Parasiten?

Diskutiere Parasiten? im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Birkenzeisighahn putzt sich häufiger als die anderen Bewohner seiner Außenvoliere. Es sieht nicht hektisch oder krankhaft aus und nachts...

  1. Zeisi

    Zeisi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Birkenzeisighahn putzt sich häufiger als die anderen Bewohner seiner Außenvoliere. Es sieht nicht hektisch oder krankhaft aus und nachts sitzen alle Vögel ruhig an ihren jeweiligen Schlafplätzen. Das Gefieder sieht ok aus und er wirkt auch munter. Ich möchte ihm den Stress ersparen, ihn zur Kontrolle einzufangen, wenn es gar nicht notwendig ist, möchte aber auch nicht riskieren, dass ein echtes Problem entsteht.
    Meine Frage: Könnte es ein beginnender Parasitenbefall sein? Wenn ja, welche Untermieter? Wie erkenne ich sie?
    Vielleicht putzt er sich auch einfach mehr als andere, es ist ja nicht dauernd, nur häufiger. Menschen kämmen sich ja auch unterschiedlich oft. Bin ich übervorsichtig?
    Sicher könnt ihr erfahrenen Züchter mich kompetent beraten.

    Danke
    Zeisi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mephitis

    Mephitis Guest

    Ja, das können wir!
    Fangen und kontrollieren, bevor die anderen Mitbewohner auch befalllen werden. Unterbringung ebenfalls kontrollieren und ggf. gründlichst reinigen!
    M!
     
  4. Zeisi

    Zeisi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mephitis,
    danke für den Tip. Ich brauche doch noch mehr Hilfe. Wonach soll ich suchen? Unterbringung (Holzvoliere) ist gründlich, aber nur mit Kärcher und Wasser gereinigt. Reicht das? Gefieder sieht ok aus. Rote oder schwarze Punkte habe ich am Vogel nicht gefunden. Wie könnte ich noch Parasiten erkennen?
    Gruß
    Zeisi
     
  5. #4 Alfred Klein, 22. April 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Zeisi,

    Wenn der Vogel z.B. Federmilben oder sonstige Milben hat so kannst Du das mit dem bloßen Auge gar nicht erkennen, die Milben sind zu klein.
    Im Allgemeinen mancht man dann eine Milbenkur auf Verdacht, das machen auch die Tierärzte.
    Allerdings kann ich Dir nicht sagen welches Milbenmittel bei Deinem Vogel das richtige ist. Mit Birkenzeisigen kenne ich mich nicht aus und bevor ich was falsches anrate verweise ich Dich lieber an den vogelkundigen Fachtierarzt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Parasiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alexandersittich hat motten

Die Seite wird geladen...

Parasiten? - Ähnliche Themen

  1. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  2. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...
  3. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...
  4. Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper

    Milben oder ähnliches bei einem Singvogel - Grauschnäpper: Hallo liebe Vogelfreunde, ich nehe ja an, dass es aussichtslos ist, frage hier aber trotzdem mal bei Euch, ob man dem armen Ding helfen kann. Ich...
  5. Parasitenbefall im Rauchschwalbennest

    Parasitenbefall im Rauchschwalbennest: Hallo zusammen, seit Anfang des Jahres bauen wir ein Haus. Unsere ersten Bewohner sind Rauchschwalben, die ihr Nest ungünstig im Dachgiebel...