Papageientrinkventil

Diskutiere Papageientrinkventil im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, habe endlich einen Hersteller gefunden, der Papageientrinkventile anbietet. Und soeben bestellt ! Klingt gar nicht...

  1. #1 Benny-Lucca, 19. März 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo alle zusammen,

    habe endlich einen Hersteller gefunden, der Papageientrinkventile anbietet.
    Und soeben bestellt !
    Klingt gar nicht schlecht.
    Vorteile: Immer sauberes Wasser, auch über 2-3 Tage
    Was haltet ihr davon ?

    http://www.edstrom.com/small/Bird Watering.htm

    Gruß

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 20. März 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Chris

    Ist ja schön und gut.
    Mal eine Frage: Möchtest Du ein zwei Tage altes Bier trinken? Oder einen so alten Sprudel? Ich bestimmt nicht.
    Nicht sauer sein, ist so meine Einstellung, auch nicht böse gemeint.
    Sollte nur ein denkanstoß sein.
     
  4. #3 Benny-Lucca, 20. März 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo,
    ich habe ja nicht gesagt, das man alle 2-3 Tage das Wasser wechselt, sondern nur, das es möglich wäre.
    Mir geht es darum sicher zu sein, das die Vögel nicht immer in ihren Napf sch... und damit das Wasser untrinkbar wird.
    Ich habe zwei Wassernäpfe und trotzdem kommt es vor, daß beide unbrauchbar sind.
    Außerdem gibt es ja auch eine Möglichkeit das System an eine Wasserhahn anzuschließen, womit sich die Frage des Alters des Wassers erübrigt.(Link erst komplett lesen, dann kritisieren...)
    Es stellt sich also die entscheidende Frage wenn man mal 1-2 Tage weg ist: Besch... Wasser oder 1 Tag altes ?
    Ich glaube, mir wäre letzteres dann lieber.
    Zudem glaube ich auch nicht, das jeder erst mal 10 Min den Wasserhahn laufen läßt, bevor er seine Näpfe füllt. So lange würde es nämlich dauern, bis wirklich frisches Wasser aus der Öffnung tritt.

    Gruß

    Chris
     
  5. joergie

    joergie Guest

    Hallo Chris,

    ich finde diese Tränken sind ein echter Gewinn in der Vogelhaltung. Ich habe sie mir in allen Größen angeschafft und bei meinen (Kanarien) sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Die Hygiene wird verbessert und den Vögeln gefallen diese Tränken sehr gut. Die ersten habe ich übrigens als "Hamstertränken" gekauft. Habe die Tränken aber immer doppelt, weil man auf den ersten Blick nicht erkennt, ob wirklich noch Wassernachschub da ist.

    Gruß, Jörg!!!:)
     
  6. #5 Alfred Klein, 21. März 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Chris
    Ich wollte nicht kritisieren, wirklich.
    Den Link konnte ich nicht ganz lesen, kann nicht so viel fremdsprachiges. Habe mir nie die Mühe gemacht, englisch zu lernen.
    Zum Hineinkoten, da habe ich eigentlich keine Probleme. Die Näpfe hängen recht hoch und die Äste sind so angeordnet, daß die Geier sich schon sehr viel Mühe geben müssen, wenn sie treffen wollen.
    Zudem bin ich nie länger als 12 Stunden weg, so daß täglich gereinigt wird.
    Nichts für ungut, ja?
     
  7. #6 Benny-Lucca, 21. März 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo Alfred,
    war von mir auch nicht böse gemeint.
    Meine zwei Grauen sitzen aber öfters auch auf den Wassernäpfen, egal ob eine Stange in der Nähe ist.
    Bei mir hängen sie auch ganz oben.
    Hatte erst überlegt eine Art Dach darüber zu befestigen damit sie zwar noch daraus trinken aber nicht mehr daruf sitzen können.
    Da es aber jetzt dieses Ventil mit Anschlußmöglichkeit an einen Wasserhahn gibt, werde ich es zumindest testen.
    Ein Züchter hat mir berichtet daß die Dinger in Belgien sehr oft verwendet werden.
    Probieren kann man´s doch, oder ?

    Liebe Grüße

    Chris
     
  8. #7 Benny-Lucca, 8. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Ich hab´s !!!

    @ all:

    Habe mir eine Trinkflasche für Papageien aus den USA bestellt.
    Wasser wird täglich gewechselt, aber der große Vorteil ist, daß das Wasser nicht mehr verschmutzt. (Kot, Futterreste etc.)
    Meine beiden Grauen haben in null komma nix gelernt, wie man daraus trinkt.
    Wie man auf den Bildern erkennen kann ist das Papageienventil vorne leicht abgeschrägt und hat einen kleinen "Pin" in der Mitte.
    Der Vogel muß diesen Pin nur in irgendeine Richtung bewegen und schon tropft Wasser heraus.
    Das Ding ist aus 6 mm dickem super stabilen Material und bis jetzt auch absolut unbeschädigt.
    Das Ventil ist abschraubbar und läßt sich zur einfachen Reinigung komplett zerlegen.

    Gar nicht schlecht, wenn ihr mich fragt.
     

    Anhänge:

  9. #8 Benny-Lucca, 8. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Und noch eins...
     

    Anhänge:

  10. #9 Benny-Lucca, 8. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Und noch eins..
     

    Anhänge:

  11. #10 Benny-Lucca, 8. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Und das letzte !
     

    Anhänge:

  12. n2cu

    n2cu Guest

    oder als Wasserfall....

    ...zu benutzen :p

    So etwas ähnliches habe ich mir auch schon mal zugelegt.
    Erfolg war:
    Mein Mopa (der Herr, natürlich) hat daraus einen Wasser-
    fall "gebastelt. :~
    Solange daran rumgeknabbert bzw, gespielt, bis das Wasser
    lief und lief und lief......
    Zwar wurde er dabei nass, aber da er das Duschen mit der
    Sprühflasche "hasst" :k , wars wohl doch angenehm.
    Nun gibt es wieder die Wassernäpfe, mehrmals am Tag, denn
    die Sauerei (Futter ertränken usw.) findet weiter statt 8(
    Und dafür "schwimmt" die Volierenstreu nicht mehr weg :D :D :D
     
  13. #12 Benny-Lucca, 10. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo,

    das war dann wohl nicht dieses System.
    Hier tropft das Wasser sehr langsam. Duschen kommt somit nicht in Frage.
    Unterhalb der Flasche ist die Einstreu trocken.
    Ergenis nach 14 Tagen in Benutzung.
     
  14. Elke.K

    Elke.K Guest

    Hallo Chris,

    habe Deinen Beitrag über diese Getränkeflaschen gelesen und bin total begeistert !!
    Gibts die denn nur in USA ??
    Ich konnte keine Preise rausbekommen, wurde mir nicht geöffnet !
    Wieviel hast Du bezahlt ? Und wie ist das mit dem Zoll ?
    Ich habe Mohrenköpfe, welche Größe muß ich denn haben ??
    Ich würde mich über eine Antwort von Dir freuen !!

    Liebe Grüße
    Elke
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Benny-Lucca, 27. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
  17. Elke.K

    Elke.K Guest

    Hi Chris,

    vielen Dank für Deine antwort, ich werde das jetzt bestelle.

    Liebe Grüße
    Elke
     
Thema:

Papageientrinkventil