Papageienhaltung im Wohnzimmer?

Diskutiere Papageienhaltung im Wohnzimmer? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir bekommen in ca. 2 Wochen endlich unseren grünen Kongo. Nun haben wir ja leider kein Zimmer übrig als Vogelzimmer also haben wir eine...

  1. #1 dannibunny, 25. Juli 2010
    dannibunny

    dannibunny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58791 werdohl
    Hallo,
    wir bekommen in ca. 2 Wochen endlich unseren grünen Kongo. Nun haben wir ja leider kein Zimmer übrig als Vogelzimmer also haben wir eine Zimmervoliere die im Wohnzimmer steht.

    Nun habe ich gelesen man sollte Papageien vor allem Langflügelpapageien nicht in Wohnungen vor allem Wohnzimmern halten wegen Aspergillose, da Schimmel in jeder Wohnung wäre und nur 10 % aller in Wohnungen gehaltenen Papageien älter als 10 Jahre werden :traurig:

    Ausserdem weiss ich ja dass Papageien gern nagen und Kongos wohl besonders, aber die jenigen von euch die die Papas im Wohnzimmer halten: Sieht euer Wohnzimmer wirklich so zerstört aus wie ich in manchen Berichten gelesen hab 8o

    Wär schön wenn ihr mir einige eurer Erfahrungen über diese beiden Themen mitteilen würdet :freude:

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dannibunny, 25. Juli 2010
    dannibunny

    dannibunny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58791 werdohl
    Und noch eine Frage:

    Wenn die Vöglein so empfindliche Lungen haben, wie ist es denn da wenn man Deo, Haarspray etc. benutzt oder vielleicht sogar mal die Fritteuse anschmeisst?
     
  4. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Ihr werdet dann wohl auf vieles u.a. auch in dem zweiten Beitrag genannten Beispielen verzichten müßen!
    Die geschätzte Lebenserwartung des Vogels (der Vögel!) könnte sonst nur noch übertrieben sein.
    Ich wechsle seit Jahren von gebrauchten Möbeln zu besser erhaltenen Möbeln.

    Die erforderliche Luftfeuchte bekommt man in manchen Zimmern nicht ohne das Risiko der Schimmelblidung.
     
  5. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hallo! Glückwunsch zu eurem Zuwachs :) Da kommt aber sicher auch noch ein Partner dazu, oder? Also wir haben auch zwei Langflügel (Meyers) und halten sie in einer 2x2x1m großen Voliere im 30qm großen Wohn- und Esszimmer.

    Es stimmt, dass diese anspruchsvollen südländischen Tiere in unseren Breitengraden und gerade in Wohnungen oft gesundheitliche Probleme bekommen... Aber 90%? Das hab ich noch nicht gehört... Man sollte natürlich versuchen, die Umgebung so artgerecht wie möglich zu gestalten, das heißt erstens eine möglichst hohe Luftfeuchtigkeit, zweitens aber kein Schimmel... Gerade in alten Häusern nicht so einfach... Bei uns klappt es recht gut... Wir benutzen einen Luftbefeuchter, um die Luft wenigstens immer bei etwas über 40% Feuchte zu halten - für die Vögel wäre mehr sogar besser, aber dann bekommt man evtl. ein Schimmel-Problem. Zudem duschen wir die Vögel täglich - das befeuchtet gleichzeitig das Gefieder und die Voliere, aber nicht gleich die ganze Wohnung. Wenn man also eh eine eher feuchte Wohnung (zum Beispiel durch das innenliegende Bad o.ä.) hat, ist das Schimmel-Risiko größer. Bei uns haben wir allerdings eher Trockenheits-Probleme. Da müsstet ihr also selbst mal gucken, wie das bei euch ist...

    Und zum Nagebedürfnis der Geier... Also unsere sind immer draußen, wenn jemand zu Hause ist, das sind also von Mo-Do etwa 6 Stunden am Tag, Freitag 8 und am WE quasi den ganzen Tag. Mit der Zeit mussten wir unser Wohn- und Esszimmer doch ganz schön auf die Vögel zuschneiden... Sie haben zwar einen riesigen Spiel- und Kletterbaum, einen Freisitz direkt am Fenster und einen direkt bei uns am Sofa, aber dennoch bleiben das Vogel-Spielzeug und die extra besorgten Knabber-Äste oft liegen und dann müssen Bücher, DVDs und andere Dinge dran glauben... Mitlerweile haben wir keinen Kleinkram (Dekogegenstände) mehr rumstehen und alle Schränke und Ragale sind vogelsicher verbaut (die DVDs sind so überdacht, dass man da als Vogel nicht mehr rankommt, alle Kabel sind sicher versteckt usw usw... So hält sich der Schaden in Grenzen :) Wenn nichts mehr zum Anknabbern vorhanden ist, dann konzentrieren sie sich wieder auf ihr Spielzeug. Natürlich machen sie ab und zu auch mal Flecken auf's Sofa oder auf Regale, aber sowas machen wir immer sofort weg - daher sieht man davon nachher nichts mehr. Ist natürlich Arbeit... Aber die kleinen sind ja so süß, dass man das gerne macht :)

    Ach ja, und beim Essen sollte man sie lieber in die Voliere sperren... Sonst klebt schnell man eine vom Teller geklaute Spaghetti mit Tomatensoße an der Wand... :-P

    Zu den Sprays usw... Natürlich sollte man sowas nie in Gegenwart der Vögel benutzen. Aber sowas macht man ja normal auch im Bad oder in der Küche. Ach ja und bitte dran denken, dass Tisch- oder Racelette-Grills ganz und gar tabu sein sollten! An den Dämpfen, die durch die ganze Wohnung ziehen, sterben jedes Jahr (vor allem an Silvester) wieder sehr viele Vögel :( http://www.zentrum-der-gesundheit.de/teflon-ia.html
     
  6. #5 dannibunny, 25. Juli 2010
    dannibunny

    dannibunny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58791 werdohl
    Wir werden auf jeden fall noch eine Henne dazuholen schon aus Angst vor Eifersucht ich schaue momentan noch nach Züchtern im Internet. Also unser Wohnzimmer ist ja gerade mal 19 Qm gross und die Viliere ist 128/103/207.
    Gibt es etwas womit man die Luftfeuchtigkeit messen kann oder sogar ob man Schimmel in der Luft hat und ich denke ich hab trockene Luft was mache ich da?
    Ich hänge im Winter die Wäsche im Schlafzimmer zum trocknen auf mit Weichspüler, macht das was?
    Vielen Dank!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hey! Luftfeuchtigkeit misst man mit einem Hygrometer http://www.amazon.de/TFA-Dostmann-3...sr_1_4?ie=UTF8&s=garden&qid=1280090743&sr=8-4 zum Beeinflussen der Luftfeuchtigkeit gibt es Luftbe- oder entfeuchter. Hier ein Luftbefeuchter, der bei eurer Raumgröße ausreichend und sehr effektiv ist: http://www.amazon.de/Venta-LW-Luftw...r_1_1?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1280090779&sr=8-1 Damit man nun mit dem Luftbefeuchter nicht noch Bakterien in den Raum schleudert muss man da noch ein Desinfektionsmittel reingeben. Da gibt es chemische vom Hersteller, aber auch natürliche, die von Tierärzten empfohlen werden. Wir geben dieses hinein: http://www.shop.pullaria.eu/shop/ar...infectant-200-ml.html?shop_param=cid=3&aid=6& Das wird sogar Vögeln mit Lungenpilz zum Inhalieren verschrieben und hat im Luftwäscher den positiven Nebeneffekt, dass es in kleinen Mengen im Raum verteilt wird und so sogar eventuellen Schimmel in der Luft bekämpfen kann.

    Ansonsten eben alles was irgendwie ausdünstet in anderen Räumen machen und die Wohnzimmertür geschlossen halten. Ist vielleicht auch ganz sinnvoll, die Vögel nur im Wohnzimmer frei fliegen zu lassen, damit viele Gefahrenquellen, wie die Küche usw ausgeschlossen werden können. Machen wir auch so. Unsere bleiben immer im Wohn- und Esszimmer und die Türen bleiben immer zu. So kann man auch in anderen Räumen lüften, obwohl die Geier draußen sind. Euer Zimmer ist zwar nicht gerade sehr groß, aber es hat einige Vorteile, wenn die Vögel nicht überall hin dürfen... Liebe Grüße!
     
  9. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Ich bin immer ganz irritiert wegen der Luftfeuchtigkeit, heute hatten wir ein paar Wolken und wohl auch 36 % Luftfeuchtigkeit, aber bestimmt 3 Monate im Jahr liegt der Wert unter 30% - da muessen die Geier leider durch!
     
Thema: Papageienhaltung im Wohnzimmer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftfeuchtigkeit papageienhaltung

    ,
  2. papageienhaltung in der wohnung

    ,
  3. kann man papagei in wihnzimmer halten

Die Seite wird geladen...

Papageienhaltung im Wohnzimmer? - Ähnliche Themen

  1. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...
  2. Welche Vögel fürs Wohnzimmer?

    Welche Vögel fürs Wohnzimmer?: Hallo zusammen, mein Freund und ich möchten uns gern ein Pärchen Vögel anschaffen. Der Käfig ist 90 lang 60 hoch und 40 breit und als Raumteiler...
  3. Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :)

    Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :): :)Hallo, ich bin neu hier und habe eine allgemeine Frage zum Thema Vögel, bei denen ich mich noch nicht ganz so gut auskenne. was sich hoffentlich...
  4. Beleuchtung im Wohnzimmer

    Beleuchtung im Wohnzimmer: Hallo, da unsere Ziegensittiche ihre Voliere im Wohnzimmer haben und es z.Z. ja schon früh dunkel wird, frage ich mich welche Beleuchtung für...
  5. Meine Graue pfeift immer durchdringend wenn sie bei mir im Wohnzimmer ist

    Meine Graue pfeift immer durchdringend wenn sie bei mir im Wohnzimmer ist: Wenn meine Graue bei mir um Wohnzimmer auf ihrem Freisitz sitzt pfeift sie immer extrem durchdringend. Kann mir einer einen Tipp geben wie ich...