Papageienkauf ! Worauf muss ich achten?

Diskutiere Papageienkauf ! Worauf muss ich achten? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Lee, es wäre schön, wenn Du richtig zitierst......so erkennt man nicht unbedingt, von wem welche Aussage stammt. ;) Auch diese Fragen...

  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Lee,

    es wäre schön, wenn Du richtig zitierst......so erkennt man nicht unbedingt, von wem welche Aussage stammt. ;)


    Wie kommst Du denn darauf?
    Es gibt genügend Beispiele, wo Vögel sich im Wohnzimmer ihr "Eckchen" gesucht haben und fleißig gebrütet und somit auch für (ungewollten) Nachwuchs gesorgt haben.
    Ebenso ist es schon vorgekommen, das Vögel ihr Gelege einfach auf den Käfigboden gelegt haben, um es anschließend zu bebrüten.


    Auch das kann man so nicht im Raum stehen lassen.
    Die sogenannte F1 Generation ist i.d.Regel gesund (bei gesunden Alttieren)...einziges Manko, sie sind steril (unfruchtbar).

    Natürlich sollte eine Fortpflanzung bei Geschwistertieren nicht unbedingt toleriert bzw. umgesetzt werden, aber das "blöde" Vögel dabei heraus kommen ist so nicht richtig.

    Als Züchter sollte Dir dies aber bekannt sein. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 BlackBox1985, 1. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute ich bin euch wirklich extrem dankbar für eure Hilfe und eure Ratschläge.
    Ich (Isa) bin eigentlich ein totaler Papageienneuling ... mein Freund hat die viele Erfahrung und diese ganzes Sachen mit Volierengröße und und und leuchtet mir ganz klar natürlich ein aber von selber hät ichs wahrscheinlich nie gecheckt xD also

    Vielen lieben DANK

    aber ... ey haltet mich jetzt echt nicht für doof oder so bitte ...aber wir schauen uns gleich mal ein paar Baby`s an und wollten den Züchter kennenlernen. Das Geschwister nicht sehr optimal ist versteh ich auch an Hand eurer vielen Erklärungen ... doch : das heißt für mich jetzt das ich Papagei 1 bei Züchter A kaufen muss und Papagei 2 bei Züchter B ???? wenn ich die Tiere schließlich bei nur einem Züchter kaufe sinds ja nu auf jeden Fall geschwister. Hab ich jetzt aber Tiere von Züchter A & B hab ich das problem das die Tiere sich vielleicht nicht verstehen.

    Echte Frage für Doofis aber erklärt mir wie sowas ablaufen soll :?:?:?
     
  4. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Wenn die Grauen noch ganz jung sind ist eine Vergesellschaftung am Besten,da gibt es die wenigsten Probleme.
    Mach es so,und hol dir von verschiedenen Züchtern welche,damit fährst du am Besten und gehst den späteren Problemen aus dem Weg.
    Denk dran die Züchter wollen nur verkaufen.Und achte darauf dass die DNA getestet sind.
    Viel Glück
     
  5. W. Lee

    W. Lee Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chonburi / Thailand
    das finde ich nicht, ich mache das gleiche wie der Deutsche Züchter , wenn einer einen Vogel bei mir Kauft, mache ich mir eine Kopie von seiner ID Karte , das ist bei uns hier wie der Deutsche Ausweis.
     
  6. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    In der Tat kann es darauf hinauslaufen. Oder Dein Züchter hat mehrere Brutpaare, so daß er Dir Küken aus verschiedenen Gelegen verkaufen kann.
    Es ist aber überhaupt nicht schwer, junge Graupis werden massenhaft angeboten.

    Geschwisterpaare wachsen in der Jugendzeit sehr harmonisch miteinander auf. Aber wenn sie dann in die Geschlechtsreife kommen, gibt es häufig heftigste Auseinandersetzungen, so das man sie dann trennen muß.
    Es ist nicht nachwiesen, daß es ein Inzesttabu bei Papageien gibt. Aber viele Erfahrungen rücken das in den Bereich des Möglichen.

