Partnerin für Diego

Diskutiere Partnerin für Diego im Aras Forum im Bereich Papageien; :freude:Einen wunderschönen Guten Morgen an euch :freude: also ich hätte jetzt eine Partnerin (nach laaangem Suchen) für Diego gefunden :prima:...

  1. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :freude:Einen wunderschönen Guten Morgen an euch :freude:

    also ich hätte jetzt eine Partnerin (nach laaangem Suchen) für Diego gefunden :prima:

    • sie ist eine Henne
    • sie heißt Leonie
    • sie würde mich 1.200 €
    • sie ist ein Abgabetier
    • und sie ist 8 bzw., wird 9 jetzt dann
    • sie hatte schon einen Partner der verstorben ist
    • sie ist gesund und DNA getestet

    Die Besitzerin hat ihre Papageien so wie wir auch größtenteils hier "just for fun" :D

    JETZT, meine brennendste Frage, kann ich Diego eine 9-jährige Aradame zur Seite stellen?
    Ich weiß Altersmäßig liegen sie noch etwas weiter auseinander ABER, er bleibt ja nicht immer so klein und putzig und da sie ja schon einen Partner hatte kann sie ihm das zeigen wie das geht mit gegenseitigem füttern und kraulen usw. ^^
    Auch weiß ich das die Geschlechtsreife bei Diego erst später eintritt und sie natürlich zur nächsten Paarungszeit etwas bestimmtes will...so denke ich jetzt mal :~

    ABER, ginge das ?
    Hat jemand von euch Erfahrung?
    Über Antworten würde ich mich sehr sehr freuen. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Hallo,

    für 1.200€ bekommst Du bei Züchtern Jungtiere oder evtl. sogar gleichaltrige Tiere (Diego ist doch noch sehr jung, oder?)

    Ein adultes, bereits derart geprägtes Tier würde ich selber eher nur im Notfall zu einem Baby setzen.
    Du weißt nie wie dominant die Henne ist und welche Stellung bzw. Rangposition sie damals mit ihrem Partner hatte.'
    Diego ist den Umgang mit Artgenossen wohl auch nicht gewohnt, mir wäre das Risiko zu groß das er von einem so viel älteren Tier "vermöbelt" wird, nur weil er nicht weiß wie Papageien miteinander umgehen.

    Ich bin für gleichaltrig bzw. +/- 1 Jahr, einen größeren Altersunterschied würde ich nicht haben wollen ... Zumal die Suche bei den Jungtieren auch relativ einfach ist.

    Und was soll die Henne mit dem Baby anfangen?
    Du suchst Dir ja auch keinen Partner der gerade dem Krabbelalter entwachsen ist.
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das schon, aber es wäre auch nur eine Fahrt von anderthalb Stunden, und das bisher kürzeste......
    Hier in der Nähe...ist für das Geld kaum etwas drin, die Züchter sind alle PLZ 5 3, 2 oder 0.......da gestaltet sich dann die Suche nach einer Henne auch noch....nicht gerade einfach...
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hab dir eine Pn geschickt.
     
  6. Langer

    Langer Guest

    Hi San ;

    Katja hat eignetlich schon einiges zutreffendes gesagt, Dein Pieper ist noch vom Verhalten her ein "Kleinkind ". Einen " Erwachsenen " mit zu setzen halte ich nich für sinnvoll . Wäre ja so als ob Du Dich im Kindergartenalter mit Männern abgeben müßtest .
    Eines is bei dieser Konstelation ausgeschlossen ; das der Hahn der Henne zu aufdringlich wird :D----------------kommt es aber zur Balzzeit ( und das machen Mädels wie Männer ), sitzt Dein Lüdder da und sein Blick geht auf unendlich :+keinplan

    Diesen Unterschied vom Alter her halte ich pers. zu groß------------isaber nur meine Meinung.

    MFG Jens
     
  7. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hm....gut...da zähl ich natürlich auf eure Erfahrungen und such dann weiter...
     
  8. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Das freut mich für Diego :zustimm:

    Und die Entfernung zum Züchter sollte - angesichts der Tatsache welche Lebenserwartung Aras haben - wirklich das allergeringste Kriterium sein.

    Woher kommst Du denn?? Evtl. kann man ja mal Augen und Ohren offen halten.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    steht direkt unter meinem Avatar....naja...es sollte keine allzu lange Fahrt sein, schon allein wegen dem Tier.
     
  11. deich27

    deich27 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27299 Langwedel
    Hallo im Anzeigenteil stehen momentan zwei Gelbbrustaras aus bayern sonst mal bei dhd24 oder local24 schauen schau Bernd
     
Thema:

Partnerin für Diego

Die Seite wird geladen...

Partnerin für Diego - Ähnliche Themen

  1. Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.

    Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.: Mein Rosenköpfchen wurde aus dem Maul einer Katze gerettet. Sehr zutraulich, sitzt sogar auf Schulter lässt sich aber nicht anfassen.Er braucht...
  2. Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme

    Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme: Hallo, die Henne unseres Singsittichs Siggi ist leider vor kurzem verstorben. Siggi sucht nun idealerweise einen guten Platz bei einer Henne, da...
  3. Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin

    Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin: Hallo, ich bekam letzens einen Hilferuf zur Vermittlung zweier übrig gebliebener Vögel aus einer gemischten Kleinschwarmhaltung. Die letzen Jahre...
  4. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  5. Vielfarbensittich männlich sucht Zuhause mit Partnerin

    Vielfarbensittich männlich sucht Zuhause mit Partnerin: Der Süße kam als Abgabevogel mit Flügelbruch in die Tierarztpraxis. Zum Glück ist der Bruch sehr gut verheilt: Er fliegt wieder. Keine weiteren...