Papillomatose von Vögeln auf Menschen übertragbar?

Diskutiere Papillomatose von Vögeln auf Menschen übertragbar? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen! :) Ich bin 15 Jahre alt und interessiere mich sehr für Wildvögel, da ich schon Meisen, Amseln und Krähen großgezogen habe Eine...

  1. Birdy<3

    Birdy<3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! :)
    Ich bin 15 Jahre alt und interessiere mich sehr für Wildvögel, da ich schon Meisen, Amseln und Krähen großgezogen habe
    Eine Frage die mich schon lange beschäftigt ist: Ist Papillomatose von Wildvögeln auf Menschen übertragbar? :?
    Vor meinem Fenser habe ich nämlich ein selbst zusammengebautes Vogelfutterhaus und da kommen sehr viele kohlmeisen und blaumeisen hin
    Eine einzige Kohlmeise hat sehr sicher Papillomatose und ich wollte fragen ob das für mich gefährlich sein kann und ob ich vielleicht dem Vogel irgendwie helfen kann :traurig: (sieht nämlich echt schlimm aus!)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! :D

    Eure Birdy<3
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 5. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Birdy<3 ,

    diese Herpesviren sind soviel ich weiß wirtsspezifisch, eine Ansteckung ist also demzufolge nicht möglich.
     
  4. eva_

    eva_ Mitglied

    Dabei seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Nach meinem Wissenstand ist Papillomatose nicht von Vögeln auf Menschen übertragbar (aber Garantie kann ich keine geben).
    Schau mal da rein:
    http://www.vogelforen.de/showthread...E4ventionsma%DFnahmen&highlight=Papillomatose
    Dort wird dieses Thema ausführlich diskutiert.

    Hilfe für die Kohlmeise wird es wohl kaum geben. Soweit ich weiß müssen die Wucherungen operativ entfernt werden und es gibt keine Garantie, dass nicht sofort wieder neue auftreten. Jetzt stellt sich die Frage ob es für den Vogel nicht viel schlimmer ist gefangen genommen und einer gefährlichen Operation mit ungewissem Ausgang ausgesetzt zu werden, als noch einige Wochen in Freiheit zu leben.

    Bitte versteh mich nicht falsch. Ich finde es toll von dir, dass du Wildvögeln hilfst. Aber manchmal muß man abwägen ob man mit seinem Eingreifen nicht mehr Leid erschafft als hilft.
    Ich bin aber keine Tierärztin. Willst du dem Vogel helfen, dann wäre es sinnvoll sich mit einem vogelkundigen Tierarzt zu unterhalten.
    Hier im Forum gibt es ein Liste mit solchen:
    http://www.vogeldoktor.de/
    Lg.
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 6. Dezember 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Und ich dachte immer es wäre eine Hundekrankheit. Pocken sind alledings bekannt.
    Ivan
     
  6. Birdy<3

    Birdy<3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also erst mal danke an euch alle für die antworten! :)
    Der Vogel ist leider nicht mehr aufgetaucht... vielleicht ist er einfach nur mal weg aber diese art "Geschwür" sah sehr schlimm bei ihm aus und hat auch sein auge sehr strak angegriffen... ich hoffe es geht ihm gut! :nene:
    @eva_: Danke für den Link und deine Antwort! Ich würde dem Vogel zwar gerne helfen aber operativ finde ich auch nicht gut. Wie du schon gesagt hast sollte man meiner meinung nach einen wildvogel für so etwas nicht gefangen nehmen... ich denke auch dass ihm das mehr schaden bereiten würde!
    Und keine sorge ich versteh schon was du meinst und bin voll und ganz deiner meinung!!! :) (Ich dacht nur, dass es vielleicht eine art medizin dagegen gäbe. Dafür würd ich auch ruhig einiges zahlen wenn ich dem tier helfen könnte aber soetwas gibt es wohl leider nicht)

    Also nochmal vielen herzlichen dank für die antworten und eure nett ausgedrückten antworten!!! :zustimm:

    Lg Birdy<3
     
Thema: Papillomatose von Vögeln auf Menschen übertragbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papillomatose meise

    ,
  2. papillomatose kohlmeise

    ,
  3. papillomatose vogel

    ,
  4. http:www.vogelforen.devogelkrankheiten239134-papillomatose-voegeln-menschen-uebertragbar.html,
  5. vogelkrankheiten auf menschen übertragbar,
  6. kohlmeisen mit papillomatose
Die Seite wird geladen...

Papillomatose von Vögeln auf Menschen übertragbar? - Ähnliche Themen

  1. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  2. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  3. Kanarienhahn für älteren Menschen

    Kanarienhahn für älteren Menschen: ich habe Kontakt zu einer alten Dame, die nach Hüftbruch und monatelangen Aufenthalten Spital/Reha durchgesetzt hat, dass sie wieder nach Hause...
  4. Vogelnest in Weinberg

    Vogelnest in Weinberg: Hallo, Anbei ein Foto von zwei Jungvögeln bei uns im Weinberg, bei denen ich nicht sicher bin was für welche das sind. Hat jemand ne Ahnung?...
  5. Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln

    Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln: Hallo, heute Mittag ist meiner Mutter ein kleines Vogelbaby vor dem Haus aufgefallen, was aus dem Nest aus dem 3. Stock gefallen sein muss. Es...