Papageienkauf ! Worauf muss ich achten?

Diskutiere Papageienkauf ! Worauf muss ich achten? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, meine Güte seitdem wir wissen das es die 2 Süßen für uns gibt sind wir extrem hibbelig und aufgeregt. Ständig auf der Suche...

  1. #41 BlackBox1985, 2. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    meine Güte seitdem wir wissen das es die 2 Süßen für uns gibt sind wir extrem hibbelig und aufgeregt. Ständig auf der Suche nach dem geeigneten Zubehör, Spielzeug, Lampe und und und... ausserdem lässt mir die Frage nach den Namen keine ruhe.:D jaja ... da musste bestimmt jeder von euch durch oder?!^^

    Also ich weiß, dass die Handaufzuchten hier im Forum quasi total zerrissen werden und ich ehrlich gesagt schon angst vor den entsprechenden Kommentaren habe :traurig: aber so ist es nunmal !!!
    Züchter züchten halt unterschiedlich und ich habe wirklich nicht die Angst davor, die Vögel werden biestig und bissig. In meiner "jugendlichen" Naivität behaupte ich mal, dass ist erziehungssache. :D (bitte nicht auslachen) ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

    so nun aber endlich zu den Süßen. Also reine Handaufzuchten, die die Eltern (schätze ich mal) nicht kennen. Die Geschwister werden zu dritt die Monate bis zum Verkauf zusammen aufgezogen und "leben" Tür an Tür mit anderen Grauen.
    Die Beiden sollen uns ca. mit 12 - 13 Wochen übergeben werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Auch, wenn Du es kaum erwarten kannst, wäre mein Rat, die Abnahme bis zur 16. Woche hinauszuzögern.
    Je länger die Kleinen im Kükenverband voneinander lernen können, desto besser für ihr gesamtes späteres Leben.
     
  4. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Naja auch wenn man schreibt setzt euch nicht auf die heiße Herdplatte, ihr setzt euch ja doch drauf.
    Handaufzuchten ab Ei, ihr wisst sicher auch das diese leider auch viel anfälliger auf Krankheiten sind. Dem Züchter ist das egal der will nur seine Kuschelvögel verkaufen. Die diese nach kurzer Zeit sowieso nicht mehr sind.
     
  5. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    :zustimm:Dem kann ich mich nur anschließen.Aber alle machen Fehler,ist halt leider so.Aus Fehlern soll man ja bekanntlich lernen.
    Es muß ja nicht bei allen HZ schief gehen.
     
  6. #45 BlackBox1985, 3. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr Lieben,
    meine Güte , ich bin nur noch Bücher am wälzen und das Forum an durchforsten und almählich macht sich die große Verunsicherung breit. In vielen Büchern steht, dass es bei Jungtieren die in die Pubertät kommen, oft zu einer veränderung der Bezugspersonen kommt. Ausserdem liest man dort, dass man die Tiere nicht länger als ca. 1 Stunde alleine lassen sollte.Da wir beide aber arbeiten müssen, sind die beiden unumgänglich mehrere Stunden am Tag auf sich gestellt.
    Ich hab große Angst nun ein Fehler zu machen und den Tieren einfach durch den Zeitmangel nicht gerecht zu werden.
    Was meint ihr und welche Erfahrungen habt ihr gemacht??
    Empfiehlt es sich da überhaupt Jungtiere von ein paar Monaten zu holen?
     
  7. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Also uns ging es vor einiger Zeit ebenso wie euch. Naschkatzl hat damals im Chat auf mich eingeredet wie Ka die Schlange aus dem Dschungelbuch, nicht auf die Züchter zu hören, keine Handaufzuchten zu nehmen etc. etc.
    Haben wir darauf gehört? Natürlich nicht, aber ich habe es mittlerweile schon oft bereut.
    Die meisten Bücher kannst du leider in die Tonne treten, es gibt aber auch ein paar recht gute.
    Ein harmonisierendes Pärchen, nicht auf Menschen fixiert, braucht euch als Futtergeber und Pfleger für alles andere hat es den Partner. Deswegen ja auch unser Rat zu Naturbruten da diese im allgemeinen nicht so Menschen fixiert sind. Solche Vögel kannst du auch problemlos mal alleine lassen, ganz im Gegenteil, das sollt ihr sogar.
     
