Partnerin gekauft! ;)

Diskutiere Partnerin gekauft! ;) im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi all, nachdem ich hier ja so viel gelesen habe über die Paarhaltung von Rosellas (allg. alle Vogelarten) habe ich mich dazu entschlossen für...

  1. #1 Märchenmond, 13. September 2002
    Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Hi all,
    nachdem ich hier ja so viel gelesen habe über die Paarhaltung von Rosellas (allg. alle Vogelarten) habe ich mich dazu entschlossen für meinen Ticco eine Partnerin zu kaufen.
    Da er ja anscheinend jetzt schon kräftig das Balzen übt scheint es wohl ein Hahn zu sein (dachte ich so). Ausserdem tat er mir irgendwie leid, denn es ist ja in einer Gruppe aufgewachsen und hat den ganzen Tag so laut gerufen. Vielleicht lässt es ja jetzt etwas nach.
    Also bin ich heute morgen zu einem Züchter in meiner Nähe gefahren (Adresse über umwege bekommen) und habe mir dort eine Henne ausgesucht. Sie ist ca. 14 Monate älter als er und im allg. blasser. Also wie Pastell (kenne mich mit den einzelnen Farbformen nicht so aus). Aber sie ist sehr schön. Die beiden scheinen sich auch zu verstehen. Sitzen schon nebeneinander auf der Stange und nähern sich halt langsam aneinander heran.
    Mal sehen was daraus wird.
    Nächste Woche hab ich wieder ne Digitalcamera und dann kommen ein paar Fotos. ;)

    Gruß

    Mel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hey Mel

    Gratulation ;)

    Sie wird ihm mit Sicherheit schon zeigen, was sie will. :D

    Das sich beide langsam annähern , ist prima. Dann hast Du die
    Henne gut ausgewählt.
    Wie soll sie denn heissen ?
    Ticco / Tikka ? oder ...
     
  4. #3 Märchenmond, 13. September 2002
    Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Hi Pine,
    danke.
    Ich habe sie Cora "getauft". Vielleicht bringt sie Ticco ja das Obst und Gemüse fressen bei. Der mag das nämlich nicht. Er sortiert alles ganz brav aus.:p
    Noch ne frage, fällt mir gerade ein.
    Gibt es nen Unterschied zwischen Rosella, Prachtrosella und Rosellasittich?
    Bitte nicht lachen, aber ich seh auf Bildern keinen. :?

    Danke

    Gruß

    Mel
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Rosella und Rosellasittich ist, glaub ich, die Gattung und Prachtrosella die Unterart neben Blasskopfrosella u.ä.
    Im Englischen sind alle Plattschweifsittiche rosellas. Da heisst der Prachtrosella Eastern Rosella.

    Hier die drei Arten:

    Blasskopfrosella - Pale-headed Rosella
    Gelbwangenrosella bzw. Stanleysittich - Western Rosella
    Rosella bzw. Prachtrosella - Eastern Rosella

    Die lateinischen Namen sind ja unwichtig, ist immer irgendwas mit Platycercus, das bezieht sich auf den Plattschweif.

    Ach, bevor ichs vergesse, zwischen den Arten gibt es haufenweise Mischlinge, die dann als Prachtrosella verkauft werden! Markenzeichen für einen Prachtrosella sind in der Regel ein gelber Unter- und ein roter Oberbauch, blaue Schwanzfedern mit ein bißchen Grün, ein weißer Wangenfleck und ein gelber Rücken mit schwarzem Saum. Beim letzten bin ich nicht ganz sicher, da ich selber keine Rosellas habe. Aber da wird schon einer der Fachleute hier eingreifen, bevor ich Quatsch erzähle.;) :p
     
  6. #5 Killerhühnchen, 13. September 2002
    Killerhühnchen

    Killerhühnchen Guest

    Hallo Mel!

    Herzlichen Glückwunsch!

    Habe meine beiden heute auch zusammengesetzt und obwohl sie sich schon kennen (der neue stand in einem extra Käfig neben der Voliere und erster gemeinsamer Freiflug) nähren sie sich auch nur langsam an, aber das wird schon.

    Viel Spaß mit deinen beiden.

    PS: Freue mich schon auf die ersten Fotos :D
     
  7. Santho

    Santho Guest

    hallo mel!
    gratulation zum neuzugang!
    :D :D :D
    freue mich schon auf die photos! *kann es kaum erwarten*
    so wie du den farbschlag beschrieben hast.... sehr interessant!
    im letzten WP-magazin war ein sehr schöner und interessanter bericht über rosellas! da findest du auch eine antwort auf deine frage!
    ansonsten erstmal viel freude mit deinen beiden federbällchen!
    bis bald!
     
