Partner von blindem Welli gestorben

Diskutiere Partner von blindem Welli gestorben im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Von einer Bekannten meiner Mutter ist der eine Welli ganz plötzlich verstorben und der andere is blind.Die Bekannte möchte keinen neuen Welli...

  1. bundigirl

    bundigirl Guest

    Von einer Bekannten meiner Mutter ist der eine Welli ganz plötzlich verstorben und der andere is blind.Die Bekannte möchte keinen neuen Welli kaufen,weil sie halt keine mehr will.Der Blinde is jetz auch schon sieben Jahre alt und seit seine Partnerin gestorben ist,hockt er nur noch lustlos in seinem Käfig und frisst nix mehr. Jetz hab ich halt vorgeschlagen,ich nehm ihn und setz ihn zu meinen beiden Männchen. Gibt es sonst noch irgendwelche Möglichkeiten,was meine Bekannten machen könnte,einschläfern lassen kommt gar nicht in Frage! Wird es Probleme mit meinen beiden geben,dass sie ihn eventuell nicht akzeptieren?
    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Hallo und herzlich Willkommen.

    Es kann gut gehen, es kann schief gehen.
    Ich denke das kann man ohne ausprobieren nicht wissen, ein Versuch ist es aber für den blinden Welli allemale wert.

    Da es stark zu trauern scheint, kann es sein das es seiner Partnerin schnell folgen wird, dagegen muss/sollte man was tun.

    Wenn du ihn nehmen kannst, dann tu es. Am besten lässt du ihn in seinem gewohnten Käfig. Steht bei dir etwas im Wege, dem armen Kerl noch einmal eine Partnerin, evtl. auch gehandicapt, zu besorgen?
    Das wäre wohlmöglich der Idealfall. Alleine darf er auf keinen Fall bleiben.

    Viel Glück.
     
  4. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    nimm den armen pieper, es ist immerhin ein versuch und allemal besser, als gar nichts zu tun. ich denke wie doris, vielleicht bekommst du einen gehandicapten partner. und den gewohnten käfig solltest du ihm auch lassen. :0-
     
  5. Evelin

    Evelin Guest

    Auch von mir erst mal ein Herzliches Willkommen :0- .

    Ansonsten kann ich mich nur dem Beitrag von Krabbi voll und ganz anschliessen.
    Der arme kleine Kerl darf auf keinen Fall alleine bleiben.
    Bitte schnell handeln....... nimm den armen kleinen Pieper am Besten erst mal bei Dir auf.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Partner von blindem Welli gestorben

Die Seite wird geladen...

Partner von blindem Welli gestorben - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  5. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...