partner rupfen

Diskutiere partner rupfen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo jens, ich glaube das thema ist doch komplexer, als man zunächst annimmt, vieleicht kann man in aussenvolis mehr für die papas tun, als wenn...

  1. #21 kleiner-kongo, 15. Juli 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo jens,
    ich glaube das thema ist doch komplexer, als man zunächst annimmt, vieleicht kann man in aussenvolis mehr für die papas tun, als wenn sie nur in wohnräumen gehalten werden. ich tue was ich kann. ob es reicht? wahrscheinlich nicht. ich komme aber immer wieder zu dem ergebnis artgerechte haltung ist in wohnräumen nicht möglich.


    liebe grüsse Irmgard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Hallo Irmgard,

    du brauchst dir um deine Haltung keine Gedanken zu machen.
    Um Abwechslung nicht und um die Ernährung u.s.w. sowieso nicht.
    Ich kenne nur ganz wenige Leute, die es für ihre Vögel so gut gemacht haben wie du.

    Es gibt oft bei Großpapageien und auch bei Sittichen das Partnerrupfen.

    Wer es bei den Wellis, obwohl die Lebensdauer leider nicht so lang ist, geschafft hat das Thema Partnerrupfen zu ergründen, kann sich mehr als eine goldene Nase verdienen.

    Es ist in nicht wenigen Fällen vor gekommen, das Papageien+ Sittichhalter eine oder mehrere Bruten zugelassen haben um zu sehen ob es nicht dieses ist, was den Tieren fehlt, was sie zu Rupfer oder Partnerrupfer werden lies.

    Nur hat auch diese/r Versuch/e nicht zu den gewünschten Ergebnis geführt und das Partnerrupfen blieb.

    Oft ist es doch so, das wir uns viele Gedanken um das Wohl der Tiere machen, aber bisher habe ich noch niemanden gefunden, der es bei allen Rupfern+ Partnerrupfern geschafft hat, sie vom Rufen zu entwöhnen.
    Auch wenn die Tiere noch so gründlich und oft von vogelkundigen Tierärzten untersucht und behandelt worden sind.
    Es mag eine Sucht/Angewohnheit sein?

    Gewöhnen kann sich wohl niemand an das Bild eines Rupfers, auch nicht nach langer Zeit. Immer versucht man zu Ergründen, was man noch besser machen kann.

    Ist manchmal zu viel auch nicht gut?
    Das wird eine unendliche Geschichte...
     
  4. #23 selinamulle, 16. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Mir hat letztens jemand dazu gesagt, dabei würde ein Stoff frei der süchtig machen würde... Wenn dann würde es einiges erklären...

    War eine Dame von einer Unteren Naturschutzbehörde und konnte mir aber auch nicht sagen welcher SToff...

    Gruß
    Sabine
     
  5. #24 selinamulle, 16. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Ihrs,

    ich glaube ich kann dazu auch was schreiben... ich hab ja immer gemeint, die Coco rupft den Plonjte... als wir dann zum chippen waren, meinte der TA das macht er selber... Aaaabbbbbeeeerrrr... ich hab ihn mir heute noch mal angekuckt (denn als Coco keinen Kasten hatte wurden die Federn bei Plontje auch wieder weniger) genau am Hinterkopf auf Ohrenhöhe fehlen auch Federn... da kommt er doch nie im Leben hin, wenn er das selber machen würde... Es handelt sich hierbei um ein super harmonisierendes Paar Graue die auch erfolgreich Naturbrut-Babies aufziehen. Die zwei würde ich auch nicht trennen...

    Gruß
    Sabine
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

partner rupfen

Die Seite wird geladen...

partner rupfen - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  3. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  4. Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner

    Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner: Gestern ist leider ihr Partner verstorben und nun suchen wir ganz schnell ein neues liebevolles Heim mit passendem Hahn für sie, damit sie nicht...
  5. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...