  8. #7 Märchenmond, 14. September 2002
    Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Hallo,
    also ich habe meine beiden gestern gleich zuammen in den Käfig gesetzt. Ich finde sie vertragen sich. Ticco zwitschert sie die ganze Zeit an, putzt sich dabei und möchte ständig zu Ihr, aber Cora geht ihm aus dem Weg. Hmmm, aber nachts sitzten sie auf einer Stange und auch manchmal Tagsüber deshalb denke ich mal dass sie sich schon mögem. Vielleicht sieiht das ja jemand hier anders. Ich beobachte die beiden halt weiter. Gebissen haben sie sich noch nicht.
    Zu dem Farbschlag von Cora. Naja, um die Füße rum ist sie grünlich und dann gelb und am Oberbauch rot. Sie hat auch die weißen Wangenflecken. Alleridngs hat sie kein schwarz. Die Füße sind hell und die Schwanzfedern sind braun mit grün. Die Flügel (hoffentlich blamier ich mich jetzt nicht mit der Beschreibung) sind an der Seite ganz leicht bläulich und der rest ist gelb mit braunem Saum. Die langen Federn der Flügel sind auch braun. Sie ist jetzt 16 Monate alt. Also fast Erwachsen. ;)
    Bin mal gespannt wie sich die zwei noch verstehen. Ist aber witzig, denn Cora klettern am Gitter des Käfigs sehr geschickt entlang und Ticco kann es noch nicht. Hihi, da kuckt er immer blöd wenn sie einfach wegklettert. :D

    Gruß

    Mel
     
  9. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Dann könnte sie fast ein zimter sein*spekulier*. Ist ja auch egal, wenn sie ihr freundliches Rosellawesen hat, dann spielt die Farbe keine Rolle.
    Den WP-Artikel hab ich auch gelesen, sehr gut war, dass sie auf das Flugbedürfnis hingewiesen haben und die Ansprüche als Käfigvögel!
     
  10. #9 Märchenmond, 15. September 2002
    Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Vertragen oder nicht?

    Hallo,
    meine beiden verhalten sich komisch und ich kann es nicht deuten. Ich gehe ja davon aus dass Ticco ein Hahn ist. Cora ist auf jeden Fall eine Henne. Ticco zwitschert die ganze Zeit schön leise zu Ihr hin und schlägt manchmal ganz schnell mit den Flügeln und rennt auf der Stange hin und her, dass ist ja kein Warnverhalten, oder? :?
    Aber jedesmal wenn er sich auf den Weg zu Cora macht rennt sie weg. Naja, und jedesmal wenn Sie frisst macht er sich sofort auf dem Weg um auch zum Futternapf zu kommen.
    Wie wegjagan sieht das aber nicht aus.
    Manchmal sitzen die beiden auch nebeneinander auf einer Stange und dann versucht er "sie zu putzen", so sieht es zumindest aus. Er nähert sich dann ganz langsam mit seinem Schnabel ihrem "Nacken", aber sei lässt ihn nicht ran.
    Tja, wie gesagt sie sitzen auch friedlich auf der Stange nebeneinander. Von daher denke ich mal dass sie sich wohl irgendwie mögen. Was mich nur stört, daß er so viel hinter ihr her ist und sie soviel wegrennt. :(
    Meint Ihr dass es eher wie "gut verstehen" aussieht oder eher nicht. Also gebissen haben sie sich nicht oder nacheinander gehackt. Ich möchte die Vögel nur nicht zusehr stressen. Falls das nämlich nicht klappt bringe ich die Henne zurück (würde mir aber leidtun).

    Vielleicht kann ja nochmal jemand was dazu sagen. Wäre super

    Vielen Dank

    Gruß

    Mel
     
  11. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen Mel :)


    nun klingt aufjedenfall nicht so als ob dein hahn die henne nich mag ..er balzt sie an , is sich wohl aber noch nich schlüssig ob das was er da tut oki ist :)

    pfeift er auch???

    ich meine so eine tonfolge wie quit quit quit quit kukeeeeee ???

    die henne sollte sich dann eiugentlich in geduckter pose hinsetzten* wenn sie * bereit ist *
    und mit ganz schnellem uituituituituituituit rufen zu derschönsten sache der welt aufruffen FG

    wennsie nich will geht sie weh

    das er hinter ihr her rennt ist so eine art * mal sehen wer das ist sieht nett aus * had lung wenn er sie angreifen würde würde er das direkt machen und sie auch anfligen ..dass flügel schlagen kann einmal sein das er schneller zu ihr will wenn er sich beeilt oder das er sie auf distanz halten will ..oder halt eine art balzen..jenachdem

    @ Buffy

    nun lateinische nahmen sind gerade sehr wichtig:)

    denn wie du schon schreibst gibt es viele beeichnungen * Roella Prachtrosella Roselasittich* diese bezeichnungen sind alle für den einen vogel namens

    Platycercus eximius


    mit der Frabe muß ich dir leider auch wiedersprechen

    den Prachtroseela gibt es in vielen farbschlägen ..* zb Rubino der hat einen ganz roten bauch *
    oder lutinos mit ganz gelben ..

    mischlinge gibt es viele auch mit Penantsittich , Stanleysittich Blaßkopfrosella , Bauers Ringsittich ..Kragensittich..und sogar Mit Singsittichen ect.


