Papageienhaltung ein Kündigungs grund? Bitte Schnell ist wichtig

Diskutiere Papageienhaltung ein Kündigungs grund? Bitte Schnell ist wichtig im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wie in diesem Thread bereits mehrmals gesagt wurde: ein Grauer fällt mit Sicherheit nicht unter die Kategorie "Ziervögel", die innerhalb dieser...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jan,nichts für ungut,aber ich dachte immer in diesem Forum halten die Papageienbesitzer zusammen........manchmal habe ich das Gefühl,du bist eher gegen die Haltung von Papageien,oder warum kommt nicht mal ein positiver Einwurf? Will nicht sagen daß es in jedem Thread so ist,aber ziemlich oft..:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Ach so und die Papageienhalter würden besser zusammen halten, indem man hier die Unwahrheit verbreiten würde, dass Graue überall vertraglich erlaubt seien, anstatt realistisch mit der Situation umzugehen?
    Ich denke, die einzige Hilfe ist, mit der Situation umzugehen und sich nicht irgendwas Halbgares aus den Fingern zu saugen, was dann wirklich keinem hilft. Denn wenn man schon an dem Punkt ist, ernsthaft über die Abgabe der Tiere nachdenken zu müssen, hat man wirklich andere Sorgen, als sich hier mit "falschen Hoffnungen" vertrösten zu lassen.

    PS: Waltraud, nimm die Menschen, wie sie sind. Es gibt keine anderen... :D
     
  4. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ja Jan,auch ich bin nicht unfehlbar,muß ab und zu meinen Senf dazu geben........und meistens nehm ich sie ja auch,wie sie sind:~ Übrigens,es sollte kein Angriff sein,ist mir nur so aufgefallen. Es geht mir auch nicht um schönreden,aber wie du deine Meinung manchmal rüber bringst:schimpf:
     
  5. #24 LinaLotti, 11. Juli 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Was hat das denn jetzt mit "Papageienbesitzer halten zusammen..." zu tun???
    Tatsache ist eben, daß Papageien nicht wirklich zu den unauffälligen Haustieren zählen, ist nunmal so, da läßt sich mit schönreden auch nichts ändern!

    Und alle, die sich so Tiere zulegen ohne vorher mit dem Vermieter gesprochen zu haben, halte ich persönlich für verantwortungslos!
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    lina......also das mit dem verantwortungslos würde ich jetzt mal nich so stehen lassen....

    rennst du gleich immer zum vermieter um alles absegnen zu lassen?

    für mich hat das alles andere als mit verantwortungslos zu tun
     
  7. #26 Selina von Drac, 11. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Auf irgendeiner der Tausend ach so schlauen Inet Seiten stand das Vermieter da nix gegen haben können. Da in unserem Mietvertrag nur von Hunden und Katzen die Rede ist, und ich mit diesen I...en von Vermietern eh nicht auskomme habe ich da auch nicht groß nachgefragt die wollten mir ja sogar den Besuch von jemanden mit Hund verbieten... War der festen überzeugung das das im MV erwähnt sein müsste, und die INEt seite schon recht hätte... ja manchmal bin ich ein wenig naiv und glaube was im Netz steht...

    Naja.. wie dem auch sei, Problem ist auf jeden Fall da.. aber danke erst mal für die Info. Wir suchen grad auch noch nach Quellen wo das genauer erläutert wird, und dann sehen wir mal weiter... heul... irgendwie habe ich mit den beiden im Moment nur Probleme....
     
  8. Cosima

    Cosima Guest

    Huch! Dann bin ich ja auch verantwortungslos. :~
    Als ich Willi vor fast 15 Jahren zu mir holte, habe ich mir auch kein Okay vom Vermieter geholt.
    Und eins sage ich euch, Willi ist kein leiser Papagei, eher im Gegenteil.
    Ich habe aber das Glück, dass die Leute hier im Haus, meine Willi und ihr Gepfeiffe mögen und auf mein Nachfragen, ob sie sich gestört fühlen, kam bisher immer ein entrüstetes "aber nein".
     
  9. #28 Selina von Drac, 12. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    :traurig:

    Problem mehr oder minder gelöst. Mein Mann ist gegen den Umzug und demnach müssen die Vögel gehen, da die Vermieter die nicht wollen...
    Ich hasse mein Leben...

    Bitte jetzt nicht auch noch auf mir rumhacken, bin fertig genug... :(
     
  10. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Ach , Mensch.... :traurig: sind die Vermieter so richtig doof? Kann man die nicht mal auf einen Kaffee inladen zwecks "Versöhnung"? (Und Vögel kennenlernen...) Sei tapfer!
     
