Papageientraining WDR 02.10. 18:05

Diskutiere Papageientraining WDR 02.10. 18:05 im Tiere in den Medien Forum im Bereich Allgemeine Foren; Chicco scheint sogar Küsschen zu geben :zwinker:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Chicco scheint sogar Küsschen zu geben :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Scorpi

    Scorpi Guest

    ralf

    oft und immer erwahnt ----es ist die tatsache der gegend und der tallage -und das es ihre heimat ist -die sie am davonfliegen hindern
     
  4. Scorpi

    Scorpi Guest

    chrissi

    gespitzter mund

    ist noch lange kein kuss -soetwas unterlassen wir -----aber man kann so koselaute formen -die ihn veranlassen die haube aufzustellen fürs foto
     
  5. Rena

    Rena Guest

    der stressfaktor beim flugtraining bleibt....das sie nicht hindert bei unvorhergesehenen doch wegfliegen.....ist meine meinung!

    [​IMG]
     
  6. Scorpi

    Scorpi Guest

    Wurde gerade via pinn benachrichtigt

    jemand war auf Friedmann -Seminar

    Und schreibt mir nun

    Gefiederpflege erlernen durch Training sei eine schwerwiegende Aussage -ebenso Rupfer heilen mittels Training -----

    Wo standen noch mal so Aussagen dazu hier im Tread ?
     
  7. Scorpi

    Scorpi Guest

    liest du hier

    aussage nanuk-----
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    @Scorpi

    Wenn du im Forum von Marcus nicht klar kommst, weil man von dir Beweise für Aussagen erwartet, die du nicht liefern kannst oder willst, ist das allein deine Sache und noch lange kein Grund, falsche Behauptungen in die Welt zu setzen, wie du es in deinem Forum tust und wie du es hier jetzt auch versuchst.

    Wenn du mit jemandem in Kontakt bist, der ein Seminar von Susan Friedman besucht hat, dann stelle bitte exakt deine Frage und exakt die Antwort darauf hier ein. Alles andere ist schlicht und ergreifend Bullshit, um selber im Gespräch zu bleiben.

    Im übrigen kann ich nur sagen, dass im Forum von Marcus vielen Leuten geholfen wird - natürlich kostenlos! All das ist für ernsthafte Interessenten les- und nachvollziehbar. Dort geht man mit den Usern ehrlich und offen um und schlägt sie nicht vor den Kopf, wenn sie Fehler gemacht haben oder machen, sondern zeigt ihnen, wie sie es besser machen können.
     
  9. Scorpi

    Scorpi Guest

    x

    Amen-----------
     
  10. Scorpi

    Scorpi Guest

    nur richtig lesen

    ich wurde gefragt von jemandem der dort ein seminar besuchte

    natürlich gebietet es mir mein Anstand und mein Wissen um Pinns- diese nicht öffentlich zu machen

    konntest du ja auch von ausgehen und dementsprechend hier posten und unterstellen ---Ich waere aber bereit zur Wahrheitsuntermauerung die Pin einem Moderator oder z.B Lady li zu zeigen um dir mal wieder zu beweisen --Wahrheit bleibt Wahrheit --auch wenn Du versuchst sie anders darzustellen

    Zu den weiteren Aussagen von mir Haltung --Training damit sie nicht vom Greifvogel gefangen werden -Jungvögel usw Mundfütterung -da kann ich gern meine Antworten hierher kopieren,aus denen dann ersichtlich wird -das es wohl diese Aussagen gibt .

    Ich bin meiner Linie treu geblieben und spreche immer noch an was nicht vogelzutraeglich ist --egal in welchem Forum -egal wer da hintersteht ..

    Hast du dich nie gefragt weshalb Uhu dort nur noch Gast ist ?

    Sicher wird geholfen ------Einladung zum Workshop- fundiert-wissenschaftlich --andere können das ja nicht .
     
  11. Scorpi

    Scorpi Guest

    beispiel für aussage training der freiflieger gegen Greifangriffe

    und noch etwas Dagmar --Mir käme es nicht in den Sinn -mir erstmal Tauben anzuschaffen -um mit ihnen Greifvogelangriffe zu studieren --Ich kenne sie so ---für mich zählt auch die Taube als schützenswert

    Meine Antwort :

     
  12. #371 Scorpi, 20. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2009
    Scorpi

    Scorpi Guest

    antwort von mir greifvogelgefahren

    Verfasst am: 13 Okt 2009 8:23 Titel: Von hoksken auf stückschen

     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Im Gegensatz zu dir weiß ich es! :D

    Vergessen, dass du es warst, der schrieb:
    Vergessen, dass Marcus schrieb, er habe keine Verluste durch Greifvögel, weder bei Papageien noch bei Tauben?

    Hör doch endlich auf, die Tatsachen zu verdrehen!

