Paramyxovirus, PMV ..

Diskutiere Paramyxovirus, PMV .. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Beiden Glanzsittiche sind Paramyxo-Viren-Ausscheider. Das hat die Vogelklinik festgestellt. Die Krankheit ist also sozusagen nicht direkt...

  1. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    Meine Beiden Glanzsittiche sind Paramyxo-Viren-Ausscheider.
    Das hat die Vogelklinik festgestellt.
    Die Krankheit ist also sozusagen nicht direkt ausgebrochen.

    Ich würde gern mehr über die Krankheit erfahren und habe auch schon viele Beiträge hier im Forum mittels Suche gefunden und teilweise gelesen. Irgendwie reicht mir das aber nicht.

    Beide haben nicht das Dreh- oder Schwindel-Problem, lediglich das Weibchen hatte in den vergangenen Jahren mal eine Zeit in der sie sich nicht fliegen traute, nur mit langer anlaufzeit am Boden, oder eben garnicht. Sie hat auch Eine Augenkrankheit die die Vogelklinik auch (evtl) den PM-Viren zuordnet. beide haben auch weicheren Kot als normal.

    Wo finde ich Infos zu genau diesem Problem? warum ist die krankheit (anscheinend) für den menschen oder andere tierrassen nicht gefährlich ?

    Man liest so viel verschiedenes, was stimmt nun? mir scheint, die Ärzte und Forscher wissen auch noch nicht wirklich viel darüber :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ilder,

    je mehr ich mich über diesen Virus informiere, desto mehr Fragen kommen auch bei mir auf.

    Kennst du dieses hier?
    http://www.vetmed.uni-giessen.de/ve...onen_der_/paramyxovirus-infektionen_der_.html

    Ich setzte mal noch eine Frage hinzu: wenn Paramyxo festgestellt wurde, sollte man natürlich nur noch infizierte Vögel aufnehmen. Ist es dann egal, welcher Typ? Weil die Such- und Abgabeanzeigen irgendwie nie detailiert sind.
     
  4. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    hello!

    ich kenn diesen Artikel. Bin damit aber nicht zu meiner vollsten Zufriedenheit informiert Wir haben anscheinend das gleiche problem. Bei mir sitzen zuhause 2 Glanzsittiche in ihrem Vogelzimmer, die sich innig lieben und Eier legen und sich andrerseits attackieren und sich die Federn ausreissen. Ich kann sie nicht brüten lassen, weil die kleinen sonst infiziert sind (das muß nicht sein). Ich kann sie nicht trennen, weil ich keinen Partner habe, und sie gesunde Vögel anstecken würden. Das weibchen leidet (vermutlich durch PMV) an einer Ceratitis Sicca, eine Augenkrankeit die täglich behandelt werden muß. Ob die Krankheit (pmv) schon immer in meinem / unsrem Vogelbestand war, weiß ich nicht. wir hatten mehrere Jahre auch Probleme mit Megabakterien bei verschiedenen Vögeln. Ich hab gelesen, daß PMV auch im verdacht steht eine Magen-Darm-Erkrankung (name??) zu verursachen. das käme ja erschwerend hinzu.

    generell würde ich alle vögel die ich aufnehme auf alle möglichen krankheiten testen lassen, aus schlechter erfahrung.

    und wegen den pmv-typen: ich weiß garnicht welchen pmv-virus wir zuhause sitzen haben. mir wurde nur gesagt, daß die vögel pmv-virus-ausscheider sind. (und was heisst das nun für uns im detail?)

    ich würde die vögel mit verschiedenen pmv-typen meines erachtens nicht zusammen setzen, sonst haben nachher alle vögel alle typen die im spiel sind, würd ich mal annehmen.
     
  5. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ilder,

    meine Vögel sind Gott sei Dank nicht betroffen, lediglich ein Graupapagei von einer Freundin (sunnysam im Graupapageienforum).

    Ich bin mal gespannt, was die Experten sagen werden.

    :trost:

    Edit: die Magen-Darm-Erkrankung ist PDD...
     
  6. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    Sei froh dass du nicht betroffen bist, hast ja ganz schön viele Vögel, wie man in Deinem Anhang erkennen kann :-)
     
  7. #6 selinamulle, 26. Februar 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    hierbei stellt sich mir eine Frage, wir sieht es aus wenn die Vögel geimpft sind? Scheiden sie dann auch aus und erkranken nicht? Ich weiß von jemandem der versucht hat, gegen PMV zu impfen im Neophemenbereich...

    Gruß
    Sabine
     
  8. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Meinst du vielleicht PDD?
     
  9. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabine,

    ich weiß, daß mein vk Tierarzt in Luxemburg auf jeden Fall impfen empfiehlt, weil die Vögel den Virus nicht mehr ausscheiden würden.

    Aber er sagte auch, daß der Virus für die Impfung genau bestimmt werden müßte, sonst würde man den ganzen Bestand damit infizieren.
     