  11. #30 Selina von Drac, 12. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Nee, keine chance nicht weil ich das nicht will sondern weil die eher tot umfallen als sich mit uns auch nur zu unterhalten... die hassen mich wie die PEst... keine Ahnung warum.... wenn es da ne Chance geben würde hätte ich schon angefangen Kuchen zu backen... zum Kaffee dann aber... da ist nichts zu machen. Jetzt muss ich mal sehendas ich die Tiere gut vermittel. Nahema kommt ja vielleicht zu Divana und Aves muss ich mal sehen. HAbe schon Annonce aufgegeben...
     
  12. #31 Flitzpiepe, 12. Juli 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    jetzt wollt Ihr die Geier abgeben und auch noch voneinander trennen? Sind die Beiden denn kein Paar?:?

    Also, ich würde auf jeden Fall dort ausziehen, wer weiss, was die Vermieter als nächstes stört, schafft Ihr dann auch Euer Kind ab? :zwinker: Da verstehe ich aber Deinen Mann gar nicht!:nene:

    Wenn man nicht in Frieden wohnen kann, sucht man sich was anderes!

    Viele Grüße,
    Britta
     
  13. #32 Selina von Drac, 12. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Nein die beiden sind kein paar habe das die letzten Tage mal beobachtet... die fetzen sich von Tag zu Tag länger und schlimmer das da noch nicht die Federn geflogen sind wundert mich ein wenig... Tja, die Gründe meines Mannes werde ich hier nicht unbedingt kundtun, unser kind geben wir mit sicherheit nicht aber nicht ab... ;)
     
  14. #33 Flitzpiepe, 12. Juli 2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Evtl. bekommen Eure Grauen mit, dass bei Euch Ärger ins Haus steht. Die merken ja auch, dass Ihr nicht so ruhig seid wie sonst. Wie lange sind die zwei denn zusammen und ist das Geschlecht jeweils sicher festgestellt worden?
     
  15. #34 Selina von Drac, 12. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Die sind seit 8 Monaten zusammen und ja, das ist definitiv männle und weible...
     
  16. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Das tut mir jetzt aber echt leid,seid ihr wirklich so ortsgebunden? Eine neue Wohnung wäre doch das beste. Allerdings finde ich sie beide noch ziemlich jung,da werden sie sich noch gut woanders eingewöhnen,zumal sich die Papageien in der freien Natur auch erst mit ca. einem Jahr fest verpaaren. Ich drück die Daumen,daß du eine optimale Lösung findest.
     
  17. #36 Selina von Drac, 12. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Jo, wäre toll! mal sehen wie genau das nun läuft.. Hoffe ja das ich bald ein gutes zuahuse finde für die beiden...
     
  18. #37 Tierfreak, 12. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, das ist ja echt ne doofe Situation :( .

    Wäre es unter den Umständen nicht wirklich besser lieber eine andere Wohnung zu suchen :~ ?
    Nicht das Du Dich nun von den Vögel trennst und kurze Zeit später doch aus anderen Gründen ein Umzug bevorsteht, weil es wieder mit dem Vermieter ärger gibt und Du es dann bereust, dass Du Deine Gräulinge hergegeben hast.
    Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine, wäre doch echt schade :trost: .

    Für den Fall, das Du sie doch hergeben musst, drück ich Dir schon mal ganz doll die Daumen, dass Du ein schönes Plätzchen für sie findest :trost: .
     
  19. #38 Selina von Drac, 12. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Ja, aber neue Wohnung will mein Mann halt nicht... wenn mir allerdings jemand ne Desert Eagle leihen könnte bekäme ich ihn vielleicht überzeugt.. :zwinker:

    Ja, das ist ziemlich ärgerlich.. naja läßt sich nciht ändern, nun hoffe ich das ich bald neues Zuhause für beide finde..
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Kirsten63, 12. Juli 2007
    Kirsten63

    Kirsten63 Guest

    Entschuldigung,das ich mich einmische.Sehe es auch bitte nicht als Angriff.
    Aaaber bevor ich mich von meinen Tieren trennen würde,würde ich mich erstmal von einem Rechtsanwalt für Tierrechte beraten lassen.Die Euros für so ein Beratungsgespräch wären es mir wert und ich hätte eine Richtige Auskunft bekommen und nicht irgendwas aus dem I-Netz.
    Auf jedenfall,hätte man aber das beste versucht.

    Musste ich mal loswerden.

    Gruß
     
  22. #40 Selina von Drac, 12. Juli 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    Dagegen kommen wir nicht an.. Die Vögel kamen ja hier erst dazu und demnach war das mein fehler...

    Naja... ist schon blöd, aber kann man nicht mehr ändern...
     
Thema:

Papageienhaltung ein Kündigungs grund? Bitte Schnell ist wichtig

Die Seite wird geladen...

Papageienhaltung ein Kündigungs grund? Bitte Schnell ist wichtig - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  4. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.