  8. #47 BlackBox1985, 4. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Wie versprochen hier ein paar Bilder von den kleinen Rakkern ;)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. #48 BlackBox1985, 4. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Süß die kleinen <3
     
  10. #49 BlackBox1985, 4. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen =)
    Habe mal eine Frage bezüglich größe der Maschung vom Edelstahldraht... wie groß sollte die sein?
    Finde dieser Anbieter scheint recht günstig zu sein Volierenbauer...
    oder kennt ihr andere Anbieter?

    - 12,7mm x 12,7mm x 1,05mm
    - 16,0mm x 16,0mm x 1,20mm
    - 19,0mm x 19,0mm x 1,45mm
    - 6,3mm x 6,3mm x 0,60mm
    - 8,3mm x 8,3mm x 0,80mm
    - 10,6mm x 10,6mm x 0,90mm
    - 19,0mm x 19,0mm x 2,05mm
    - 25,4mm x 25,4 mm x 1,75mm
    - 25,4mm x 25,4mm x 2,05mm
    - 25,4mm x 25,4mm x 2,45mm
     
  11. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Das ist die richtige Größe für die Grauen
     
  12. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Dieser Volierenbauer wurde mir empfohlen.

    Ab dieser Stärke 25,4mm x 25,4 mm x 1,75mm wie Blondie schon schrieb, stabiler um Dinge daran zu befestigen ist die Drahtstärke 2.05.
     
  13. #52 BlackBox1985, 7. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hm... Tim on tour!

    Also ich werde die Voli wohl selber bauen.
    Haben uns jetzt ca. 70m Aluminium Vierkantrohr 20x20x1,5mm eloxiert bestellt...
    dazu noch 18m² Edelstahldraht (V2A) 25,4 x 25,4 x 2
    drunter kommt eine MDF Platte mit Rollis... wird ja schliesslich eine Zimmervoliere^^
    mir lässt aber eine ganz wichtige Sache keine Ruhr -.-' Die Beleuchtung!!!
    habe mir auch schon den schönen Thread von Ingo ( Thread look here ) angeschaut... scheint mir wirklich die kompetenteste Person in hinsicht auf Beleuchtung zu sein.

    Also wir brauchen ein Elektronisches Vorschaltgerät... Ok!
    Am besten mit Netzstecker falls der nicht eh überall an diesen Wandlern dran ist... Ok!
    Einen Ra-Wert von über 80... besser 96... Ok!
    Einen UV-A Wert zwischen 360-800nm... Ok! ( wo liegt hier gut bis durchschnitt? )
    Einen UV-B Wert zwischen 295-310nm... Ok! ( und wo liegt hier gut bis durchschnitt? )
    Vierbandtechnologie weil wegen?! Vögelchen sehen 4 Farben... anstatt RGB... welche ist die vierte Farbe mal so nebenbei^^ ...Ok!
    Einen Lichtfarbwert zwischen 4000 - 5500 k ( k steht für tausend nehme ich an... also 4.000.000 - 5.500.000 Millionen )
    Und natürlich einen Reflektor der das strahlende Licht der Röhre bestmöglich in die richtige Richtung strahlt... Ok!

    Gibt es solche Leuchtstoffröhren??? XD
    Am Anfang habe ich mir gedacht "Ok vögelchen brauchen Licht... bis dato waren es nur einige Fragen
    Jetzt wo ich mich aber mit diesen Thema beschäftige kommen immer mehr Fragen und immer mehr Anbieter dazu... ich blicke da nicht mehr durch bei der ganzen Vielfalt.

    Ich möchte gerne über der Voliere (2,30m Höhe) eine Leuchtstoffröhrenleiste an der Decke (2,50m Höhe) anbringen... könntet ihr mir vielleicht
    auch aus dieser Zwickmühle helfen. Please!