    da fällt die unterscheidung wer da mit wem babies gemcht hat schon schwer :)... vorallem wenn einer der eltern oder sogar beide , einem farbschlag angehörten und nicht der wildfarbe


    mel kannste nicht mal bilder reinstellen von deinen vögeln??


    mit freundlichen grüssen Lanzelot
     
  12. Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Hallo Lanzelot,
    danke für die Antwort. Ich stehe dem ganzen sehr kritisch gegenüber, denn die Henne ist ständig unterwegs, aber ich schau es mir noch ne Weile an. Eben hat er sie in den Schwanz gezwickt. ;(
    Hier die Woche kommen Bilder. Morgen ist die Camera wieder da. ;)

    Bis dann

    Mel
     
  13. Katharina21

    Katharina21 Maja u. Willi

    Dabei seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Albrechtshain, in der Nähe von Leipzig
    Hallo Mel,

    ich habe meinem Willi am Samstag auch eine Henne (Maja) gekauft, da er auch so alleine war und er mir Leid tat.
    Meine beiden sind aber ungefähr gleich alt - Willi 3 Monate und Maja ist 2 Monate.
    Und die beiden verhalten sich anscheinend genauso wie deine beiden Rosellas.
    Willi versucht ständig der Kleinen näher zu kommen und sie rennt weg. Mit dem Futter ist es bei mir das gleiche. Aber das Gefühl, dass sie sich nicht mögen, habe ich ganz und gar nicht, da sie auch mal nebeneinander auf dem Ast sitzen.
    Jedenfalls reagiert Maja noch gar nicht auf sein Balzverhalten. Willi kommt immer angerannt, hebt die Flügel und fängt an zu zwitschern. Maja rennt dann aber ganz schnell weg.
    Ich würde das an deiner Stelle erstmal beobachten. So werde ich das auch machen. Ich denke die beiden brauchen bloß erstmal eine Weile um sich aneinander zu gewöhnen.
    Bei Gelegenheit werde ich dann auch mal ein paar Fotos machen.
    Viele Grüße Kathi
     
  14. Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Hi,
    vielen Dank, jetzt geht es mir schon viel besser.
    Na, dann beobachte ich mal.

    Gruß

    Mel
     
  15. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Ihr

    Vor 12 -14 Monaten ist das bei Rosellas eh Spielerei.
    Rosella sind nicht so früh geschlechtsreif wie Nymphen . ;)
     
  16. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    ein glück,das es dieses forum gibt! laut pines aussage,kann ich ja noch hoffnung haben... mach mir auch ständig gedanken,das sich unsere 2 vielleicht doch nicht mögen,weil pepples auch nur am abhauen ist! da wir nur das geburtsjahr wissen und wir sie erst im märz zu uns geholt haben,kann ich wohl erst spätenstens im märz 2003 eine genauere aussage machen!!!
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ist bei uns nicht anders, er ruft und macht und trällert und meckert (lanzelot hat das so schön als uituituit beschrieben) und sie guckt und rennt weg...aber haben beide gute laune, sitzen sie nebeneinander und er will ihr ab und zu schon mal an den Kopf und sie guckt skeptisch...

    es ist schon besser geworden, man erkennt es ganz leicht...
     
  19. Märchenmond

    Märchenmond Guest

    Hi,
    bei meinen hat sich die Lage schon um einiges verbessert. Jetzt sitzen die zwei zusammen auf der Stange. Cora zwitschert jetzt auch und sie fressen zusammen von einer Knabberstange.
    Also scheinen sie sich doch ziemlich gut zu verstehen.

    ;))

    Gruß

    Mel
     
Thema: Partnerin gekauft! ;)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbwangenrosella mischling

Die Seite wird geladen...

Partnerin gekauft! ;) - Ähnliche Themen

  1. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...
  2. Enten Pärchen gekauft damit Ente nicht alleine mit den Hühnern ist. Ente zeigt sich sehr aggress?

    Enten Pärchen gekauft damit Ente nicht alleine mit den Hühnern ist. Ente zeigt sich sehr aggress?: Hallo meine Familie besitzt 3 Hühner und eine Pekingente. Die 4 kommen super miteinander aus(Ente folgt ihnen überall oder wenn es Schlafenszeit...
  3. Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.

    Suche Partnerin für Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung 3 Jahre alt.: Mein Rosenköpfchen wurde aus dem Maul einer Katze gerettet. Sehr zutraulich, sitzt sogar auf Schulter lässt sich aber nicht anfassen.Er braucht...
  4. Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme

    Singsittichhahn (12J) sucht Partnerin/ Abgabe oder Aufnahme: Hallo, die Henne unseres Singsittichs Siggi ist leider vor kurzem verstorben. Siggi sucht nun idealerweise einen guten Platz bei einer Henne, da...
  5. Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin

    Berlin: Rosenköpfchen (m), ca 15 Jahre, sucht Zuhause bei Partnerin: Hallo, ich bekam letzens einen Hilferuf zur Vermittlung zweier übrig gebliebener Vögel aus einer gemischten Kleinschwarmhaltung. Die letzen Jahre...