    Genauso wie das hier:
    Natürlich veröffentlicht man nicht ungefragt pn's - aber wenn es um die Klärung von Sachverhalten geht, dann kann man sich die Erlaubnis für die Veröffentlichung der Aussage vom Gesprächspartner holen! Er/sie wird keinen Grund haben, diese zu verweigern. Anderenfalls bleibt halt der fade Nachgeschmack, dass die Antwort entweder durch deinen Polfilter gelaufen ist oder die Frage bereits entsprechend gestellt wurde. Außerdem besagt die Antwort "eine schwerwiegende Aussage" rein gar nichts.
     
  14. Scorpi

    Scorpi Guest

    kennst du

    den wendehals ?
     
  15. #374 Scorpi, 20. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2009
    Scorpi

    Scorpi Guest

    natürlich schrieb ich das der sperber sich mal ne taube holt

    bei mir -----viel in meinem forum nachzulesen

    aber das heisst für mich nicht -das man tauben oder papageien vor so überraschungsjäger durch traing vor einem sperber bewahren kann .

    das ist für mich blödsinn ------soetwas zu behaupten

    muss man natürlich wissen um den gehalt einer solchen aussage zu beurteilen
     
  16. Scorpi

    Scorpi Guest

    für mich

    ist soetwas jedenfalls wenig glaubhaft --

    dazu zaehlt für mich ebenso einem rupfer das rupfen mittels training abgewöhnen zu wollen --wie ihm gefiederpflege mittels training beibringen zu wollen

    zur pinn da habe ich zu akzeptieren-du auch das der verfasser nicht genannt werden will .....Alternativen zum Wahrheitsgehalt habe ich aufgezeigt
     
  17. Scorpi

    Scorpi Guest

    frage sie doch selber

    gebe dir mal ihre homepage

    http://www.behaviorworks.org/
     
  18. Scorpi

    Scorpi Guest

    Nanuk

    das lasse ich dir auch hier mal zukommen

    Scheinbar ist da vieles bei Euch /Dir und Forum / noch nicht angekommen

     
  19. tamborie

    tamborie Guest

    Soviel Zeit wie Du hast würde ich gerne mal haben.
    Ich glaube ich würde nen Vogelpark aufmachen, bei soviel Zeit die Du mit Deinen verbohrten Ansichten verbringst.

    Tam
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #379 Scorpi, 28. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Oktober 2009
    Scorpi

    Scorpi Guest

    gestern auf wdr 3

    gab es eine interessante Sendung zur intelligenz und zum vorausschauenden Denken für Vögel -----

    http://www.wdr.de/tv/abenteuererde/sendungsbeitraege/2009/1020/index.jsp

    Fazit : Papageienvögel und Rabenvögel stehen mindesten mit den Primaten diesbezüglich auf einer Stufe .....

    Wie lange manchmal Schimpansen -ein verstorbenes Jungtier noch mit sich rumtragen dürfte allgemein bekannt sein ..ebenso ihre Fähigkeit zu trauern

    um ein Jungtier .

    Niommt man selbiges als Grundlage dürfte es auch nicht mehr so schwer fallen ,sich vorzustellen -wie es Papageieltern geht -denen man ihre Jungen aus der Höhle raubt .

    Die Tatsache -dass es in der Natur auch vorkommt -sollte und darf hier nicht als Entschuldigung für das Handeln des Menschens herangezogen werden .
     
Thema: Papageientraining WDR 02.10. 18:05
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Papageientraining WDR 02.10. 18:05 - Ähnliche Themen

  1. Schwäbisch Haller Vogelschau am 18.+19.11.17 in Untermünkheim

    Schwäbisch Haller Vogelschau am 18.+19.11.17 in Untermünkheim: Schwäbisch Haller Vogelschau am 18.+19.11.17 in Untermünkheim Hallo Züchterkameraden, wir laden Euch ein zu unserer Schwäbisch Haller Vogelschau...
  2. HanseBird Hamburg 17.+18. Juni 2017

    HanseBird Hamburg 17.+18. Juni 2017: An diesem Wochenende veranstaltet der NABU Hamburgwieder auf der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe die HanseBird. Von je 10 bis 18 Uhr stellen sich...
  3. Suche Nymphenhenne ab 18 Jahre aus Umgebung

    Suche Nymphenhenne ab 18 Jahre aus Umgebung: Hallo. Mein Nymphen Hahn trauert sehr. Sein Weibchen, 20 Jahre, verstarb vor 3 Tagen. Nun suche ich eine Henne. Winter Innenvoliere, Sommer...
  4. HanseBird vom NABU Hamburg am 18.+19. Juni 2016

    HanseBird vom NABU Hamburg am 18.+19. Juni 2016: An diesem Wochenende findet in Hamburg auf der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe die HanseBird statt. Von je 10 bis 18 Uhr gibt es ungefähr alles,...
  5. Welli Kollege für ältere Welli Henne u 18 jährige Nymphensittich Henne!

    Welli Kollege für ältere Welli Henne u 18 jährige Nymphensittich Henne!: Hi! Ich habe vor ca. 2 Monaten eine sehr entzückende u zutrauliche 18 jährige Nymphensittich Dame u eine Welli Dame (Alter nicht genau bekannt) zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.