Papageienmix mit Kongos

Diskutiere Papageienmix mit Kongos im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Beim "Aufräumen" fand ich noch ein Bild von 2008.Die kleine Graue hatte sich mit 3 Wochen ein Beinchen gebrochen und war sozusagen zur Reha in der...

  1. #1 muldentaladler, 23. Januar 2009
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Beim "Aufräumen" fand ich noch ein Bild von 2008.Die kleine Graue hatte sich mit 3 Wochen ein Beinchen gebrochen und war sozusagen zur Reha in der Box.
    Interessant waren die späteren Schlafpositionen in der Voliere.
    Zwischen einem Kongo und der Grauen gab es eine enge Freundschaft. Mir fiel die Trennung später regelrecht schwer.
    Diese Jahr "tanzen" die Grauen aus der Reihe, da sie bereits brüten und sich nicht um meine Energiekosten interessieren.



    Grüße Erhard



    http://[​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Erhard,

    bei den Preis den ein junger Papagei einbringt, lassen sich die Energiekosten doch verschmerzen. :p

    Es sind wirklich ausgesprochen schöne Küken. :beifall:
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Erhard,

    das sind ja wirklich zu niedliche Wichel :zustimm:.
    So einem süßen "Papageien-Eintopf" kann wohl keiner widerstehen :D.
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Erhard,

    ein absolut schönes Foto, wirklich niedlich!!! Immer her damit mit solchen süßen Fotos :D Sind das neben den Kongos und der süßen Grauen Gelbkopf- oder Doppel-Gelbkopfamazonen? Kenne mich bei den Amazonen nicht so gut aus, wollte aber immer schonmal den Unterschied sehen (könnte natürlich auch ins Buch schauen, aber Du kannst es mir bestimmt auch erklären). Sicher ist der Gelbanteil bei den "Doppelten" größer?

    P.S: Wie geht's denn aktuell dem gebrochenen Beinchen der Grauen?
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Nina ich denke, dass es eher Gelbscheitelamazonen sind, oder Erhard ?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 muldentaladler, 24. Januar 2009
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Hallo Nina,
    das sind ganz simple Gelbscheitelamazonen (A. ochrocephala ochrocephala).

    Die Sache mit dem gebrochenem Beinchen war dank Methode Vogelklinik (im Tuch hängend) nach ca 10 Tagen erledigt ohne weitere Behinderungen. In dem Alter geht es eben wie bei Kindern sehr schnell.

    Dieses Jahr verwende ich einen anderen Nistkasten, welcher ein Hineinspringen der Eltern verhindert. Es sind eben, obwohl schon 10 Jahre bei uns, immer noch scheue Wildfänge, die sofort in den Kasten flüchten, wenn "Gefahr" (z. B. ich mit Futter) droht.

    Grüße
    Erhard
     
  9. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Danke für die Info! Ja, mit den süßen Amazonen kenne ich mich nicht so gut aus :~

    Und schön, dass das Beinchen wieder geheilt ist! :zustimm:
     
Thema:

Papageienmix mit Kongos

Die Seite wird geladen...

Papageienmix mit Kongos - Ähnliche Themen

  1. Grüne Kongos: Züchter oder Papageien-Park ?? auf jeden Fall NB

    Grüne Kongos: Züchter oder Papageien-Park ?? auf jeden Fall NB: Liebe Feder-Freunde, vielen Dank noch mal an dieser Stelle für eure bisherige Unterstützung. Da wir uns nun immer weiter in das Thema...
  2. Grüne Kongos besonders anfällig für Aspergillose ?

    Grüne Kongos besonders anfällig für Aspergillose ?: Liebe Papageienfreunde, ich bin neu im Forum, allerdings habe ich in den letzten 3 Tagen einiges hier mitlesen dürfen. Wir machen uns seit...
  3. Meine Kongos waren jetzt alle beim Jahres-Check

    Meine Kongos waren jetzt alle beim Jahres-Check: Hallo zusammen, nachdem ich vor einigen Tagen im Langflügelunterforum über den Tierarztbesuch mit Kalle und Bibo berichtet habe, habe ich dort...
  4. grüne Kongos: Dringend - wegen Todesfall

    grüne Kongos: Dringend - wegen Todesfall: Hallo, wir haben bis vor einer Woche zwei grüne Kongos gehalten. Leider hatte das Weibchen Anfang Dezember einen Schlaganfall und ist Ende...
  5. Erfahrungen mit Vogelparadies Weindl? Futter für Grüne Kongos...

    Erfahrungen mit Vogelparadies Weindl? Futter für Grüne Kongos...: Hallo an Alle, hat jemand von euch Erfahrungen mit dem o.g. Vogelparadies... Es werden neben Volieren, Zubehör, Spielzeug usw....