Papas und Katzennetze???

Diskutiere Papas und Katzennetze??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; moinsen :) ich frage mal hier nach weil ich denke das graue halter * vielleicht gehöhre ich ja auch mal dazu * wohl eher damit erfahrungen...

  1. #1 lanzelot, 4. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen :)

    ich frage mal hier nach weil ich denke das graue halter * vielleicht gehöhre ich ja auch mal dazu * wohl eher damit erfahrungen haben und graue ja auch nen starken schnabel haben ..also

    Problem : Katzen wollen auf den balkon papas wollen freiflug * balkontür und freiflug in einem zimmer *

    Idee: papas in käfig auf balkon katzen auch raus

    Problem : wie langweilig * kleiner käfig*

    idee2: katzen netzt spannen vor dem balkon katzen rauslassen papas * wenn sie wollen* rauslassen..* balkon ist eh tiergerecht ausgestattet mit Planzen und teich :-)

    Problem??: hällt das netzt den schnäbeln stand??

    ich wollte mal zum test ein stück in die voliere hängen , aber ich wette 10 hässliche blumentöpfe das die beiden dann da nich rangehen :k vorführ effekt

    hat einer von euch da schon erfahrungen * ich glaube Karin Gondek hat auch ein katzen netzt für Rita und gerry*


    Fakt :D : die tiere dürfen nur raus wenn ich da bin und aufpasse , lora geht eh nich raus denke ich höchstens zu fuß , max könnte versuchen am netzt nu nagen da bin ich aber da zum * verbieten* ich würde auch einen kletterbaum rausstellen ..

    was meint ihr könnte ich das machen ???

    ps: Für eine Voliere ist der balkon zu klein * da man auch vom schlafzimmer aus raus kann sprich an 2 seiten sind türen und ein fenster * schlafzimmer* an der anderen seite ist eine sitzbank und ein schrank und die seite ist nur ca. 2 meter lang *

    liebe grüsse lanzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Katzennetz für Geier

    Hallo Lanzi

    die Idee ist doch gut. Ich glaube Nani hat auch ein Netz (@Nani: wo bist Du ??) auf ihrem Balkon.

    Ich denke wenn Du sie wirklich nur unter Aufsicht rauslässt, so schnell nagen die keine Körpergrösse durch. Reissfest muss es ja sein, wenn ich bedenke, dass das Netz ja bis ca. 6 kg Katzensprung mit z.T. auch scharfen Krallen aushalten sollte.... oder ? ;) :D
     
  4. #3 papalover, 4. Mai 2002
    papalover

    papalover Guest

    die idee habe ich auch gehabt.
    gibt es da keine speziellen netze dafür?
    wäre echt super für meine grauen und für meine wohnung. :D
    so könnte sie bei gutem wetter immer praktisch draussen spielen.
    aber es muss wie gesagt schon was aushalten, es reicht nicht, wenn es nur so stabil ist, dass die grauen in einer kurzen zeit es nicht schaffen eine körpergrosses loch zu machen.
    dann geht das netz ja nach und nach kaputt bis es dann irgendwann zu spät ist. man will ja nicht ständig eine neues netz aufstellen.
     
  5. #4 hansklein, 4. Mai 2002
    hansklein

    hansklein Guest

    Katzennetz.....

    Hallo Lanze...

    Die Idee bekam ich auch von Karin, und es behütet meine beiden süsse davor rauszufliegen auf den Balkon... und damit erst durchs Fenster zu müssen:D

    Ob's denn auch so fest ist dass sie es gar nicht kaputt kriegen wag ich zu bezweifeln... Sie üben dran... Echtes Volierengitter würde da eher helfen. Das Katzengitter hilft die Begrenzung zu erkennen. Obs auf Dauer standhält??? Karin, wo biste???????????

    Liebe Grüsse

    Hans und Geier Charlie und Cyber
     
  6. #5 Karin G., 4. Mai 2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hier bin ich! Ich liege vorm Fernseher, schiele mit einem Auge dorthin und habe den Laptop auf dem Knie.
    Ja, wir haben den Wintergarten mit Katzenschutznetzen gesichert, damit wir die Türen öffnen können, wenn die Geier draussen sind. Anfangs versuchte Rita dran hochzuklettern, hat sich aber gleich drin verheddert, mussten wir sie schnellstens retten. Gerry flog mal rein, merkte dann auch, da geht es nicht weiter. Auch Marni benutzt solche Netze. Aber ganz ohne Aufsicht geht es sicher nicht, man weiss ja nie, auf welche erfinderische Gedanken die Geier kommen.

    Karin
     
  7. #6 papalover, 5. Mai 2002
    papalover

    papalover Guest

    bei mir ist das problem, dass meine beiden gerne an sowas rumklettern und rumknabbern. das kenne ich an meinen gardinen.
    wenn sie an etwas hängenbleiben knabbern sie sich einfach wieder frei. :D
    sowas würde wohl nicht lange bei mir aushalten. werd`wohl spezielle netze suchen müssen, die man nicht durchknabbern kann.
     