    Blondie hat Dich ganz richtig auf den DNA-Test zur Geschlechtsbestimmung hingewiesen.
    Verlasse Dich dabei nur auf ein Dokument und nicht auf die alleinige Aussage des Züchters.

    Ich bin schon sehr gespannt darauf, daß Du uns die kleinen Racker vorstellst, Isa.

    @W. Lee - hast Du eine homepage ? Ich würde mir gern mal Fotos von Deinen Volieren ansehen.
     
  7. W. Lee

    W. Lee Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chonburi / Thailand
    Das muss nicht sei, es kommt darauf an wie viele Zuchtpaare der Züchter hat, ich habe zum Bespiel 20 echte Zuchtpaare alle Blutsfremd, das heißt Du könntest von mir schon ein paar kaufen, was kein Geschwisterpaar wäre, und so könnte es auch bei dem Deutschen Züchter sein ihr solltet halt fragen
     
  8. W. Lee

    W. Lee Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chonburi / Thailand
    leider nein so weit habe ich es noch nicht gebracht, aber ich kann ja mal einpaar Fotos hier Einstellen, wenn mir einer sagt, wie ich das hier mit den Fotos als Anhang mache, ich hatte es schon mal Versucht, leider geht das nicht meine Fotos wurden nicht hoch geladen an was es liegt keine Ahnung !
     
  9. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  10. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Lee, Du kannst doch zu Deiner Zucht in Thailand ein eigenes Thema eröffnen.
    Das würde Viele hier sicher interessieren !

    Fotos mußt Du erst auf die Größe 640x480 verkleinern. Größere Dateien packt das Forum nicht.
    Du kannst die Fotos auch über Image-Shack kostenlos hochladen.
    Dort kannst Du gleich die passenden Größe wählen.
    Dann kopierst Du Dir die URL "Forum-Code".
    Dann klickst Du über Deiner Antwort das Symbol "Grafik einfügen" an.
    Du entfernst dann das http und ersetzt es durch die URL deines Fotos.
    Dann klickst Du unten rechts auf "Vorschau" und kontrollierst, ob Dein Foto erscheint.
    Dann klickst Du wie immer auf "Antworten" und - TATAAA - das Foto ist hier verewigt.

    Hihi - koppi war schneller !!!
     
  11. #30 Tanygnathus, 1. Juli 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Und warum machst Du das? Also ich habe zu den Leuten schon so viel Vertrauen dass Sie mir die richtige Adresse angeben,die Festnetznummer hat man ja auch und wenn ich da anrufe und es passt...warum soll ich da noch einen Ausweis verlangen und ne Kopie machen??
     
  12. W. Lee

    W. Lee Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chonburi / Thailand
    Hallo Heike

    Ich gehe nicht davon aus das Vögel im Wohnzimmer Rumfliegen, ich hatte zwei Amazonen in Deutschland meine Voliere war 8 Lang 5 Breit und 3 hoch, für
    zwei Vögel.

    Und mit Blöden Vögeln das war klar nur so eine Aussage um es zu verdeutlichen, aber nicht Wörtlich zunehmen, ich weiß schon was du meinst, es kommt immer mal vor, das Leute zu mir kommen und suchen nach einem Vogel, dann hat man sich auf den oder den geeinigt kommt Tochter oder Sohn , und meint ach Mama, wir Kaufen die zwei die sind so Liebe und Guck mal sie sind immer zusammen dann stellt sich raus, es ist ein Geschwister paar, was ich vielleicht erst vor einem Tag, in die Kinder Voliere umgesiedelt habe.

    Und jetzt geht es auch schon los wieso nicht und warum nicht, und dann Erkläre ich das den Leuten so einfach ich Sage dann das die Jungen Dumm werden und alles ist gut.