    P.S. 1. Die Voliere wird 1,60m x 1,00m x 2,20m (Länge x Breite x Höhe )

    P.S. 2. "Pünktchen" "Kommas" "Grammatik" wurden vernachlässigt q.q musste schnell meine Gedanken hier verfassen damit ich nicht irgendwas vergesse ;)

    MfG Tim
     
  14. #53 koppi, 7. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
    koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Tim
    Mit dem 4. Farbrezeptor können die Vögel UV Licht wahrnehmen.
    k steht für Kelvin der Einheit für die Farbtemperatur
    Wobei 5600 ca den Wert des Tageslichtes bedeutet.
    Suche bitte im Forum nach den Lampen der Fa Truelight oder Narva Biovital da findest du auch Links zum bestellen oder Informationen dazu.
    Etwas später suche ich dir auch gerne die entsprechenden Threads raus.
    Mit einer Doppelfassung 2x80 Watt kannst du die Voliere gut ausleuchten.
    In der T5 Fassung ist das EVG eingebaut und du musst diese noch mit 220 Volt Haushaltsstrom versorgen. Diese Röhren haben zwar einen UVB Anteil aber nicht ausreichend.
    Dazu verwendet man dann sogenannte Sonnenspots wie die Lucky Bright Sun desert mit 150 Watt.

    Ist es dir möglich die Länge auf 2 Meter auszudehnen? Dann würde die Voliere den deutschen Mindestmaßen entsprechen.

    Hier noch die Daten zur Truelight und hier die der Narva.

    Nimm die Daten der 80 Watt HQ Biovital bei der Truelight gibt es auch eine entsprechende.
     
  15. #54 BlackBox1985, 9. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekomme langsam eine Kriese.......

    Wäre das hier eine Möglichkeit: ???
    ( Wichtig!!! Das soll jetzt nur eine Variante für UV-A sein ) (UV-B ist wieder ein anderes Blatt )
    -Viva-Lite T5/HO, 80Watt, 1449mm, 5500k Leuchtmittel
    -T5 Leuchtenfassung 80Watt mit EVG Leuchtmittelbefestigung 1Leuchtmittelbefestigung 2
    -Reflektor Licht geh da...!!!

    mir wäre sehr geholfen wenn sowas natürlich als Set angeboten wird... spart man die Versandkosten usw...
    Super wäre natürlich eine zweier Leuchtenleiste ;) aber der Reflektor muss dazu passen^^

    MfG me
     
  16. #55 BlackBox1985, 9. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine andere gefunden :D
    Hoffe die kommt der sache schon näher^^

    Leuchtbalken
    Reflektor

    Sind zwar eher für die Aquaristik aber wird wohl nicht ganz verkehrt sein ^.^
    Leuchtmittel werden wohl die Viva-Lite T5/HO 80W bleiben
    Besser wäre es wenn der Preis noch etwas sinken würde :D
    fast 200 Euros nur für die UV-A Variante ist natürlich ein stolzer Preis

    Falls verbesserungsvorschläge... ichnehme sie dankend an.
     
  17. #56 BlackBox1985, 13. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Müsste nochmal eure Meinungen einholen^^
    Ist diese Leuchtröhrenfassung Klick Mich!!! für den 12Std. alltäglichen Leuchtmarathon geeignet oder gibt es dort irgendwelche bedenken?
    Ich würde mich total freuen wenn ich noch heute eine Antwort darauf bekommen würde =(
     
  18. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hi
    eine 80 Watt T5 HQ Röhre bleibt eigentlich relativ kühl. (Man kann sie auch nach einigen Stunden berühren ohne das man sich die Finger verbrennt, im Gegensatz zu einer T8 Röhre)
    Das Gehäuse sollte daher kein Problem darstellen.
    Leider kann man das Typeschild des EVG nicht erkennen, dessen Qualität imho entscheident ist und mitwieviel kHz (KiloHertz) arbeitet es?
     
  19. #58 BlackBox1985, 13. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hm ok ich sehe auch nur diese besagten 50Hz ... also für unseren Strom geeignet aber an mehr infos wurde da wohl gespart =( schade
    Gibt es nicht iwelche Standart-Leuchtröhrenfassungen für T5 mit EVG unter 70 Euros o.O
    finde den Preis nur für das Gehäuse an sich sehr unverschämt :O
    wobei ich generell eh nur Aqua- Terraristik Röhrenfassungen finde und diese kosten auch schon über 70euro...

