Papageienkauf geplant! Worauf sollte ich achten?

Diskutiere Papageienkauf geplant! Worauf sollte ich achten? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Notfalls könnte ich die Vögel auch im Haus halten, aber das habe ich auf Dauer nicht vor. Habe selbst eine Hausstauballergie und dann kommt das...

  1. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    das sind zwei aussagen bata die sich in sich wiedersprechen...

    aber egal....alpha ich finde es wiederholt schade das man nicht auch mal kontra punkte erwähnen kann oder darf ohne das man gleich mit pro´s überrollt wird und alles positiv gemacht wird..

    und ich sprach in diesem falle auch nicht darauf an....ob jeder halter einen allergie test macht bevor er sich solche tiere ins haus holt...

    hier ging es darum das es auch negativseiten geben könnte....

    aber wie ich ja schon in einem andern beitrag schrieb.....man darf ja keine negativpunkte vor bringen....man soll ja alles schön reden....auch wenns dann vielleicht in die hose geht

    dann könnte man auch gleich pro beitrag eine antwort schreiben und das thema wieder schliessen....hätte den gleichen erfolg ... und ob damit den haltern geholfen ist....naja....

    natürlich ist es von fall zu fall verschieden....was die empfindlichkeit der tiere anbelangt.....aber daher schrieb ich ja auch eindeutig....sie solle sie vielleicht erst mal ins haus holen....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Mensch Mone,

    jetzt fühl dich doch nicht schon wieder angegriffen?
    Du siehst es so, ich seh es anders, nochmal ein anderer nochmal anders......
    Und jeder schreibt das auch so, wie er es sieht. Und das ist doch genau das, was eine sinnvolle Diskussion ausmacht????
    Wo liegt dein Problem?

    Du willst nicht von Positivbeispielen überrollt werden, und andere nicht von Nagativbesipielen....
    Wenn etwas beide Seiten hat, dann sollten auch beide Seiten betrachtet werden. Also ist doch alles in Butter hier?

    Aber erst ins Haus holen, und dann raus.... das ist 2 x eine Extremumstellung, von denen aber eine vermieden werden kann. Und das sollte man m.Ansicht nach auch tun.

    Und ob der Vorschlag nun von dir gekommen ist, oder von jemand anderem, das ist mir dabei völlig egal. Es geht hier also nichts gegen Dich !!!
     
  4. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    alpha hier geht es ganz bestimmt nicht über einen persönlichen angriff...

    denke nicht immer ich würde mich angegriffen fühlen.....denn darum geht es hier nicht....

    nur merkt man zuhauf.....wenn jemand ... egal ob ich es bin....oder jemand anders.....auch nur annähernd etwas nicht schön redet...und auf die negativeinflüsse die da kommen könnten....aufmerksam macht.....dann wird dies gleich niedergeredet....son quatsch....sowas passiert doch nicht....nein sowas ist völliger blödsinn.....

    eben wie du schon selber erwähnst.....hier wird diskutiert...und zu jeder diskussion gehört ein pro und ein kontra....

    beides sollte zu gelassen werden.....was hier leider zu oft eben nicht der fall ist...

    und zu dem 2x hin und her.....auch wenn die tiere ein zimmer haben....sind es wohnungsvögel....

    und ich bin halt der meinung gerade wenn sie auch so sehr menschenbezogen sind....das sie eher probs damit hätten in die av......was natürlich nicht sein muss......aber es ist halt zu erwähnen.....als wenn sie vielleicht doch erst mal im haus......vor allem wegen der eingewöhnung...

    ich für meinen teil würde es jedenfalls so machen....und grad wenn ich an meine zwei mäuse denke....sie würden es mir übel nehmen wenn ich das täte

    und noch mals zum schluss.....liebe alpha
    hör auf immer zu meinen wenn ich kritik übe solche äusserungen zu tätigen....denn sie stimmen nicht im geringsten....
    nach deinen äusserungen müsste sich somit jeder angegriffen fühlen der je hier mal kritik bekommen hat
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Ich jedenfalls reagiere SO nicht, wenn jemand nicht meiner Meinung ist, liebe Mone ;)

    Es ist ganz einfach: Du hast deine Meinung, ich hab eine andere. Beide schreiben ihre Meinung, und manchmal erlaubt man sich sogar, auf die Meinung eines anderen einzugehen.......
    Mehr tu ich nicht.

    Also bitte, es ist gut jetzt.