    Erspart lange Diskussionen, was die Leute sowieso nicht Verstehen, und viel Ärger, denn eine Beratung gibt es bei mir schon, was ich Verkaufe ist dann auch in Ordnung

    Ich hatte schön öfter mal so Sachen wo die Kinder das sagen hatte, und die Alten dann gesagt haben wir nehmen doch diese zwei, aber ich Verkaufe keine Geschwisterpaare und was war dann, ich habe keinen Vogel verkauft und hatte auch keinen Stress.
     
  13. #32 BlackBox1985, 1. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ziel Erledigt !!

    ach leute ich bin soooo happy und glücklich und ...
    ja also wir haben uns gerade mit einem Züchterehepaar hier in gelsenkirchen getroffen und waren sofort hin und weg. ich bin ja schon wirklich vom schlimmsten ausgegangen damit die Enttäuschung nicht zu groß sein wird.
    aber hallo ... das war das reinste Papageienparadies. Also Leute ich zieh den Hut vor allen Züchtern hier unter euch.

    Also ich kann mich nur nochmal für die vielen Tipps und Hilfen bedanken.
    Hier in dem thema bin ich nun durch und werd euch ab Sonntag mit Bildern von den Süßen versorgen =) ... Die kleinen sind jetzt 8 & 7 Wochen alt und wir können sie regelmäßig bis zur Abgabe besuchen und schon kennenlernen. =)

    Ich bin wirklich happy =)
    DANKEEEE :beifall:
     
  14. otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Hallo Isa, hallo Tim,
    schaut euch mal das Thema "Nachwuchs bei Rudi und Rosa " an. Da seht ihr meine 3 Kleinen kurz nach dem Beringen im März und im Juni in der Außenvoliere. Natürlich KEINE HANDAUFZUCHT sonder NATURBRUT. Es sind drei Hähne nach DNA-Test.
    Falls Interesse, bitte eine PN

    Liebe Grüße otto:zwinker::0-
     
  15. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
  16. #35 BlackBox1985, 1. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    so da is die Isa wieder ... =)
    ich hab gerade das ganze World wide web nach Papageienspielzeug und Zubehör abgesucht. Da sind ja auch echt tolle sachen dabei und könnt da echt ein Vermögen für ausgeben xD ABER ... wo bekommt ihr diese stink normalen Sitzstangen her?
    also diese Naturäste ohne Schrauben ^^


    P.S die Voliere entsteht XD .. wird ne Aluvoliere
     
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Als Sitzstangen eignen sich gut Obstbaum oder Nussbaumäste. Wichtig sind unterschiedliche Stämme und durchaus auch dickere Stämme damit die Krallen nicht freistehen sondern sich abschleifen können.
     
  18. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    ÄÄÄhhhhhhhh........lach die Äste bekommt man natürlich ausm Wald.
    Eine kleine Säge und eine gute Gartenschere und dann gehts ab in Wald und schöne Äste aussuchen.Du kannst verschiedene Stärken nehmen,das ist gut für die Krallen und die Muskulatur.
    Papageienspielzeug kannst du auch günstig selber basteln.
    Irgendwo gibts auch super Tips dazu.
    Aber du solltest die oder den Kleinen nicht gleich mit soviel Krims Krams überfordern.
    Er oder sie muß sich ja erst mal eingewöhnen.Und ist es jetzt HZ oder NB geworden?
    Den gröbsten Dreck solltest du mit heißem Wasser abschrubben.
    Hast du denn jetzt ein blutsfremdes Pärchen gefunden?
     
  19. #38 BlackBox1985, 2. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hey blondie,

    liegt ja nah mit dem Wald ... aber irgendwie kommt man ja manchmal nicht auf die banalsten sachen. =) Oke dann müssen wir wohl in der nächsten Zeit mal einen ausgiebigen Waldtag einlegen. :)

    Also Kritik hin oder her es sind Handaufzuchten. Die Züchter haben wirklich einen sehr engagierten Eindruck gemacht und in ihrem Garten ein echtes Papageienparadies geschaffen. Die Tiere waren wirklich zahm ( auch beim Freiflug ) und hatten wirklich ein schönheitswettbewerb-taugliches Gefieder. Wie schon erwähnt sind die Süßen jetzt 8 & 7 Wochen alt und sind blutsfremd. (war ja doch nicht so schwer) Da die Züchter genauso wie wir aus Gelsenkirchen kommen, können wir die Kleinen bis zur Abgabe oft besuchen.

