich zeigen lassen.
    Ricos hat einen eigenen Katalog aus dem man alles dazu entnehmen kann.

    Wirklich, ich kann das jedem ans Herz legen. Wir sind begeistert! :dance:
     
  4. #4 sunnyzabou, 17.07.2007
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ich kaufe auch kein Futter, das "offen" herumliegt.
    Die Gefahr, dass das Futter verunreinigt, verstaubt, pilzbelastet ist, wäre mir persönlich zu groß.
    Gruß
    Herbert
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    3.867
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    Dem kann ich mich nur anschließen.Überleg allein mal,wie viele Leute da hineinfassen (grade erst auf Toilette gewesen---andere Tiere angefaßt---Gartenarbeit gemacht usw).Wenn du mal genau hinsiehst,hast du in der Abteilung mit dem offenen Futter auch immer Motten fliegen.Logisch,dass du dir die mit nach Hause nimmst.
    Also bitte immer abgepaktes Futter kaufen.
    Ich kaufe hier,nicht,weil es der Betreiber es Forums ist,sondern weil ich nach einigem Ausprobieren verschiedener Onlineshops von Preis/Leistung überzeugt bin.
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
  7. Moni

    Moni Guest

    Dann sind die von Ökotest aber nicht so schlau wie sie denken...

    Das habt Ihr aber auch gelesen, oder? ;)
     
  8. #8 Manuelaac, 25.07.2007
    Manuelaac

    Manuelaac Guest

    bei Zoo & Co habe ich bei dem hundefutter was oben drüber steht auch so kleine feine spinnenweb gesehn
    seit dem nehme ich das auch nicht mehr
    iiiiii

    ich bestelle bei zooplus, bin damit zufrieden

    habe zwar keine graue
    aber wollte das los werden :trost:
     
  9. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Ich besteele bei Lugra -versand und bin sehr zufrieden.Auch die Obstmischung für Papageien finde ich total Klasse.
    Hab noch einen Shop entdeckt: Vogelwelten.de.
    Der macht auch einen sehr guten Eindruck hab da aber noch nicht bestellt!
     
  10. #10 Luna123, 27.07.2007
    Luna123

    Luna123 Guest

    Ich habe mir eben mal die ganzen Beiträge über Körnermischungen und Futter für Vögel allgemein durchgelesen und hab jetzt irgendwie komplett den durchblich verloren :?
    Es wurden so viele Futtersorten aufgezählt in denen kleine krabbel-tierchen drin waren, schimmel, pilzsporen und und und. Jetzt weiß ich echt nicht mehr was ich füttern soll :nene: Habe meinen Nymphies bisher dieses Trill Futter gefüttert. Und laut irgendwelchen Tests ist dieses Futter auch nicht so der renner.
    Wisst ihr ein Futter das ich guten Gewissens füttern kann? Viele haben von diesem Versele-Laga Futter erzählt, dass es so gut wäre. Woher bekommt man dieses Futter? Im Internet konnte man es mal nicht bestellen soweit ich weiß...
    Mach mir da mittlerweile echt Gedanken was ich meinen Piepsern da zu essen gebe. Ich könnts mir nie verzeihen wenn die beiden wegen dem falschen Futter irgendwann mal krank werden oder gar sterben :traurig:


    Lg Luna
     
  11. #11 Manuelaac, 03.08.2007
    Manuelaac

    Manuelaac Guest

    Ich füttere meine Prestige Vogelfutter Großsittiche
    und vermische das mit Prestige Premium Großsittiche
    das bekommst du auch im Geschäft oder ich bestell das bei Zooplus.de

    da gibt es auch Bewertungen von privat Leuten
    mit ihren Erfahrungen

    Lese es dir doch mal durch

    Bis jetzt hatte ich auch gutes Futter ohne welche Krabbeltierchen usw
     
  12. #12 doggenkind, 06.08.2007
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    Hallo,

    früher hab ich immer bei Fressnapf Futter für die Papas gekauft aber .Dann hatt ich einmal total die Mottenplage nachdem ich nen 10Kilo Sack gekauft habe und seitdem kommt bei den Papas und den Wellis nur noch Ricos in den Napf.
    Hundefutter kauf ich bei Ebay oder auch bei Fressnapf bei uns kommt Royal Canine Gigant und Rinti in den napf.


    Grüße
     
  13. #13 Periquito, 08.08.2007
    Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit dem Futter aus dem normalen Zooladen.8( Ich hab schon des öfteren Getier aufgefunden, einmal hatte ich offenes Futter für meinen Halsbandsittich (da wo man sich selbst bedienen kann) gekauft und da waren kleine weiße Würmer drinnen, inklusive verklebter Körner... Frechheit. Seitdem kaufe ich, falls doch im Geschäft, das Prestige Premium für meine Wellis. Ansonsten nur bei Ricos.:zustimm:
     
Thema:

Papageienfutter von Zoo & Co. - Habt ihr damit Erfahrung?!

Die Seite wird geladen...

Papageienfutter von Zoo & Co. - Habt ihr damit Erfahrung?! - Ähnliche Themen

  1. Papageienfutter von Dacapo

    Papageienfutter von Dacapo: Hallo,wer kann mir sagen wo ich das Papageienfutter von Dacapo bekommen kann:? Oder kennt ein anderes Futter was auch gut ist. Gruß Winni
  2. Ungeziefer/ weiße Krabbeltierchen im Sperlingspapageienfutter

    Ungeziefer/ weiße Krabbeltierchen im Sperlingspapageienfutter: Hallo Ihr lieben, Habe jetzt schon länger nichts gefragt bzw. geschrieben. Diesmal geht es um das Sperlingspapageienfutter, mir ist aufgefallen...
  3. Papageienfutter ohne Erdnüsse (25kg)?

    Papageienfutter ohne Erdnüsse (25kg)?: Ich suche einen Futtermittelhändler, der schädlingsfreies Papageienfutter ohne Erdnüsse (25kg) versendet. Da ich schon wieder säckeweise das...
  4. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...
  5. Graupapageienfutter ohne Erdnüsse

    Graupapageienfutter ohne Erdnüsse: Liebe Foris, nach einigen Streifzügen durch verschiedene Tierbedarfsläden (z.B. Fressnapf) habe ich immer noch kein gutes...