Papageienfutter

Diskutiere Papageienfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wer kann mir eine gute Adresse nennen wo ich günstig gutes Papageienfutter erstehen kann, ich suche Futter für Timnehs sowie für...

  1. #1 Berniebärchen, 20. November 2002
    Berniebärchen

    Berniebärchen Guest

    Hallo,

    wer kann mir eine gute Adresse nennen wo ich günstig gutes Papageienfutter erstehen kann, ich suche Futter für Timnehs sowie für Blaustirnamazonen u. Ziegensittiche. Habe bis dato immer mein Futter im Freßnapf gekauft, das ist mir aber zu teuer, ausserdem hat mir letzens im Chat jemand gesagt das, das wohl nicht das Gelbe v. Ei sei!!!

    Gruß

    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Bernd,

    gönn deinen Geiern mal was Gutes und schau dich bei www.bird-box.de um. Dort gibt es verschiedene Sorten mit genauer Angabe, was darin enthalten ist.

    Ach übrigens: billig ist nicht immer günstig - denk an die Gesundheit deiner Vögel 8)
     
  4. schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gute erfahrungen bei hungenberg gemacht.
    solltest mal vergleichen.erstens die preise.der meistens günstiger und die qualität,so wie ich es einschätzen kann,ist auch sehr gut.

    gru stephan
     
  5. #4 Berniebärchen, 21. November 2002
    Berniebärchen

    Berniebärchen Guest

    Hallo Dagmar, Hallo Schnubbi,

    vorab schonmal recht herzlichen Dank für die beiden Adressen, das dort erhältliche Sortiment sieht ja sehr vielversprechend aus, hoffe ich kann Euch demnächst auch mal mit Rat zur Seite stehen.

    Liebe Grüße

    Bernd
     
  6. schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    hi bernd,
    da ich aus neuss komme bin ich in ein paar minuten bei hungenberg.ist sehr praktisch.fahr doch einfach mal vorbei und schau dir das mal da an.
    bei mir lohnt es sich natürlich weil ich wenn ich futter hole immer 25 kg säcke hole.
    ich will auch keine werbung machen.
    es gibt auch in MG oder auch in HS einige läden.

    von dir aus ,jenachdem wo du in köln wohnst, sind die läden allesamt schon ein paar kilometer entfernt.aber was macht man nicht alles für die vöglis.

    gruß stephan
     
  7. Moses

    Moses Guest

    Ich bestelle immer das Futter bei Rico´s Futterkiste!

    Ricos Futterkiste

    oder bei dem Papageien Paradies Wagner in Geilenkirchen

    Das Futter ist zwar nicht gerade günstig, aber qualitativ sehr gut, vor allen Dingen auf Pilze geprüft!
     
  8. hansklein

    hansklein Guest

    Futter

    Hallo,

    ich hol mir das Futter von Wagner www.happy-bird.de .

    Ist zwar nicht supergünstig aber qualitativ sehr hochwertig und frisch und maschinell verpackt. Meine 2 Timnehs und die 2Blaustirn von Bekannten sind sehr zufrieden damit.

    Viele Grüße

    Hans und Graugeier Charlie und Cyber
     
  9. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,
    habe jetzt auch schon vieles ausprobiert.
    Das nächste war eine Mischung von einem Züchter mit der Uni
    Gießen entwickelt(sehr viele SB),mit geschälten Erdnüssen:(.
    Der Züchter existiert zwar noch,aber hat den Verkauf eingestellt:(.Dies hat nun ein annderer Laden übernommen,der aber nur fix und fertig abgepackt verkauft,die Qualität ist nicht mehr das gleiche.
    Habe dann auch bei Rico´s , Papageientreff Rheinhessen,Wagner bestellt.Qualität sehr gut,aber auf Dauer doch auch ssssseeeeeehhhhhrrrrr teuer.
    Nun habe ich durch Zufall bei Fressnapf gesehen,das es seit neustem auch das Premium von Versele Laga gibt.Habe ich dann
    mal mit genommen,und die Geierlein lieben es.
    Und das ist ja das wichtigste;) .
     
  10. #9 Susi & Kaki's, 27. November 2002
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Also,

    Ich kaufe seit jeher schon die 5 kg Säcke vom Dehner.
    Neben den leckeren Dingen die es so noch nebenher gibt kamen wir immer gut über die Runden.
    Günstiger hab ich noch keins gefunden.

