Partner für Wilma

Diskutiere Partner für Wilma im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Da mein kleines Wachtelchen Wilma nicht allein leben soll, soll sie jetzt einen Partner bekommen:trost: meine Fragen: 1) gehen Henne und Henne?...

  1. #1 Wachtel Wilma, 28.03.2007
    Wachtel Wilma

    Wachtel Wilma Guest

    Da mein kleines Wachtelchen Wilma nicht allein leben soll, soll sie jetzt einen Partner bekommen:trost: meine Fragen:
    1) gehen Henne und Henne?
    2) kann man Henne und Henne jetzt noch zusammen "würfeln"?
    3) Wie hoch darf höchstens der Altersunterschied sein?
    4) Und überhaupt: Wie vergeselschafte ich am besten Wilma und ihren neuen Partner/in?

    Freue mich über schnelle antworten, dankeschön:prima:
     
  2. Ibera

    Ibera Guest


    Was ist Wilma denn für ein Wachtelchen??? Ich würde da glaub ich nur einen Hahn bei tun.
     
  3. #3 Wachtel Wilma, 28.03.2007
    Wachtel Wilma

    Wachtel Wilma Guest

    Wilma ist eine ganz normale Legewachtel... in beige (siehe Ava!);)
     
  4. dorian

    dorian Kerstin

    Dabei seit:
    10.07.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe vom HH
    Hallo,
    da fällt mir doch spontan das Hamburger Abendblatt ein
    Welches heute Ping Pong vorstellte.
    Eine Chinesisches Wachtelhähnchen, was ganz allein im Tierheim Süderstrasse sitzt und auf eine Freundin wartet.

    http://www.hamburger-tierschutzverein.de/

    :freude:
     
  5. #5 Wachtel Wilma, 29.03.2007
    Wachtel Wilma

    Wachtel Wilma Guest

    Naja ich werds mir anschauen ;-) Weiß denn sonst noch irgendjemand etwas? (wie ich die am besten verparen könnte ect...)
     
  6. #6 Sirius123, 29.03.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo,

    sicher kannst Du auch zwei Hennen halten, spricht nichts dagegen. Bei der Gesellschaftung musst Du darauf achten, dass Du die Neue Wachtel als erstes einsetzt. Dann nach 1 - 2 Tagen kannst du Wilma reinsetzen und beobachten. Wenn sie aufeinander los gehen, musst Du sie trennen und später nochmal versuchen. Meistens klappt es allerdings auf Anhieb. Eine bessere Methode ist die Voliere ersteinmal abzutrennen, so dass sich die Wachteln durch das Gitter kennenlernen. So mach ich das immer!
     
  7. #7 Wachtel Wilma, 06.04.2007
    Wachtel Wilma

    Wachtel Wilma Guest

    Okay danke für die Tipps:prima:
    Ich bin gerade noch am überlegen, was besser ist, Hahn oder Henne... enerseits fände ich das mit Hahn einfach artgerechter, allerdings wollen wir keinen Küken, als kommen wieder nur Kunsteier in Frage, und Henne???
     
  8. #8 julian87, 06.04.2007
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Bei Legewachteln ist die Wahrscheinlichkeit darauf, dass die Henne selbst brütet sowieso schwindend gering, warum also nicht doch einen Hahn dazusetzen.
     
  9. #9 Sirius123, 06.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo,

    wenn Du dich für einen Hahn entscheidest, musst Du dich nicht zwangsläufig für Küken entscheiden. Auch zwei Hennen legen Eier, zwar unbefruchtet, aber daran kannst Du natürlich auch sehn ob eine der Hennen brütet. Wenn sich die Hennen gut verstehen, legen sie die Eier in ein Gemeinschaftsnest, Julian hat ganz recht, es ist eher selten dass sie brüten, wenn auch nicht unwahrscheinlich. Falls Du dir später zu Wilma und der zweiten Henne noch einen Hahn dazuholen möchtest, steht dem auch nichts im Weg.
    Eiablage ist nicht Zangsläufig an Nachwuchs festzumachen, Wachteln legen sowohl mit als auch ohne Hahn.Plastikeier brauchst Du keine!
     
Thema:

Partner für Wilma

Die Seite wird geladen...

Partner für Wilma - Ähnliche Themen

  1. Partnersuche für gehandicapte 'Senioren'

    Partnersuche für gehandicapte 'Senioren': Hallo Leute, gerne möchte ich nachfragen, über welche Plattformen/Adressen Ihr nach neuen Partnern für eure Nymphensittiche sucht. Ich nehme...
  2. Suche Partner für Stanleysittich (Berlin)

    Suche Partner für Stanleysittich (Berlin): Nach 14 Jahren in meiner Obhut ist mein wunderbarer Stanleysittich Friko am 13. Juni gestorben. Nun suche ich für seine nette...
  3. Unser Fritzchen ist gestorben. Suchen neuen Partner für Louis

    Unser Fritzchen ist gestorben. Suchen neuen Partner für Louis: Hallo, ich habe vor vielen Jahren einen Kanarienvogel von einer Freundin übernommen, der bei mir Freiflug hatte und keine kleinen Kinder, die...
  4. Suche Partnerin für Edelpapagei (Kreis Rastatt)

    Suche Partnerin für Edelpapagei (Kreis Rastatt): Leider ist vor kurzem unsere Neuguinea Edelpapagei Henne verstorben. Jetzt sind wir auf der Suche nach einer neuen Partnerin für unseren Hahn. Der...
  5. Partner für Blaustirnamazone

    Partner für Blaustirnamazone: Guten Morgen, Wir haben gestern von einem Bekannten eine Blaustirnamazone gekauft, da die sich nicht mehr so toll gekümmert hatten. Sie ist 16...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden