Partner für Gudrun gefunden?

Diskutiere Partner für Gudrun gefunden? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Moin und Hallo erst mal in die Runde hier! Habe schon eine Menge Beiträge hier gelesen und finde dieses Forum ganz toll!!Ich habe seit ca 1,5...

  1. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin und Hallo erst mal in die Runde hier!
    Habe schon eine Menge Beiträge hier gelesen und finde dieses Forum ganz toll!!Ich habe seit ca 1,5 Jahren eine Graupapageienhenne die jetzt ca 3 Jahre alt ist.Mittlerweile ist sie (obwohl NB) superzahm,ich kann sie sogar in die Hand nehmen und auf den Rücken legen.Bisher hatte Gudrun allerdings nur Kontakt zu unseren Mohrenköpfen und Agaporniden.Jetzt habe ich vor zwei Wochen einen Hahn (2,5 Jahre) für sie geholt.Sie wohnen noch in Käfigen,die nebeneinander stehen,damit sie sich beschnuppern können,bevor sie in die gemeinsame neue Voliere ziehen sollen.Siggi,der Neue,ist auch positiv interessiert an ihr.Sie versuchtaber immer in seine Zehen zu beißen.Ist das nun ein entgültiges schlechtes Zeichen oder brauchen die Zwei einfach gaanz viel Zeit? Gruß vom Karl und Danke für Ratschläge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Karl,

    erstmal Glückwunsch zum Siggi:D
    Da sie sich ja nun schon 2 Wochen beschnuppern konnten, würde ich sie erstmal zusammen in den Freiflug lassen. Dass Gudrun dem Siggi in die Zehen beißen will, hat "hinter Gittern" nicht DIE große Bedeutung. Wichtig ist, dass keine großen, offenen Agressionen zu sehen sind.
    Auch bei harmonisierenden Paaren kommt es schonmal vor, dass sich gegenseitig in die Beine gezwickt wird. Aber die Grauen kennen (meist) genau ihre Grenzen und zu wirklichen Verletzungen kommt es sehr selten.
    Lass sie erstmal zusammen fliegen und dann wirst du sicherlich weitere Reaktionen von den Beiden sehen können.
    Jetzt ist es aber in jedem Fall zu früh, zu sagen es klappt nicht;)
     
  4. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin Fisch
    Ja,ich hab auch schon drann gedacht, sie heute zusammen rauszulassen. Ich bin ziemlich gespannt. Hoffendlich bekomme ich Siggi auch wieder in den Käfig, denn: Siggi ist noch sehr scheu
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Halo Karl!
    Ich habe nur Naturbruten die auch ziemlich scheu waren am Anfang.Ich habe ihnen morgens kein frischen Fressen gemacht (hatten ja noch Reste) und konnte sie somit immer gut mit dem Fressen wieder herein locken.
    Sollten sie dann so langsam mal den Freiflug beenden habe ich mit viel "Tamtam" und "hmmm lecker lecker" und der Zubereitung vor ihren Augen die Körner und frisches Obst in die Voliere getan und mich dann zurück gezogen.Irgendwann waren Neugier und Hunger größer und sie sind rein geklettert.
    Das funktioniert bis heute sehr gut.Zwar versuchen sie manchmal ein Bein noch in der Öffnung zu lassen und mit langem Hals ans Futter zu kommen-sie lernen ja dazu und wissen das ich nur schließen kann wenn der "ganze"Vogel drin ist-aber wenn ich ganz unbeteiligt tue ist es ihnen doch zu unbequem.
    Ich drücke die Daumen für den ersten Freiflug!
    Vielleicht sollte ich ehrlicherweise erzählen das ich die Nacht nach dem ersten Freiflug auf dem Sofa verbracht habe weil unsere neue Dame nicht reingegangen ist und unser Herr so nett war und sie durch die Stäbe gefüttert hat.So war die Nacht zwar unbequem aber ich wußte das die beiden sich verstehen.Man kann halt nicht alles haben!
    Lieben Gruß,BEA
     
  6. #5 Karl, 26. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2005
    Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Es hat geklappt!!!
    Als Erste kam natürlich Gudrun raus und hat erstmal geguckt,als ich bei Siggi den Käfig aufgemacht habe.:prima:

    Siggi hat dann mindestens eine Stunde gebraucht,bis er rauskam.

    Tja,und dann ist er losgeflogen und auf einem Teppich gelandet.


    Zurück kam er dann zu Fuß zum Geier-Sofa,auf dem ich mit Gudrun saß.

    Irgendwann waren dann beide auf dem Käfig von Gudrun.Erst hat sich jeder geputzt und alles schien super :bier:
    Allerdings hat Gudrun dann doch noch eine Attacke gestartet als ihr klar wurde, daß da ein anderer Geier auf IHREM Käfig sitzt!! Als ich dazwischen gegangen bin mit meiner Hand war der ganze Karl gefordert, denn das passte beiden nicht.:D Nun ist jeder wieder in seinem Käfig und jeder plappert munter irgendwelchen Blödsinn vor sich hin.

    @Pucki: Den Trick mit dem Fressen hab ich auch angewandt,müssen wir bei fast allen unserer Geier so machen.Alles Naturbruten, alle verpaart.:+popcorn:

    Gruß vom Karl
     

    Anhänge:

  7. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Hmm...das mit der Bildgröße muß ich noch üben...
     
  8. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin!
    Noch ein dilletantischer Versuch auf dem Gebiet der Fotografie... 0l
     

    Anhänge:

  9. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin!
    Gudrun und Siggi machen Fortschritte!Beim heutigen Freiflug haben sie sich kaum noch gestritten,sie waren sogar gemeinsam auf dem Spielplatz! Gudrun gewöhnt sich langsam daran,daß sie nicht mehr allein ist.Als ich ihnen Apfelstücke gegeben habe,hat Siggi sofort alles weggeschreddert.Gudrun knabberte noch genüßlich an einem Stück und Siggi ist hingeklettert und hat- erfolgreich!-gebettelt.Sie hat ihn wirklich abbeissen lassen! :bier: Ich glaube,noch ein Monat und sie können zusammen in die große Voliere ziehen. :prima:
    1. Siggi
    2. Die zwei putzen sich ganz friedlich :zustimm:
    3. Siggi geht betteln :D
    Gruß vom Karl
     

    Anhänge:

  10. fisch

    fisch Guest

    Hi Karl,

    das hört sich doch sehr vielversprechend an :zustimm: :bier:
     
  11. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin in die Runde!
    Will nochmal berichten: Gudrun und Siggi sind jetzt jeden Tag zusammen draußen,so richtig mögen sie sich aber noch nicht.Häufig kommt es zu "Schnabelduellen", 0l bei denen ich dazwischengehen muß.Andererseits spielen sie nebeneinander oder putzen sich,wenn sie auf demselben Platz sind. :prima:
    Gestern dann die Überraschung für mich: Ich sitze mit Gudrun auf dem Geiersofa und plötzlich kommt der ( nicht! handzahme ) Siggi angerauscht und will auch auf´s Sofa! :freude: Beim dritten Anflug hat´s dann geklappt. Ich sofort los und Spielzeug für beide geholt,damit Gudrun abgelenkt ist und nicht "ihr" Sofa verteidigt.Sie haben dann doch noch um das interessantere Teil gekabbelt,aber eigendlich ging es. Mal sehen, was heute so passiert....
    :D :D
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. fisch

    fisch Guest

    Hallo Karl,
    ich denke, dass du da zu empfindlich bist;) Lass die 2 ruhig mal ihre Duelle ausfechten :+klugsche
    Es sieht meist schlimmer aus, als es wirklich ist. Wenn sich die 2 überhaupt nicht vertragen würden, hättest du nicht solche Bilder machen können :zustimm:
     
  14. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin,
    doch nochmal ein Bericht über die Verpaarung von Gudrun und Siggi :traurig:
    Jetzt geht es wohl erst richtig los!Siggi will wohl Platzhirsch werden, nicht nur bei Gudrun sondern allgemein! :D Der Kerl ist doch noch nichtmal in der Pubertät!Ok,er ist größer als Gudrun,aber nicht größer als ich :D Na,mal sehen,was draus wird...
    1. Gudrun links und...
    2. Siggi testet erstmal
    3. Ich will Chef werden
     

    Anhänge:

Thema:

Partner für Gudrun gefunden?

Die Seite wird geladen...

Partner für Gudrun gefunden? - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  3. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  4. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...