    Ab Sonntag gibts dann hier auch die Ersten Bilder von unseren Kleinen Goldstücken. =)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hey ,na das ist doch super,das es Blutsfremde sind.
    Das mit dem Besuchen finde ich gut,da können sich die Kleinen gleich bischen an Euch gewöhnen und kennen Euch schon.
    Dann viel Spaß im Wald und beim Aussuchen der Äste.
    Ich tu mich jedesmal schwer,dann is mir der Ast zu dünn,der nächste nicht schön genug,oder zu dick usw.:D
    Ich schneid ja immer gleich ganze Bäume ab,da ist es noch schwerer,allerdings hab ich ja auch reine Aussenhaltung und eine große Voliere.
     
  22. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Euch ist aber schon bewußt, daß man nicht einfach mit der Säge in den Wald gehen darf, um dort Bäume abzusäbeln ?
    Ich habe eigens wegen der Käfigausstattung für Graupapagei Ali mit dem Besitzer eines kleinen Waldes gesprochen. Er hat mir dann passende Buchenäste gezeigt, die ich ohne den Baum zu gefährden, absägen durfte (Auslichtung).
    Man kann sich auch beim Gartenbauamt erkundigen, wo gerade Auslichtungen von geeigneten Bäumen stattfinden.

    @Black Box - Kannst Du den Züchter mal fragen, welche Art von Handaufzucht er praktiziert hat ?
    Hat er nur zugefüttert, die Jungen aber bei den Eltern belassen ? Ab welchem Alter wurden die Jungen ausschließlich vom Menschen gefüttert ? Blieben die Jungen im Geschwisterverbund oder wurden sie total separiert ?
     
Thema: Papageienkauf ! Worauf muss ich achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei kaufen worauf achten

    ,
  2. graupapagei kauf auf was soll man achten

    ,
  3. papageienkauf

    ,
  4. was soll man bei einem graupapagei beachten?,
  5. was ist beim Papageien Kauf zu beachten,
  6. Auf was sollte man achten wenn man ein Papagei hat ,
  7. papagei halten worauf achten,
  8. worauf achten bei papageien kauf?,
  9. papagei kaufen was beachten,
  10. was muss ich beim kauf von graupapagei beachten,
  11. was muss ich beim kauf von einem papagei beachten,
  12. worauf muss ich achten wenn ich ein graupapagei kaufe,
  13. graupapagei kaufen worauf achten,
  14. was muss man achten beim papagei kaufen
Die Seite wird geladen...

Papageienkauf ! Worauf muss ich achten? - Ähnliche Themen

  1. Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :)

    Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :): :)Hallo, ich bin neu hier und habe eine allgemeine Frage zum Thema Vögel, bei denen ich mich noch nicht ganz so gut auskenne. was sich hoffentlich...
  2. Stieglitz kaufen - auf was muss ich achten?

    Stieglitz kaufen - auf was muss ich achten?: Hallo zusammen Möchte bei einem Züchter einen Stieglitz kaufen. Auf was muss ich achten um sicher zu gehen dass es kein Wildfang ist. Ist eine...
  3. Vogelzimmer - worauf achten?

    Vogelzimmer - worauf achten?: Hallo Zusammen, mein Partner und ich haben lange überlegt. Bis dato sind alle unsere Vögelchen (zwei Wellis, zwei Graue) in eigenen Käfigen...
  4. Behinderte Henne - Zweier Haltung, auf was achten?

    Behinderte Henne - Zweier Haltung, auf was achten?: Hi, als ich im Urlaub war, muss irgendwas vorgefallen sein was ich leider nicht mehr nachvollziehen kann (vermute aber Streitereien unter den...