    Liebe Grüsse von Susi
     
  11. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Ihr alle,

    ich war am Montag das erste mal bei Rico´s. Ich muss sagen ich bin mehr als begeistert. Als ich rein kam hat man mich erstmal mehr als freundlich begrüßt und mir sofort Hilfe angeboten. Die nette Dame hat mich sehr kompetent und hilfsbereit beraten. Als ich nach Palmnüssen gefragt habe hat sie mich kurzer Hand mit ins Lager genommen und mir alles gezeigt.
    Sie hat mich auch über Sachen informiert die ich noch gar nicht wusste. Zum Beispiel das man Papageienfutter höchstens 4-6 Wochen aufbewahren soll da sich sonst Milben und Schimmel bilden könnte.
    Eigentlich wollte ich nur Futter kaufen. An der Kasse waren es dann allerdings 56 € weil es noch so viele andere tolle Sachen gab.
    Aber das beste kam bei der Bezahlung. Da Rico´s keine EC-Karte nimmt bot man mir an das ich das ganze auch über weisen kann. Und das ganze ohne Personalausweis.

    Also ich bin echt begeistert und werde das Futter jetzt nur noch dort bestellen (auch wenn es ein bisschen teuer ist).
     
  12. zora-cora

    zora-cora Guest

    rico´s f-kiste

    jau,

    ich war zwar noch nie dort, aber allein schon am telefon wird man derart willkommen geheissen und gut beraten - ohne dass einem etwas aufgeschwatzt wird - dass man sich wirklich in guten händen fühlt.
    die lieferung war am nächsten !!! tag schon bei mir (per rechnung - ohne vorkasse! und das bei erstbestellung).

    die körnermischung riecht wirklich einmalig frisch und ist staubfrei...

    ich bin sehr begeistert!
     
  13. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    nur mal so

    Bernd bzw. Bernibärchen ist u.a.der berühmte Mrniceguy auch Bernd genannt der per Versand vom Züchter eine "fehlerhafte"Blaustirnamazone bekam die er angeblich nicht bezahlt hat aber schon am nächsten Tag weiterverkauft hat.
    Mit etwas Nachhilfe hat nice guy nun auch eine Zuchtgenehmigung beantragt (wohl wg. der Ziegensittiche die er aber doch verkaufen will)
    und seine Amazonen nun auch mal gemeldet.
    Graue hat er allerdings nicht(gemeldet)und er wohnt natürlich auch nicht in Köln.Fallt doch bitte nicht immer auf den Wichtigtuer rein.
    schöne Grüße
    Rosi.N.
     
  14. schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    sach ma rosi watt is den da los bei euch?wird das schlimmer?nur mal so nachgefragt.

    gruß
    der unwissende stephan
     
  15. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Cora!

    Kann mich Deiner Meinung über Ricos nur anschliessen, das Futter ist ausgezeichnet, und wird in Windeseile angeliefert.

    Was ich auch immer so schön finde wenn ich dort anrufe, da ist immer Vogelgezwitscher im Hintergrund. Da müssen wohl alle tüchtig mit anpacken, Mensch und Vögel :D

    Freundlich sind die Leute dort auch das stimmt.
     
  16. #15 Alfred Klein, 29. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Dirk
    Will ja nix gegen die Händler sagen. Aber geerntet wird nur einmal im Jahr. Wenn man das nur so kurze Zeit aufbewahren kann frage ich mich ernsthaft wo die dann die Körner her haben. ;)
    Selber basteln geht ja nicht. :D
    Da die Einzelhändler das Futter nur weiterverkaufen müssen sie es auch irgendwo her beziehen. Wens interessiert, das Futter wird in riesigen Silos getrennt gelagert und nach Bedarf gemischt. Natürlich ohne Kühlung und Klima.
    Scheint sich doch etwas länger zu halten als sechs Wochen.
     
  17. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Alfred,

    ich kann nur wiedergeben was mir geraten wurde. Bei Ricos wird das Futter in trockenen Kühlräumen gelagert. Sie sagten nur das wir als Privatpersonen das Futter einfach nicht optimal lagern können.
     
  18. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    man bezahlt eben alles ...

    Hallo zusammen,
    Sicher sind sie bei Rico's sehr nett und hilfsbereit, auch ich hab schon dieses oder jenes mal gekauft. Aber ehrlich gesagt, ich finde es "nicht nur ein bischen teurer" ...

    Ich kaufe mein Futter in Säcken direkt beim Futterhändler, eine magere Mischung ohne Nüsse ohne SB. Diverses (Mariendistel samen, Kräuter, etc.) mische ich selbst drunter - ich komme auf einen Preis von ca. 1,00 € pro kg - vergleichbares bei Rico 3,00 - 4,30 € - ich denke das ist "ein grosses bischen Unterschied".

