Partner (vielleicht) gefunden für August

Diskutiere Partner (vielleicht) gefunden für August im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich habe mich nun fest entschlossen nach einem Partner für August Umschau zu halten. Leider gibt es für Österreich nicht viele Foren...

  1. Manu00

    Manu00 Guest

    Hallo!

    Ich habe mich nun fest entschlossen nach einem Partner für August Umschau zu halten.
    Leider gibt es für Österreich nicht viele Foren oder Seiten wo man nach Tieren bzw. Graupapageien suchen kann diese hergegeben werden.
    Zuerst dachte ich mir, ich nehme den Bruder von August zu ihm, aber mittlerweile zweifle ich daran. Ich werde wahrscheinlich einen Jungen dazunehmen.
    Nun war ich gestern bei einem Züchter. Ich hab gedacht ich bin im Himmel. Ich wußte nur, daß er 4 Kleine Graue zum hergeben hat. Als ich reinging und die kleinen sah wolle ich sie gleich alle 4 mitnehmen. Sie waren so süß und so verspielt und ich hab mir gedacht ich pack sie gleich alle ein. Ich habe nun noch 4 Wochen Überlegungs-Zeit. In 4 Wochen werden die 4 Süßen hergegeben. Wahrscheinlich werde ich mir das Weibchen dazunehmen. Der Züchter sagte, er glaubt es sind 3 Männchen und 1 Weibchen und er wird mir das Weibchen zurückhalten. Wenn es kein Weibchen ist bin ich auch nicht traurig. Wichtig ist nur, daß August sich mit seinen neuen Partner versteht.
    Wir werden nächste Woche einen größeren Käfig basteln, und August gleich an den neuen Käfig gewöhnen. Der oder die Neue darf dann mal in den "alten" Käfig damit sie sich kennenlernen können. Ich hoffe das wird alles gut klappen.

    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben wie ich das am Besten machen kann damit ich die 2 aneinander gewöhnen kann (wenn ich mich eindeutig für einen Jungen entscheide). Mein August ist nun 5 Jahre und der/die neue Kleine ist dann ca. 4 Monate alt.

    Liebe Grüße
    Manu
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Hallo!
    Ich kann nachvollziehen was du bei den kleinen Grauen empfunden hast. Als ich unseren Tyson das erste Mal gesehen habe, hatte er noch keine Federn und sah aus wie ein Hähnchen auf dem Grill :D Jede Woche wurde er hübscher! Ich hatte Gott sei Dank nur einen zur Auswahl. Bei so etwas kann man sich sehr schlecht entscheiden.

    Ich wünsche dir viel Glück!

    Tips: Meine Beiden habe ich mit den Käfigen nebeneinander gestellt. Später bekamen sie gemeinsamen Freiflug. Sie haben sich nicht wirklich beachtet und irgendwann habe ich sie einfach in den selben Käfig gesetzt. Bei mir lief es ganz gut, obwohl meine kein Paar sind.
     
  4. paulchen

    paulchen Guest

    Zweiter Grauer

    Hallo,wir haben seit 4 Tagen eine ganz süsse Frau für unser Paulchen.Sie ist 3 Monate alt.Wir haben unsere beiden gleich am ersten Tag zusammen gelassen.Paulchen ist gleich zu Ihr geflogen und es klappte ganz gut.Aber wir sind auch ziemlich fertig.Paulchen sagt fast kein Wort mehr und fliegt seitdem regelrechte Angriffe auf meinen Mann,und die enden recht blutig.Das hat er vorher noch nie getan.Auch wenn ich unser neues Baby streichel , wird mein Mann gebissen.Wir sind uns nicht mehr so sicher ob unsere Entscheidung für einen zweiten Geier richtig war.Jetzt schläft die kleine und Paulchen sitzt bei mir und und erzählt.Wir hoffen es wird sich wieder normalisieren.Liebe Grüsse Paulchen
     
  5. #4 Rudi und Rita, 11. Oktober 2003
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Manu,
    ja die kleinen Babygrauen sind besonders süß. Ich kann deinen Wunsch nach einem Jungtier schon verstehen. Meine Beiden waren auch 12 Wochen alt, als ich sie bekam. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut läuft.

    @Paulchen: Eure Entscheidung für einen zweiten Geier war schon goldrichtig. Das seht ihr doch daran, dass die Beiden sich verstehen. Dass er momentan Angriffe auf deinen Mann fliegt und nicht mehr spricht, wird sich in den nächsten Tagen wieder legen. Bei unserem Rudi war es genauso als Rita dazu kam. Er kam fast gar nicht mehr zu uns, hatte nur noch Augen für Rita, war uns gegenüber auch aggressiv. Er war einfach völlig durcheinander und happy. Das hat sich aber nach ein paar Tagen wieder gelegt, jetzt habe ich eben 2 Geier an mir kleben.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Manu,

    auf der Suche nach Infos über deinen August (wegen des Zitterns) bin ich auch in diesem Thread gelandet.
    Ich möchte dir gerne noch meine Gedanken zum Thema "August und Partner" mitteilen.
    Zunächst erst einmal: Es ist natürlich immer am besten, wenn man gegengeschlechtliche, ungefähr gleichaltrige Graue miteinander vergesellschaftet. Man konnte hier im Forum auch schon oft lesen, dass ältere Graue mit Babys harmonieren, aber wohl eher in der Konstellation: ältere Henne und junger Hahn...

    Aber August ist 5 Jahre alt und lebte in dieser Zeit mit anderen Grauen zusammen. Er scheint wohl auch schon geschlechtsreif zu sein.
    Nun schriebst du, dass August und sein Bruder Joshi im Prinzip unzertrennlich waren, ein eingespieltes Team, vergesellschaftet:
    Aus diesem Grunde würde ich eher zu Joshi als einem Baby tendieren... Eventuell sind ja beide sogar gegengeschlechtlich, denn eine DNA-Analyse wurde ja noch nicht durchgeführt...
    Also für mich gäbe es da keine Überlegung mehr, ich würde Joshi holen (meine ganz persönliche, bescheidene Meinung dazu:~ ).
    Da die beiden schon 5 Jahre alt sind, sind sie wohl auch schon über die Zeit hinaus, von der man meint, dass sich Geschwister nur so lange verstehen würden... Deshalb denke ich, dass man bei den beiden schon von einem Paar sprechen kann (wenn denn die Infos über Joshi und August stimmen).
    Hast du in Erfahrung bringen können, ob vielleicht auch Joshi trauert? Sicherlich ist es für ihn nicht so schlimm/gravierend wie für August, da er ja noch Grauengesellschaft hat...
     
Thema:

Partner (vielleicht) gefunden für August

Die Seite wird geladen...

Partner (vielleicht) gefunden für August - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  3. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  4. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...