    Batamaleus wird sich sonst bald fragen müssen, wo er/sie hier wohl gelandet ist :~
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    eben alpha.....es ist gut....das versuche ich seit drei beiträgen rüber zu bringen....

    aber egal.....bata wird sich seine infos schon raussuchen.....denn nicht jeder sucht das weite wenn kritik geübt wird...

    wobei es noch nicht mal kritik ist....sondern einfach das aufführen der auch bestehenden kontra seite....

    damit ist für mich nichts mehr zu diesem thema zu sagen
     
  7. #26 batalameus, 9. Juli 2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kriegt euch jetzt bloß nicht in die Wolle. :)
    Habe gleich Feierabend und werde mich dann mal auf den Weg zu den Grauen machen. Denke das ich mich dann morgen noch einmal melden werde, was es gegeben hat.

    Gruß, David (damit ist das "er/sie" auch geklärt. :))
     
  8. #27 papageienmama1, 9. Juli 2007
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw

    hallo muldentaladler,

    glaube ich nicht, das es unsinn ist.
    ich denke schon, das vögel, die über einen so langen zeitraum mit menschen auf begrenztem raum zusammengelebt haben und dadurch sicherlich auch engen kontakt zu diesen hatten probleme bekommen, wenn sie plötzlich völlig allein sind.
    erprobt habe ich es nicht. unsere geier halten sich bei gutem wetter jedoch in ihrer aussenvoli auf und abends bestehen sie doch recht lautstark darauf, wieder ins haus zu kommmen, obwohl ihnen der aufenthalt in der aussenvoli tagsüber sehr gut gefällt.
     
  9. #28 batalameus, 10. Juli 2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe sie gestern gekauft. Ein aktuelles, ärztliches Attest lag auch vor. Alles OK. Hoffe das sie sich gut bei mir einleben, aber das wird sich wohl erst in ein paar Tagen oder Wochen zeigen. :) Werde dann auch sicherlich mal ein Foto einstellen. Danke für eure Tips. Ich werde mich sicherlich weiterhin hier im Forum informieren.

    Gruß, David
     
  10. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Dann alles Gute für und mit den beiden "Neuen" :)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo David,
    dann erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinen beiden neuen Lebensgefährten!
    Wie verhalten sie sich denn in der neuen Umgebung?
    Und wie haben sie auf Dich reagiert?
    Ich bin doch ganz neugierig. Erzähl doch mal, vielleicht haben wir auch noch ein paar Tipps für Dich.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  13. #31 batalameus, 10. Juli 2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Dazu kann ich dir/euch noch nicht allzu viel sagen. Ich habe sie nur die ersten Minuten/halbe Stunde beobachtet und dann habe ich sie erstmal alleine gelassen, damit sie zur Ruhe kommen. Sie saßen ja auch eine Stunde in ner kleinen Transportbox. Da es meinen ersten sind, kann ich auch nicht genau sagen wie sie auf mich reagierten. Also gebissen haben sie mich nicht und sind auch nicht hektisch weggeflogen als ich mich näherte. Bin im Moment noch auf der Arbeit und freu mich wenn ich sie um 18 Uhr wieder sehen kann, um zu sehen was sie machen. Dann bekommen sie erstmal einen Strauß Rispengras. :)
     
Thema:

Papageienkauf geplant! Worauf sollte ich achten?

Die Seite wird geladen...

Papageienkauf geplant! Worauf sollte ich achten? - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und erste Außenvoliere geplant

    Vorstellung und erste Außenvoliere geplant: Hallo zusammen ich stelle mich kurz vor :) Ich bin der Michael , 29 Jahre alt und komme aus Ingolstadt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit klein...
  2. Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :)

    Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :): :)Hallo, ich bin neu hier und habe eine allgemeine Frage zum Thema Vögel, bei denen ich mich noch nicht ganz so gut auskenne. was sich hoffentlich...
  3. geplante Änderungen Tierarzneirecht - geht uns alle an!!

    geplante Änderungen Tierarzneirecht - geht uns alle an!!: Ich gebe Euch hier mal die Info mit Petitionsmöglichkeit , die ich gerade erhalten habe, weiter. Den Text habe ich so von Frau Petra Friedrich...
  4. Der Dezember, alles anders als geplant

    Der Dezember, alles anders als geplant: Der Dezember 2014/ Januar 2015 war eigentlich irgendwie anders geplant gewesen. Aber was soll‘s, man nimmt es wie es kommt. Beide Vögel leben...
  5. geplanter Familienzuwachs

    geplanter Familienzuwachs: Hallo Ich weiss nicht ob ich da richtig bin oder falsch, passt aber zu keiner Vogelart :zwinker:. Wir sind uns am überlegen unsere...