    Und eins ist sicher - meine Vögel bekommen keine Ausschussware oder schlechte Qualität. ;)

    Bei uns wird auch viel aus der Natur, Obst, Gemüse, Reis, Quinoa, Hüsenfrüchte, Gekochtes, etc. gefuttert.:)
    Woher kennen die unsere Bedingungen? Alles sollte man selbst den superfreundlichsten Menschen nicht glauben, Verkaufstatik gehört zu einem Geschäft dazu, würd ich auch so machen ;)
     
  19. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi Inge

    sag mal, welche Körner sind in Deiner Grundfuttermischung enthalten und in ungefähr welchem Verhältnis? Ich möchte eigentlich auch die Körner selber mischen und würde gerne wissen, welche unerlässlich sind (auch ich füttere ja, wie Du, viel gekochtes -> Grünkern vor allem, da meine Graue Quinoa nicht mag, Reis usw.). Die Mariendistel samen sind inzwischen so beliebt (viele Papageienbesitzer bestätigen mir das gleiche), dass diese in rauhen Mengen gefressen würden. Davon gebe ich etwa einen Teelöffel pro Tag.
    Resultat - meine Graue hat nach einem Bluttest vor 10 Tagen nunmehr grossartige Leberwerte (die waren jahrelang nicht in Ordnung). Die Mariendistel samen werden übrigens inzwischen auch in der Humantherapie eingesetzt.

    Bei den Fertigmischungen von Rico muss ich doch sehr viel wegwerfen, weil das einfach nicht gefressen wird.

    Ich würde lieber weniger verschiedene Körner, aber dafür die geben, die wirklich wichtig sind von den Inhaltsstoffen.

    Schönen Abend
    Nani
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Mischung

    Hallo Nani, :)

    ich hab mal ne Excel-Liste mit Anteilen und Prozent betr. Körnerfutter gemacht - hab ich aber im Büro, nicht hier. Ich melde mich via eMail nächste Woche bei Dir.

    Lissis`s Blutergebnis von letzer Woche ist auch super top, Leber- und Nierenwerte sowie weisse/rote Blutkörperchen alles top. :)
    Der TA meinte da könnte man nichts mehr optimieren - hab mich gefühlt wie "Queen" :D
     
  22. Harley

    Harley Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44894 Bochum
    Hallo Inge,

    könntest du mir auch die liste schieken wie du dein Futttermischt wäre nett von dir.
     

    Anhänge:

Thema: Papageienfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gutes papageienfutter

    ,
  2. sehr gutes papageienfutter

    ,
  3. bestes papageienfutter

    ,
  4. welches papageienfutter ist gut,
  5. hochwertiges papageienfutter,
  6. anything,
  7. was ist das beste papageienfutter,
  8. wo gutes papageienfutter kaufen,
  9. das beste graupapageienfutter,
  10. günstige graupapageien futter erfahrung,
  11. welches papageienfutter,
  12. Papageienfutter
Die Seite wird geladen...

Papageienfutter - Ähnliche Themen

  1. Papageienfutter. Hilfe bei der Suche

    Papageienfutter. Hilfe bei der Suche: Ich suche einen Futtermittelhändler, der schädlingsfreies Papageienfutter ohne Erdnüsse (25kg) versendet. Da ich schon wieder säckeweise das...
  2. Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???

    Ganze Nüsse mit Schale im Papageienfutter ???: Moin ! Ich bin gerade mal am schauen wegen Abwechslung im Futter für meinen grauen und habe mal geschaut bei Versele-Laga Exotic Nuts weil ich...
  3. Wo kauft man auf Gran Canaria gutes Papageienfutter und eine Voliere?

    Wo kauft man auf Gran Canaria gutes Papageienfutter und eine Voliere?: Hat jemand Erfahrungen, wo ich auf Gran Canaria eine gute Voliere und regelmäßig erstklassiges Papageienfutter kaufen kann? Wir siedeln Ende des...
  4. Papageienfutter - nun ein anderes suchen ??

    Papageienfutter - nun ein anderes suchen ??: Hallo Leute. Ich habe ein Problem mit meinem Futter... Bisher habe ich immer Versele Loro Parque Mix African Parrot geholt und mein Rocko...
  5. Papageienfutter

    Papageienfutter: Durch Zufall habe ich mir den Inhalt von Taubenfutter angesehen und festgestellt,daß man es auch als Papageienfutter hernehmen kann.Nüße sind...