Parnter für 0,1 Goffin-Kakadu ?

Diskutiere Parnter für 0,1 Goffin-Kakadu ? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Partner für 0,1 Goffin-Kakadu ? Hallo zusammen ich schreibe das für Mary, da wir im anderen Thread "das Thema verfehlen" :D Es geht um...

  1. #1 Inge, 21. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Partner für 0,1 Goffin-Kakadu ?

    Hallo zusammen

    ich schreibe das für Mary, da wir im anderen Thread "das Thema verfehlen" :D

    Es geht um Mary's 0,1 Goffinkakadu, 4 Jahre alt. Was eignet sich ausser einem Goffin ggf. noch als Partner ?

    Ich denke, gut wäre ein männlicher Partner, evtl. etwas jünger, höchstens gleich alt, oder sogar Jungtier/Nachzucht, dann kann die Kakadudame ihren Partner "erziehen".

    Ich musste jetzt im Lexikon nachschauen, aber die sind ja auch mir "nur" 32 cm angegeben :? Mary, Du meintest doch der wär gross (gegen Bubi ?). Wäre evtl. auch Vergesellschaftung mit Gelbwangen-Kakadu (ca. gleiche Grösse und Verbreitungsgebiet) möglich ?

    Was sagen die Spezialisten ? :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mary, 21. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2002
    Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Danke Inge,
    gemessen habe ich sie nicht,aber geschätzte Größe und auch
    beim nachschlagen gelesen.Ich meinte sie wäre etwa genauso
    groß wie Bubi,weil sie mir sonst immer größer vorkommen(Gelbhauben ...)
    Da ich ja auch keine Zuchtambitionen habe,wäre mir andere
    Art auch recht. Haupsache sie verstehen sich.
    Nochmal danke für die Mühe und" ich schmeiß Dir auch mal nen
    Stein in den Garten";) .
    Hab gerade mal ein Lineal angehalten 30 cm kommt hin,vielleicht
    ein cm weniger oder mehr.Sie hat ganz schön dumm gekuckt:D .
     
  4. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Mary!

    Wie wär es denn mit Bubi als Partner für deine Nicki!
    Sie sind ja ungefähr in einem Alter und er soll sehr lieb und verschmust sein. Ich weiß allerdings nicht wie das mit der Entfernung ist. Bubi lebt im Moment in Langenargen am Bodensee. Wenn Du Interesse hast könnte ich dir per PN mal die Telefonnummer oder die E-Mail Adresse schicken.
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Daran hab ich auch gedacht, das Alter würde ja wohl passen, aber wenn der Preis stimmt ist dies wohl undiskutabel.

    Aber fragen kann man ja. ;)
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Er hat mir immer noch keinen konkreten Preis genannt. Er hat mir nur gesagt was er vor 4 Jahren für den Vogel bezahlt hat. Und das sind eben 4500 DM.
    Ich habe Ihm auch geschrieben das der Preis total indiskutabel ist. Wenn der Preis stimmt hat man ihn ganz schön über den Tisch gezogen oder meint ihr nicht.
    Also Mary wenn Du Interesse hast melde Dich kurz bei mir. Bubi ist wirklich ein ganz süßer.
     
  7. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Dirk,
    also hab gerade nachgeschaut, er ist über 500 km von uns
    weg.Ist schon sehr weit:( . Sonst hört sich das ja nicht schlecht
    an (Bubi).Wenn er aber schon so viel bezahlt hat....
     
  8. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Eilt !

    Hallo an alle Kakadu-Virus infizierten:D ,
    brauche dringend Rat:?
    Also ich könnte hier in der Nähe einen kleinen Gelbhaubenhahn,
    9 Mon alt bekommen.
    Was meint ihr,soll ich es wagen,oder lieber nicht.
     
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Warum nicht ?

    Hallo Mary

    ist es wirklich ein "Kleiner" Gelbhauben, kein mittlerer oder grosser ? Wenns ein kleiner Gelbhauben ist, ist es ein Gelbwangen.
    Frage doch mal nach der lateinischen Bezeichnung, die kleinen GH, bzw. GWK sind die cacatua s. sulphurea.

    Wenn der erst 9 Monate alt ist, denke ich wäre das absolut ok. Bis der in die geschlechtsreife (d.h."kritische") Zeit kommt, müssten sich die beiden ja gut aneinander gewöhnt haben.

    Also auf jeden Fall eine bessere Lösung als ein älterer Hahn, denke ich, aber vielleicht meinen andere was anderes ?

    Du weisst ja, Du kannst immer tun was Du willst, es kann immer gut oder schlecht sein. ;)

    Risiko dass sie sich nicht verstehen hat du immer - dem aus dem Wege zu gehen ist nur Alleinhaltung :(

    Ich persönlich würde mich für den 9 Monate alten Kleinen entscheiden, der ist auch noch nicht so (fehl-)geprägt wie ein älteres Tier.
     
  10. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Inge,
    hat mir Stein und Bein geschworen,daß es ein kleiner ist. Frage
    zur Sicherheit aber noch mal nach.
    Klar kann es sein,daß sie sich nicht mögen:( ,was ich aber nicht
    hoffen will.
     
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Mary, geh hin und schau ihn Dir an. Zwar ist der mit 9 Monaten wohl noch nicht ganz ausgewachsen, aber ungefähr schon, Du siehst dann ob's passt oder nicht ;) - vielleicht möchte Deine Dame ja mit auf "Bräutigamschau" oder lässt sie sich nur ungern transportieren ? ;)
     
  12. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Drücke euch die Daumen daß es klappt

    (meine, daß Goffin und GHK sich verstehen)

    Mittlerweile bin ich eh der Meinung, daß eine Vergesellschaftung mit weitaus weniger Problemen behaftet ist als eine richtige Verpaarung - zumindest bei Kakadu
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Inge und Ursula,
    vielen Dank.Ihr habt mir wieder etwas mehr Mut gegeben.
    Werde mich heute noch mit ihm in Verbindung setzen.
    Das mit der Brautschau finde ich eine super Idee.:)
    Werde das mal ansprechen.
    Berichte Euch dann wieder.
     
  15. #13 katrin schwark, 27. Juni 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Mary

    Versuchen würde ich es an Deiner Stelle auch. Als ich meine Gelbhaubenhenne gekauft habe, das sie mit einem Molukkenkakadu zusammen. Beide waren geschlechtsreif, aber es gab nie Zank zwischen den beiden. Sie hat mit ihm geschmust, und er hat es geduldet. Leider wurden sie jetzt getrennt, um artgleich verpaart zu werden. Der Molukkenhahn kam zu einer Henne, und die Gelbhaube zu mir. Wobei ich sagen muss, das ich immer noch bei der Verpaarung bin. Es wird zwar immer besser, aber ein Risico ist es noch immer, da mein kleiner Hahn ab und zu mal seine 5 minuten bekommt und sie jagt.
     
Thema: Parnter für 0,1 Goffin-Kakadu ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. goffinkakadu partner