Partnerin für Coco

Diskutiere Partnerin für Coco im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir sind mom. auf der Suche nach einer Partnerin für unseren 6-jährigen Graupapa namens Coco. Wir haben Ihn seit einem halben Jahr, ist...

  1. randy

    randy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir sind mom. auf der Suche nach einer Partnerin für unseren 6-jährigen Graupapa namens Coco. Wir haben Ihn seit einem halben Jahr, ist angeblich eine Handaufzucht allerdings recht aggresiv und laut Vorbesitzer ist bereits einen Vergesellschaftung mit einem anderen Grauen misglückt.

    Wir möchten nun eine Henne dazukaufen, so daß er nicht mehr alleine ist. Wie sollten wir dabei vorgehen. Wir haben schon einen zweiten, größeren Käfig. Sollen wir alle beiden Vögel gleichzeitig in den neuen Käfig setzen. Oder erst die Henne in den neuen Käfig und dann den Coco nach einigen Tagen dazusetzen?

    Gruss

    Randy.

    P.S.: Ich weiß die Henne sollte auch schon geschlechtsreif sein ... wir suchen jedoch schon seit längerer Zeit vergeblich ... kann es auch ein Jungvogel sein? Evtl. erst Vergesellschaftung in zwei Jahre?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jojo&cici, 18. Juli 2008
    jojo&cici

    jojo&cici Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    also ich würde die erst mal die getrennten käfige neben einander stellen und beide 2 wochen lang gleichzeitig raus stellen und beobachten wie die beiden sich vertragen dann den grossen käfig nehmen und alles umstellen komplett reinigen vorher damit die beiden gleichzeitig in einen fremden revier so zusagen reinkommen und dann beobachten ob es klappt.
     
  4. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Randy!

    Die Henne sollte auf jeden Fall schon geschlechtsreif sein, denn Coco ist es auch.
    Mit einem Jungtier kann er nichts anfangen und wenn er triebig ist, kann es zu Problemen kommen.


    Herzliche Grüße Cosima
     
Thema:

Partnerin für Coco