  10. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    Ich hab jetz erst mal ein anderes Problem: heut früh mussten wir das Weibchen Fedi notfallmäßig in die Vogelklinik bringen, war sehr schwach, teilweise Beinlähmung. Vorgestern hatte sie ein Ei gelegt, also wäre heute das 2. dran gewesen. Leider ist sie in der Vogelklinik verstorben, trotz Reanimation usw. Sie war einfach zu geschwächt. Ich hab jetzt einen Einzelnen Glanzsittichhahn zuhaus sitzen der vermutlich unermüdlich nach seiner Frau ruft. er ist auch PMV-Ausscheider. Habt Ihr einen Tipp? einen gesunden Vogel nehme ich nicht dazu.

    zu impfen: dazu kann man was in dem Link lesen der oben schon eingestellt wurde, das ist nicht so einfach..
     
  11. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Das tut mir sehr leid mit deiner Henne:heul:.

    Naja, ich hoffe auch immer noch auf Antworten...
     
  12. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    hm. die experten halten sich alle raus :-l

    und wie ist das mit dem graupapagie deiner Freundin? muss sie ihn allein halten?
     
  13. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sie muß ihn alleine halten, aber eigentlich aus anderen Gründen (sie hat ein Loch in der Nase und das Gehirn schützt nur noch eine dünne Haut).
    Eine Verpaarung wäre einfach zu riskant.

    Wie schon geschrieben, die Threads kannst du im Graupapageienforum nachlesen, Autor ist sunnysam.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Gruenergrisu, 27. Februar 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    wenn ein Vogel Ausscheider des aPMV ist, ist er infektiös. Ganze Haltungen können damit angesteckt werden und versterben. Vögel, die lediglich Antikörperträger sind und keine Symptome zeigen, gibt es in großer Zahl. Bei manchen Arten gibt es eine Durchseuchung von 85%. Hier ist nicht von Infektiosität auszugehen. Es gibt aber auch intermittierende Ausscheider, d.h., mal ist das Virus im Kot nachweisbar, mal nicht.
    Der Zusammenhang von PDD und aPMV ist nicht belegt.
    Grüße
     
  16. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    ich denke die meisten Vogelbesitzer die wissen, dass sie eine PMV-Ausscheider daheim haben, wissen nicht welches Serova.
    Denn nicht alle PMV-Ausscheider haben Antikörper im Blut. Anhand dieser Antikörper kann man aber das Serova bestimmen.
    Normalerweise bekommt man den Elekronenmikroskop-Befund: aPMV-like Partikel im Kot. Partikel deshalb,da sie nicht näher bestimmbar sind. sie lassen sich ja noch nicht anzüchten. Deshalb ist diese Erkrankung auch nicht anzeigepflichtig.

    Leider ist eine Befund,dass keine Partikel im Kot nachgewiesen haben, keine Sicherheit, dass der Vogel dieses Virus nicht ausscheidet. Denn es wird nicht regelmäßig ausgeschieden.

    Mit dem Impfen ist so einen Sache. Normaler weise darf man einen Vogel nur mit dem Impfstoff impfen, der für diese Vogelart zugelassen ist. Für Papageien gibt es aber derzeit keine zugelassenen Impfstoff. Man bräuchte also die Erlaubnis vom Amt...
    Ich glaube es ist noch garnicht sicher bewiesen, dass geimpfte Vögel keine Ausscheider mehr sind. Ich nehme an, das ist bis jetzt "klinisch empirisch"
    Das wäre aber schonmal ein Anfang...

    liebe Grüße Luzy
     
Thema:

Paramyxovirus, PMV ..

Die Seite wird geladen...

Paramyxovirus, PMV .. - Ähnliche Themen

  1. Täuber mit PMV sucht dringend ein Zuhause

    Täuber mit PMV sucht dringend ein Zuhause: Aloha, ihr Lieben! Gesucht wird deutschlandweit eine Endstelle für einen PMV-Täuber. Er wurde am 11. Februar von mir in Gießen gefunden. Er...
  2. PMV-Taube im Rhein-Sieg-Kreis sucht Zuhause

    PMV-Taube im Rhein-Sieg-Kreis sucht Zuhause: Hallo, und eine Ex-PMV-Taube sucht eine neue Bleibe. Die Taube sitzt schon seit Anfang April im TH und dreht bei Streß den Kopf immer noch...
  3. Junge Taube sucht neuen Flugkreis und PMV-Tauben suchen Bleibe

    Junge Taube sucht neuen Flugkreis und PMV-Tauben suchen Bleibe: Hallo, eine noch recht junge Taube sucht einen neuen Wirkungs- und Flugkreis. Die Taube ist wohl Opfer eines Katzenangriffs geworden. Es ist...
  4. Paramyxovirus-Infektion heilbar ?

    Paramyxovirus-Infektion heilbar ?: Ich habe eine Taube aufgenommen, die eine Paramyxovirus-Infektion hat. Im Internet fand ich folgende Beschreibung: Paramyxovirus-Infektion...
  5. fitte Jungtaube(n) und Jungtaube mit PMV suchen

    fitte Jungtaube(n) und Jungtaube mit PMV suchen: Hallo, es suchen wieder ein paar Tauben ein neues Zuhause und vielleicht hat noch jemand eine Idee oder im besten Fall sogar einen Platz....