    P.S. dieses Lämpchen habe ich auch noch gefunden
    Klick Mich!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ja betrieben werden die Teile alle mit 50 Hz, unseren normalen Haushaltsstrom. Mein EVG in meinen Balken (Alu,110 Euro, Markenhersteller) arbeitet mit 50 khz also 50.000 Hz.
    Außerdem haben deine Balken keinen Reflektor und sind Einfachbalken. Ein Teil des Lichtes geht also an die Decke. Ist diese weiß und reflektierend dann hast weniger Verluste.
    Wäre aber interessant das mal mit einem Luxmeter nachzumessen.
     
  22. #60 BlackBox1985, 13. Juli 2011
    BlackBox1985

    BlackBox1985 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Oha so oft die Lampen beäugelt und erst jetzt die Prüfzeichen mal genauer angesehen -.-

    Rigipsplatten sollen ja Feuerhemmend wirken right? haben Rigipsdecken^^ aber auf diesen 2 Lämpchen steht ein "F" im "Dreieck" und dieses sagt mir:

    "Solche Leuchten dürfen auf Baustoffen montiert werden, die erst über
    200°C entflammbar sind. Die entsprechende Erwärmungsprüfung an der
    Leuchte schließt den Fehlerfall des Vorschaltgerätes mit ein."

    bin mir nicht sicher welche Rigipsplatten hier verbaut wurden aber ich nehme mal an das da wohl nix schlimmes mit passieren wird :O
    bedenken habe ich natürlich mit den vögelchen...... lampen die solch ein symbol vorweisen hängt man sich ja bestimmt nicht gerne über lebewesen

    ((( Also ich suche ja nur einen Leuchtenhalter^^ Reflektoren und Leuchtmittel werden seperat gekauft... leuchtmittel werden vollspektrum T5/HO`s und reflektoren nehmen wir einfach von Arcadia )))
     
Thema: Papageienkauf ! Worauf muss ich achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei kaufen worauf achten

    ,
  2. graupapagei kauf auf was soll man achten

    ,
  3. papageienkauf

    ,
  4. was soll man bei einem graupapagei beachten?,
  5. was ist beim Papageien Kauf zu beachten,
  6. Auf was sollte man achten wenn man ein Papagei hat ,
  7. papagei halten worauf achten,
  8. worauf achten bei papageien kauf?,
  9. papagei kaufen was beachten,
  10. was muss ich beim kauf von graupapagei beachten,
  11. was muss ich beim kauf von einem papagei beachten,
  12. worauf muss ich achten wenn ich ein graupapagei kaufe,
  13. graupapagei kaufen worauf achten,
  14. was muss man achten beim papagei kaufen
Die Seite wird geladen...

Papageienkauf ! Worauf muss ich achten? - Ähnliche Themen

  1. Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :)

    Welche Papageienart fällt euch auf die Beschreibung unten ein? Antworten bitte :): :)Hallo, ich bin neu hier und habe eine allgemeine Frage zum Thema Vögel, bei denen ich mich noch nicht ganz so gut auskenne. was sich hoffentlich...
  2. Stieglitz kaufen - auf was muss ich achten?

    Stieglitz kaufen - auf was muss ich achten?: Hallo zusammen Möchte bei einem Züchter einen Stieglitz kaufen. Auf was muss ich achten um sicher zu gehen dass es kein Wildfang ist. Ist eine...
  3. Vogelzimmer - worauf achten?

    Vogelzimmer - worauf achten?: Hallo Zusammen, mein Partner und ich haben lange überlegt. Bis dato sind alle unsere Vögelchen (zwei Wellis, zwei Graue) in eigenen Käfigen...
  4. Behinderte Henne - Zweier Haltung, auf was achten?

    Behinderte Henne - Zweier Haltung, auf was achten?: Hi, als ich im Urlaub war, muss irgendwas vorgefallen sein was ich leider nicht mehr nachvollziehen kann (vermute aber Streitereien unter den...