  8. Dicker

    Dicker Guest

    hi lanzi,

    besteht denn nicht die möglichkeit, den balkon mit gitter zu einer großen volliere umzufunktionieren??

    eines unserer babies hat so einen balkon. die leute haben auch eine katze und beide gehen liebendgerne in dieses "gehege". dann liegt die katze schnurrend im baum und auf ´nem anderen ast sitzt dann jule.

    nur so ´ne idee!! damit du weißt, was ich meine, habe ich mal ein foto angehangen. (schlechte qualität, da abfotografiert)

    liebe grüße

    bine
     

    Anhänge:

  9. #8 lanzelot, 5. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen bine :) sieht interessant aus...das problem ist das die nachbarn da nich mitmachen * sonst hätte ich den balkon schon verglast *

    katzennetze sind erlaubt da man die schnell wieder abbekommt aber feste gitter passen nicht * und ich müsste dann alles umbauen hier *


    aber danke für das schöne foto:D

    lanzi
     
  10. #9 Coco´s Boss, 6. Mai 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Gitter oder Netz

    Schade Lanzi,wollte das auch mit nem Gitter vorschlagen.Wie sieht es denn mit Fliegedraht auf nem Holzrahmen gespannt aus?Natürlich genau eingepasst.Fliegendraht darf doch keiner verbieten,oder??
    @ Bine
    Schönes Bild.
    Ist das Zaun -Gitter-Draht??
    Die Abstände erscheinen mir so groß??
    Kommen die Grauen da nicht durch???
    Gruß
    Joe
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 lanzelot, 6. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    dankschön ihr beiden ..also um das mal zu verdeutlichen es handelt sich um eine balkonfront von knapp 3 meter länge * höhe 2.20..und an den seiten auch nochmal je ca. 1 meter mal 2.20* wir haben zwar ein ca.1 meter hohes geländer aber das ist nich geschlossen und total uneben...also einen rahmen kann ich vergessen ..

    aber wir haben da schonmal ne idee:)


    fliegengitter denke ich ist nich so lichtdurchlässig und hällt wohl auch nich sooo lange..bedenkt bitte ich habe noch 2 katzen wenn die da dran hochrennen * reiiiiissss*

    da ist netz schon besser ..ich werde euch berichten und fotois zeigen wenn das alles fertig ist.)

    wenn es denn fertig ist:D
     
  13. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Wir haben eine kleine Dachterrasse mit schrägen Wänden und haben eine Art Fischernetz (gibt es in Seilerein - ist allerdings sehr teuer; wir haben vor Jahren fast 300 DM bezahlt) in zwei grossen Stücken gekauft, zusammengefügt und aufgehängt. Wir haben im Abstand von jeweils etwa 20/30 cm Haken in die Holzverkleidung eingelassen und das Netz ziemlich fest und straff verankert. Von der Strasse aus sieht man es nicht (wir wohnen allerdings auch im 2. Stock).
    Das Netz selber ist sehr robust. Allerdings bin ich überzeugt, dass ein Papageienschnabel damit keine Schwierigkeiten hat.
    Unsere Graue ist oft für kurze Zeit draussen und ich bin immer dabei. Allerdings hüpft sie auf den Holzregalen auf dem Balkon rum und hat das Netz noch nie beachtet. Entweder, weil sie ungern draussen ist und meistens sowieso nach kurzer Zeit beleidigt den Rückzug ins heimische Wohnzimmer antritt oder weil das Netz für sie uninteressant ist. Ich weiss es nicht. Würde sie im Netz rumturnen, hätte ich grosse Bedenken, denn so ein Schnabel macht "wutsch" und es gibt ein Loch und keinen Papagei mehr.
    Aber unter Aufsicht ist es auf jeden Fall eine gute Alternative.
    Ciao, Nani
     
Thema:

Papas und Katzennetze???

Die Seite wird geladen...

Papas und Katzennetze??? - Ähnliche Themen

  1. amsel brütet auf Balkon mit Katzennetz

    amsel brütet auf Balkon mit Katzennetz: hallo! ich hoffe, ich bin hier richtig gelandet und ihr könnt mir helfen. eine amselmama hat sich meinen Balkon als sicher auserkoren, welcher...
  2. Kochrezepte fur Edels aber auch andere Papas

    Kochrezepte fur Edels aber auch andere Papas: Ich bin sehr kritisch gegenüber Kochrezepten fur Papageien. Die meisten sind fur den Geschmack der Menschen gedacht (zu süss und zu fett und zu...
  3. welche Nüsse dürfen unsere Papas noch

    welche Nüsse dürfen unsere Papas noch: Hallo ihr Lieben, heute hatte ich gehackte Haselnüsse, Mandeln und Kokosnüsse auf dem Tisch stehen. Wir mögen alle Eis mit Nüssen und so kann...
  4. Bild "Innenleben" eines Vogels/Papas

    Bild "Innenleben" eines Vogels/Papas: Hi zusammen, ich such mir schon die Augen wund: ich suche ein Schaubild/Zeichnung mit dem Innenleben des Papas/Vogels. Besonders interessiert...